Agroscope: Marc Andrey übernimmt Leitung Kommunikation

08.04.2020 | von Agroscope


Agroscope

08.04.2020, Mit Marc Andrey konnte Agroscope einen Spezialisten Kommunikation mit langjähriger Berufs- und Führungserfahrung für die Leitungsaufgabe gewinnen. Marc Andrey nimmt seine Tätigkeit am 1. Juni 2020 auf.

Ab 1. Juni 2020 übernimmt Marc Andrey (47) die Leitung der Kommunikation bei Agroscope, dem Kompetenzzentrum des Bundes für landwirtschaftliche Forschung. Als Leiter Kommunikation nimmt er zudem Einsitz in die Geschäftsleitung Agroscope.

«Die Themenfelder und Aufgaben der Agroscope-Kommunikation sind sehr spannend, zukunftsgerichtet und vielfältig», so Marc Andrey. Er freue sich darauf, seine breite Kommunikationserfahrung in diesem interessanten Umfeld einzusetzen.

Marc Andrey arbeitet seit 2014 bei der Valiant Bank. Er leitet die Unternehmenskommunikation und ist verantwortlich für die Medienarbeit. Bei Valiant baute er die Unternehmenskommunikation auf, passte diese an die veränderten Anforderungen an und entwickelte sie laufend weiter.

Erfahrungen im politischen Umfeld eines grossen Staatsbetriebs sammelte er bei der Postfinance. Vor seiner Zeit bei Valiant war er während zehn Jahren als Mediensprecher und Leiter Medien für das Grossunternehmen tätig.

Als früherer Videojournalist und Moderator bei TeleBärn kennt er zudem das journalistische Handwerk von Grund auf.

Grundlage für die berufliche Laufbahn von Marc Andrey ist sein Studium an der Universität Bern mit den Schwerpunkten Volkswirtschaftslehre und Medienwissenschaften.


Medienkontakt:
Agroscope
Mediendienst
media@agroscope.admin.ch
058 466 88 62

--- ENDE Pressemeldung Agroscope: Marc Andrey übernimmt Leitung Kommunikation ---

Über Agroscope:
Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für landwirtschaftliche Forschung und ist dem Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) angegliedert.

Agroscope leistet einen bedeutenden Beitrag für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft sowie eine intakte Umwelt und trägt damit zur Verbesserung der Lebensqualität bei.

Die Forschung erfolgt entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Land- und Ernährungswirtschaft. Ziele sind eine wettbewerbsfähige und multifunktionale Landwirtschaft, hochwertige Lebensmittel für eine gesunde Ernährung sowie eine intakte Umwelt.

Dabei richtet sich die Forschungsanstalt auf die Bedürfnisse ihrer Leistungsempfänger aus.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:


www.videos.ch          www.produktenews.ch          www.aktuellenews.ch          www.medienbooster.ch



Copyright © 1996-2020 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung