Logoregister

Die Migros steigt mit Startup Yuno ins Mietgeschäft ein

11.10.2022 | von Migros-Genossenschafts-Bund


Migros-Genossenschafts-Bund

11.10.2022, Yuno heisst das jüngste Startup von Sparrow Ventures, dem Innovationsmotor der Migros-Gruppe. Mit dem Vermieten von Unterhaltungselektronik bietet Yuno der Schweizer Bevölkerung eine flexible und nachhaltige Alternative zum Kauf und bedient damit einen stark wachsenden Trend. Im Dezember 2021 als Testprojekt initiiert, liegt die Entwicklung seit Markteintritt im Mai dieses Jahres deutlich über Plan. Yuno hat nun eine Wachstumsfinanzierung im einstelligen Millionenbereich erhalten und möchte damit hoch hinaus.

«Unser Ziel ist es, mit Yuno den führenden Mietanbieter für Unterhaltungselektronik in der Schweiz aufzubauen», bringt Lorenz Lüchinger, CEO von Sparrow Ventures, das ambitionierte Wachstumsziel des Startups auf den Punkt und ergänzt: «Die Wachstumskurve bei neuen Vertragsabschlüssen ist steil. Die positive Performance übertrifft unsere Erwartung und hat uns darin bestärkt, das Wachstum weiter voranzutreiben.» Mit dem frischen Kapital aus der Finanzierungsrunde will Yuno den Kundenstamm weiter ausbauen und das Sortiment laufend um die neueste Unterhaltungselektronik erweitern. Kundenwünsche fliessen dabei mit ein. Aktuell stehen über 220 verschiedene elektronische Geräte auf www.yuno.ch zur Verfügung.

Yuno punktet bei Kundinnen und Kunden in mehrerlei Hinsicht: Die Flexibilität der Vertragsdauer ist ein zentraler USP. Technische Geräte wie Smartphones, Digitalkameras oder Computer können über einen gewissen Zeitraum getestet oder für spezielle Ereignisse gemietet werden , wie zum Beispieldas VR- Headset zum Eintauchen in die virtuelle Welt oder der modernste Beamer für die anstehende Fussball- WM. Die Reservierung der neuesten Version des IPhone ist jeweils vor dem offiziellen Verkaufsbeginn möglich. Kundinnen und Kunden definieren ihre Vertragsdauer flexibel, können zwischen verschiedenen Abo-Modellen auswählen und profitieren von kostenfreier Hin- und Rücksendung. Vorabkosten stellt Yuno nicht in Rechnung und die Versicherung im Fall eines auftretenden Schadens ist im Mietpreis ebenso inbegriffen, so wie der Service der Geräte.

Wichtiger Beitrag in puncto Nachhaltigkeit
Das Mietkonzept ist darüber hinaus nachhaltig. Indem Mobiltelefone, Tablets oder Digitalkameras im Laufe des Lebenszyklus die Besitzerin oder den Besitzer mehrmals wechseln, wird die Kreislaufwirtschaft unterstützt. Zudem wird die Reduzierung von Elektroschrott gefördert. Das Konzept von Yuno trägt dazu bei, dass nicht mehr benötigte, aber noch funktionsfähige Geräte nicht in der Schublade in Vergessenheit geraten. Regelmässiger Service und Reparatur können dazu beitragen, die Lebensdauer der Produkte erhöhen.

Die zum Mieten angebotenen Produkte bezieht Yuno aktuell vom Migros-Unternehmen Digitec Galaxus.

Yuno ergänzt das Angebot der Migros
Yuno stammt wie das Startup WePractice aus der Ideenschmiede von Sparrow Ventures, dem Wachstumskapitalgeber und Ventures Builder der Migros-Gruppe. Lorenz Lüchinger: «Mit Yuno bieten wir der Schweizer Bevölkerung eine nachhaltige Alternative zum Kaufangebot und ergänzen damit das bestehende Portfolio der Migros-Gruppe. Die Kundschaft hat die Option, individuell und situativ zwischen Miete und Kauf zu wählen.»

Über Sparrow Ventures
Sparrow Ventures ist ein in Zürich ansässiger Venture Builder und Wachstumskapitalgeber. Mit einer einzigartigen Organisationsstruktur und einem erfahrenen Team von Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Disziplinen konzentriert sich Sparrow Ventures auf den Aufbau und die Finanzierung von jungen Unternehmen in einer Vielzahl relevanter Felder, insbesondere Food & Beverage, Last- Mile, Fintech, Digital Health sowie Sustainability & Circular Economy und Commerce & Shopping sowie Travel. Sparrow Ventures ist eine eigenständige Tochtergesellschaft der Migros-Gruppe. www.sparrow- ventures.com



Medienkontakt:
Migros-Genossenschafts-Bund
Direktion Kommunikation & Medien
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich

+41 (0) 58 570 38 38
media@migros.ch
www.migros.ch

--- ENDE Pressemitteilung Die Migros steigt mit Startup Yuno ins Mietgeschäft ein ---

Über Migros-Genossenschafts-Bund:
Die Migros gehört zu den grössten Detailhändlern der Schweiz. Konsumenten und Konsumentinnen finden in den zahlreichen Verkaufsstellen die Produkte für den täglichen Gebrauch.

Der Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) mit Sitz in Zürich nimmt verschiedene Aufgaben innerhalb der Migros wahr.

Der MGB bildet gemeinsam mit den zehn Migros-Genossenschaften, der Eigenindustrie, den Dienstleistungsunternehmen sowie den weiteren zugehörigen oder nahe stehenden Betrieben, Organisationen und Stiftungen die Migros-Gruppe.

Die wichtigsten Organe des MGB sind die Delegiertenversammlung, die Verwaltung (Verwaltungsrat) und die Generaldirektion.

Quelle:
HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2022 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung