News Abo

Allianz Suisse verbessert Gleichstellung am Arbeitsplatz

01.11.2022 | von Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft


Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft

01.11.2022, Wallisellen (ots) - Als aktuell einziges Schweizer Versicherungsunternehmen wurde die Allianz Suisse mit "EDGE Move" auf der zweithöchsten Stufe zertifiziert. Die EDGE ("Economic Dividends for Gender Equality") Zertifizierung ist ein weltweit führendes globales Zertifizierungssystem für die Gleichstellung der Geschlechter am Arbeitsplatz.

Bei der Beurteilung von EDGE wird gemessen, welche Fortschritte ein Unternehmen in Bezug auf die Gleichstellung der Geschlechter erzielt hat. Dabei werden folgende Aspekte untersucht: Geschlechtervertretung, Lohngleichheit, die Wirksamkeit von Massnahmen zur Förderung gleichberechtigter Karrieren und die inklusive Kultur in Bezug auf berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Im Vergleich zur zweiten Zertifizierung im Jahr 2020 konnte sich die Allianz Suisse in allen diesen Themenbereichen verbessern. Zudem verbesserte sich auch die Wahrnehmung der Mitarbeitenden in Bezug auf die Gleichstellung, wie die von EDGE durchgeführte Mitarbeitendenbefragung ergab.

Fortschritt bei Lohngleichheit

Seit Jahren führt Allianz Suisse regelmässig Gender Pay Gap-Analysen durch und setzt alles daran, den noch vorhanden Unterschied zu schliessen. Dabei wird konsequent auf eine faire Entlohnung der Geschlechter bei allen Neueinstellungen, Funktionswechseln und während der Lohnrunde fokussiert. Auch die Überprüfung mit dem externen Tool von EDGE ergab, dass die Allianz Suisse sehr weit ist. Deshalb schaffte das Unternehmen den Sprung von der Stufe "EDGE Assess" auf die Stufe "EDGE Move", welche den Fortschritt im Bereich Gleichstellung auszeichnet.

Einen weiteren Meilenstein erreicht

Ruedi Kubat, CEO der Allianz Suisse, sagt dazu: "Die Auszeichnung ist ein Meilenstein auf unserer Reise hin zu einem Arbeitsumfeld, in dem Gleichberechtigung und Inklusion täglich gelebt werden. Die EDGE-Zertifizierung zeigt, dass wir wesentliche Fortschritte erzielt haben. Gleichzeitig spornt uns dies an, weitere Massnahmen im Themenfeld Diversity & Inclusion-Strategie umzusetzen und uns laufend zu verbessern."

Über die EDGE-Zertifizierung

Die EDGE-Zertifizierung umfasst vier Bestandteile: Die Analyse statistischer Daten, eine Mitarbeitendenbefragung sowie die Prüfung der Richtlinien und Regelwerke. Zudem wird eine Gender-Pay-Gap-Analyse durchgeführt. Die Zertifizierung wird auf drei Stufen vergeben: "EDGE Assess" ("Recognizing Commitment"), "EDGE Move" ("Showcasing Progress") und "EDGE Lead" ("Celebrating Success"). In der Schweiz sind bis heute 16 Unternehmen EDGE-zertifiziert. Die Allianz Suisse ist das einzige Versicherungsunternehmen in der Schweiz, das aktuell die Auszeichnung "EDGE Move" führen darf. Mehr Informationen: https://edge- cert.org/

Pressekontakt:

Hans-Peter Nehmer, Leiter Kommunikation

Tel.: +41 58 358 88 01, hanspeter.nehmer@allianz.ch

Bernd de Wall

Tel.: +41 58 358 84 14, bernd.dewall@allianz.ch



--- ENDE Pressemitteilung Allianz Suisse verbessert Gleichstellung am Arbeitsplatz ---

Über Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft:
Die Allianz Suisse Gruppe ist mit einem Prämienvolumen von über 3.8 Mrd. Franken einer der bedeutendsten Schweizer Finanzdienstleister. Und begleiten mit unseren Versicherungs- und Vorsorgelösungen mehr als eine Million Privatpersonen und über 100 000 Unternehmen in der Schweiz.

Als Teil der internationalen Allianz Gruppe bieten wir unseren Kundinnen und Kunden die Erfahrung, das Wissen und die Sicherheit einer der weltweit führenden Versicherungen – online oder an über 120 Standorten in der ganzen Schweiz.

Wir sind fest verwurzelt mit der Schweiz und blicken zurück auf eine lange Tradition. Zwar ist die heutige Allianz Suisse erst 2002 aus der Fusion von ELVIA, Berner Versicherung und Allianz Schweiz entstanden. Unsere Wurzeln reichen aber bis ins späte 19. Jahrhundert.

Bereits 1897 begann die noch junge Allianz ihre Tätigkeit in der Schweiz. Und drei Jahre zuvor wurde die Helvetia Unfall – die spätere ELVIA – gegründet. Die Berner Versicherung wiederum war seit 1909 auf dem Schweizer Markt aktiv. Mitte der 1990er Jahre wurde zudem die damals schon 70-jährige CAP Rechtsschutz Teil der Allianz Suisse.

Hinter dem Namen Allianz Suisse steckt also über ein Jahrhundert Expertise in Versicherungsfragen. Und mit diesem Know-how stärken wir unseren Kundinnen und Kunden jeden Tag den Rücken.

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2022 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung