Raiffeisen Stiftung unterstützt Frauensession 2021 und Verein CH2021

08.02.2021 | von Raiffeisen Schweiz Genossenschaft


Raiffeisen Schweiz Genossenschaft

08.02.2021, St. Gallen - Die Raiffeisen Jubiläumsstiftung unterstützt zum 50-Jahre-Jubiläum des Frauenstimmrechts die Frauensession vom 29. und 30. Oktober 2021 und die Plattform Verein CH2021. Wie für die Raiffeisen Stiftung selbst, steht bei beiden Projekten der konstruktive Dialog zwischen verschiedenen Akteuren der Schweizer Gesellschaft im Zentrum.

Wie erreichen wir eine tatsächliche Gleichstellung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft? Welche Bedürfnisse haben Schweizer Frauen im Jahr 2021 und wie kann ihnen entsprochen werden? Wie sehen die politischen Entscheidgremien der Zukunft aus und welche Rolle spielen die Frauen bei deren Gestaltung? Diese und weitere Themen werden an der Frauensession 2021 behandelt. Zum 50-Jahre Jubiläum des Frauenstimmrechts werden 246 Frauen aus allen Sprachregionen der Schweiz anlässlich der Frauensession am 29. und 30. Oktober 2021 im Bundeshaus Massnahmen zur Gleichstellung von Mann und Frau diskutieren. Die Frauensession 2021 hat unter anderem zum Ziel, die dringlichsten politischen Anliegen der Schweizer Frauen, die im Jubiläumsjahr geäussert werden, zu bearbeiten und als Forderungen an das Parlament zu formulieren.

Die Plattform Verein CH2021 bietet auf www.ch2021.ch mit einer Aktionslandkarte eine Übersicht der Anlässe, die zu diesem Thema stattfinden sowie der Projekte, die aufgrund des Jubiläums initiiert wurden. Zudem informiert die Plattform über geschichtliche Aspekte des Frauenstimmrechts. Der Verein lädt Frauen und Männer aller Generationen sowie Organisationen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst, Kultur und Zivilgesellschaft ein, sich aktiv im Jubiläumsjahr einzubringen.

Die Raiffeisen Jubiläumsstiftung freut sich, die zweite Frauensession nach 1991 mit einem Betrag von 20'000 Schweizer Franken und den Verein CH2021 mit einem Betrag von 9'000 Schweizer Franken zu unterstützen. Den konstruktiven Austausch zwischen verschiedenen Akteuren der Gesellschaft verfolgt auch die Raiffeisen Stiftung. Diese Unterstützung versteht sich als Beitrag zur permanenten gesellschaftlichen Debatte.

Raiffeisen Jubiläumsstiftung: engagiert für die Gesellschaft

Die Raiffeisen Jubiläumsstiftung wurde im Jahr 2000 aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der Schweizer Raiffeisenbanken als Geschenk und Dank an die Bevölkerung ins Leben gerufen. Der Zweck der Stiftung besteht darin, gemeinnützige Projekte, die für die Bevölkerung der Schweiz einen konkreten Nutzen aufweisen, zu unterstützen.

Seit 2017 konzentriert sich die Raiffeisen Jubiläumsstiftung als operative Stiftung auf die Förderung des konstruktiven Dialogs zwischen verschiedenen Akteuren der Gesellschaft. Dabei stehen jeweils Themen im Fokus, denen die Stiftung mit Blick auf die Zukunft der Schweiz eine hohe Bedeutung zumisst. Mit den Dialogprojekten trägt die Jubiläumsstiftung die genossenschaftliche Dialogkultur von Raiffeisen in die Gesellschaft. Dabei orientiert sich der Stiftungsrat bei der Auswahl der Themen sowie der Beurteilung der Gesuche an den genossenschaftlichen Werten - "Liberalität", "Solidarität" und "Demokratie".

www.raiffeisenstiftung.ch

Pressekontakt:

Cécile Kessler

Leiterin Sekretariat

jubilaeumsstiftung@raiffeisen.ch

071 424 12 07



--- ENDE Pressemeldung Raiffeisen Stiftung unterstützt Frauensession 2021 und Verein CH2021 ---

Über Raiffeisen Schweiz Genossenschaft:
Die Raiffeisen Gruppe ist die führende Schweizer Retailbank. Die dritte Kraft im Schweizer Bankenmarkt zählt rund 1,9 Millionen Genossenschafterinnen und Genossenschafter sowie 3,5 Millionen Kundinnen und Kunden.

Die Raiffeisen Gruppe ist an 834 Standorten in der ganzen Schweiz präsent. Die 226 rechtlich autonomen und genossenschaftlich organisierten Raiffeisenbanken sind in der Raiffeisen Schweiz Genossenschaft zusammengeschlossen. Diese hat die strategische Führungsfunktion der gesamten Raiffeisen Gruppe inne.

Mit Gruppengesellschaften, Kooperationen und Beteiligungen bietet Raiffeisen Privatpersonen und Unternehmen ein umfassendes Produkt- und Dienstleistungsangebot an.

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

Mit dem Digital Logbook von Schneider Electric auf Wartungstour
Schneider Electric (Schweiz) AG, 26.02.2021

Schneider Electric: Kennen Sie den Sweet-Spot bei Wartungen?
Schneider Electric (Schweiz) AG, 26.02.2021

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
Sadp.ch


Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung