Presseportal Schweiz: Aktuelle News aus der Finanzbranche


Mit dem Newsletter-Abo bleiben Sie stets informiert. Jetzt gleich HIER kostenlos abonnieren.


Cembra Money Bank erzielt einen Reingewinn von CHF 144.5 Millionen in 2017
Cembra Money Bank (Ticker:CMBN) erwirtschaftete 2017 einen Reingewinn von CHF 144.5 Millionen respektive CHF 5.13 pro Aktie. Dies entspricht einer Eigenkapitalrendite von 16.7 % unter Wahrung einer soliden CET-1-Kapitalquote von 19.2 %. Die Nettoforderungen gegenüber Kunden stiegen um 12 % auf CHF 4.6 Milliarden, getrieben durch Akquisitionen (8 %) und organisches Wachstum (4 %). Der Generalversammlung vom 18. April 2018 in Zürich wird eine ordentliche Dividende von CHF 3.55 pro Aktie vorgeschla

 weiter lesen


Bank Linth mit starkem Geschäftsergebnis
Mit einem Jahresgewinn von CHF 22.6 Mio. - einer Steigerung von 12.7 Prozent gegenüber Vorjahr – blickt die Bank Linth auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Die grösste Regionalbank der Ostschweiz konnte sich in allen Geschäftsbereichen weiter verbessern. Besonders erfreulich entwickelte sich der Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft, der um 15.0 Prozent auf CHF 20.0 Mio. anstieg. Der Verwaltungsrat wird der Generalversammlung eine Erhöhung der Dividende um CHF 1.00 auf CHF 9.00 be

 weiter lesen


Guter Jahresabschluss der Thurgauer Kantonalbank
Die TKB hat 2017 erneut ein sehr gutes Jahresergebnis erzielt. Ausleihungen und Kundengelder sind gewachsen. Der Jahresgewinn von 129,4 Mio. Franken übertrifft den Vorjahreswert um 2,8 Prozent.

 weiter lesen


Procimmo: Decathlon lässt sich in Villeneuve nieder
Procimmo SA, ein Schweizer Real Estate Asset Manager, hat für den «Procimmo Swiss Commercial Fund» mit Decathlon einen Mietvertrag in einer Liegenschaft in Villeneuve (VD) abgeschlossen.

 weiter lesen


Swiss Re schliesst öffentliches Aktienrückkaufprogramm 2017 ab
Aktienrückkaufprogramm 2017 wurde per 16. Februar 2018 abgeschlossen. Das Programm war mit dem Ziel lanciert worden, Überschusskapital an die Aktionäre zurückzuführen.

 weiter lesen


Die Bank Bonhôte übernimmt FidFund Management SA
Die Bank Bonhôte in Neuchâtel übernimmt ihre Fondsleitungsgesellschaft FidFund Management SA in Nyon und steigt damit zu einem Hauptakteur im Bereich der verbrieften Immobilien in der Schweiz auf.

 weiter lesen


BCV-Gruppe: Zunahme des Konzerngewinns im Jahr 2017
Die BCV-Gruppe weist für das Geschäftsjahr 2017 sehr gute Ergebnisse aus. In einem Umfeld anhaltend negativer Zinsen bleibt der Geschäftsertrag mit CHF 967 Millionen stabil. Der Geschäftserfolg stieg um 1% auf CHF 387 Millionen und der Konzerngewinn um 3% auf CHF 320 Millionen an.

 weiter lesen


Valiant steigert Jahresgewinn auf 119,2 Millionen Franken
2017 war für Valiant ein erfolgreiches Jahr. Sie konnte den Konzerngewinn um 1,5 Prozent auf 119,2 Mio. Franken steigern. Aufgrund des soliden Ergebnisses soll die Dividende an der kommenden Generalversammlung zum dritten Mal in Folge erhöht werden – um 20 Rappen auf 4 Franken pro Aktie. Derweil regelt der Verwaltungsrat die künftige Führung der Bank. Jürg Bucher wird als Präsident des Verwaltungsrates an der Generalversammlung 2020 zurücktreten. Der heutige CEO Markus Gygax wird 2019 als Mitglied und 2

 weiter lesen


Advanon unter den “20 Hottest FinTech Start-Ups” in Europa
Der führende Experte der FinTech-Szene Chris Skinner und das Technologieportal Silicon Republic haben eine Liste mit den "20 of Europe's Hottest FinTech Start-Ups to Watch in 2018" veröffentlicht.

 weiter lesen


Transparent, einfach, innovativ: Baloise Bank SoBa lanciert erste Hypotheken App
Als erste Bank der Schweiz bringt die Baloise Bank SoBa eine Hypotheken App auf den Markt. Mit der Baloise Hypo App können Wohneigentum-Besitzer spielend einfach ihre Hypothek ablösen. Bereits nach sechs Fragen wird ein attraktiver Zinssatz angeboten, der danach für eine Woche gesichert ist. Weitere Merkmale: Der Kreditentscheid erfolgt automatisch, die Immobilienbewertung wird mit Referenzbildern selbst vorgenommen und die nötigen Dokumente können einfach fotografiert werden.

 weiter lesen



Haben Sie noch Fragen oder Anregungen? Senden Sie Ihren Kommentar bitte an info @ help.ch

Mehr Informationen über uns unter » verlag.help.ch

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: