Presseportal Schweiz: Aktuelle News aus der Finanzbranche


Mit dem Newsletter-Abo bleiben Sie stets informiert. Jetzt gleich HIER kostenlos abonnieren.


Zürcher Kantonalbank einigt sich mit US-Justizministerium
Die Zürcher Kantonalbank hat die Untersuchung des US-Justizministeriums zum ehemaligen Geschäft der Bank mit US-Kunden mit einem Deferred Prosecution Agreement (DPA) abgeschlossen. Darin verpflichtet sich die Zürcher Kantonalbank zu einer Zahlung von USD 98,5 Mio. Die Einigung hat keinen negativen Einfluss auf das Geschäftsergebnis 2018 der Bank.

 weiter lesen


Clientis Gruppe verbessert operatives Ergebnis weiter
Die 15 Banken der Clientis Gruppe haben das operative Ergebnis im ersten Halbjahr 2018 erneut gesteigert. Sie setzten das qualitative Wachstum im Kundengeschäft fort und stärkten das solide Eigenkapital abermals. Auf grosses Interesse stösst die neu lancierte App «Clientis ImmoSnap», mit der Kunden den Wert einer Immobilie selbst schätzen können.

 weiter lesen


PostFinance schliesst Konsultationsverfahren ab
Das Konsultationsverfahren 2018 von PostFinance ist abgeschlossen. Die Geschäftsleitung bestätigt die für das Jahr 2019 vorgesehenen Massnahmen. Eingebrachte Vorschläge der Mitarbeitenden werden aufgenommen und weiterverfolgt. Mit den Sozialpartnern wurden flankierende Massnahmen zum Sozialplan vereinbart.

 weiter lesen


Wirecard, EZ-Link und Cheers kooperieren, um Bargeld in Singapur zu reduzieren
Die Lösung treibt Singapur in Richtung einer bargeldlosen Gesellschaft voran.

 weiter lesen


UBS: 2Q18 Vorsteuergewinn +12 Prozent YOY auf CHF 1,7 Milliarden
Konzernergebnis im ersten Halbjahr 2018 CHF 2,8 Milliarden, +15% im Vorjahresvergleich (YoY) ; bereinigte Rendite auf Eigenkapital abzüglich Goodwill und anderer immaterieller Vermögenswerte ohne latente Steueransprüche 17,3%; starkes Wachstum des Vorsteuergewinns in Global Wealth Management (+19%) und der Investment Bank (+24%)

 weiter lesen


Cembra Money Bank: Reingewinn im ersten Halbjahr 2018 um 12 Prozent auf Rekordniveau von CHF 77.7 Millionen gestiegen
Nettoforderungen gegenüber Kunden um 4 % auf CHF 4.7 Milliarden gesteigert. 25 % höhere Einnahmen aus Kreditkarten aufgrund der erhöhten Anzahl an Karten (ungefähr 850'000) sowie höherer Transaktionsvolumen. Eigenkapitalrendite von 17.8 % mit einer Tier 1-Kernkapitalquote von 18.9 %. Integration und Fusion von EFL Autoleasing AG erfolgreich und fristgerecht abgeschlossen. Prognose für den Gewinn pro Aktie auf CHF 5.20 bis CHF 5.50 erhöht.

 weiter lesen


Julius Bär: Deutlicher Anstieg des Konzerngewinns - Netto-Neugeld und Cost/Income Ratio im Zielbereich
Der den Aktionären der Julius Bär Gruppe AG zurechenbare IFRS-Konzerngewinn stieg um 26% auf rekordhohe CHF 444 Mio. und der IFRS-Gewinn pro Aktie um 25% auf CHF 2.04. Adjustierter Konzerngewinn der Gruppe um 19% auf rekordhohe CHF 480 Mio. gesteigert. Der den Aktionären der Julius Bär Gruppe AG zurechenbare Gewinn pro Aktie erhöhte sich um 20% auf CHF 2.20. Verwaltete Vermögen von CHF 400 Mrd., ein Zuwachs von CHF 11 Mrd. oder 3% seit Ende 2017.

 weiter lesen


Wirecard AG: Wirecard und Mastercard erweitern Kooperation für mehr kontaktlose Wearable Payments
Die Partner kooperieren mit Garmin Pay sowie weiteren Anbietern . Wirecard und Mastercard stärken den aktuellen Trend des mobilen Bezahlens nun auch in Deutschland. Boon, die voll digitale Mobile Payment App von Wirecard, ermöglicht es allen Kunden unabhängig von ihrer Bank mobil zu bezahlen. Die Partner planen weitere gemeinsame Projekte im Bereich des mobilen Bezahlens mit Wearables.

 weiter lesen


Cembra Money Bank AG: Jörg Fohringer wird B2B-Leiter der Cembra Money Bank
Cembra Money Bank ernennt Jörg Fohringer zum B2B-Leiter. Er übernimmt diese Funktion ab 1. Dezember 2018 und wird Mitglied der Geschäftsleitung der Bank.

 weiter lesen


Mobimo und die Immobiliengesellschaft Fadmatt AG beschliessen freundliche Übernahme
Die Mobimo Holding AG hat sich mit dem Verwaltungsrat der Zürcher Immobiliengesellschaft Fadmatt AG über eine einvernehmliche Übernahme verständigt. Mobimo unterbreitet den Aktionären der Fadmatt ein Angebot von CHF 28'000 pro Aktie. Mindestens die Hälfte des Übernahmepreises von CHF 183 Mio. wird in Form von neu zu schaffenden Namenaktien aus dem genehmigten Kapital der Mobimo entrichtet werden. Das Angebot kommt zustande, wenn mindestens 67% der Fadmatt-Aktien angedient werden. Es liegen bereits Zusagen

 weiter lesen



Haben Sie noch Fragen oder Anregungen? Senden Sie Ihren Kommentar bitte an info @ help.ch

Mehr Informationen über uns unter » verlag.help.ch

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: