Media Service: Ikea: Schweizer Möbelmiete-Projekt mit bloss einem Kunden

20.09.2019 | von Handelszeitung


Handelszeitung

20.09.2019, Zürich (ots) - Das Geschäft mit der Möbelmiete bei Ikea ist schwach gestartet. Das schreibt die «Handelszeitung» in ihrer aktuellen Ausgabe.

Ende Juni lancierte Ikea Schweiz als Weltpremiere ein Projekt mit der Büromöbelmiete für Geschäftskunden. Mit vorgeschnürten Paketen für Arbeitsplätze und Sitzungszimmer wollte Ikea damit zwanzig Kunden gewinnen. Davon ist das Unternehmen weit entfernt: «Seit dem offiziellen Start Ende Juni haben wir in der Schweiz 33 Anfragen erhalten; bis jetzt haben wir mit einem Kunden den Vertrag unterzeichnet und die Waren ausgeliefert sowie montiert», zieht man bei Ikea Schweiz Zwischenbilanz.

Als hauptsächlichen Grund für die geringe Zahl an Abschlüssen sieht man bei Ikea Schweiz das eingeschränkte Angebot: «Die Kunden sind weniger an unseren Paketangeboten interessiert, sondern möchten für die Miete aus dem ganzen Angebot auswählen können», sagt ein Ikea-Sprecher, «sie wollen individuell selber ihre Mietobjekte bestimmen, also Zugriff auf das komplette Sortiment haben.» Fürs Erste laufe das bisherige Projekt weiter.

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 058 269 22 90


Über Handelszeitung:
Die Handelszeitung ist eine wöchentlich erscheinende Wirtschaftszeitung. Sie berichtet aus den Bereichen Management, Märkte, Geld und Wirtschaftspolitik.

Die «Specials» sind auf Trends und Entwicklungen in Industrie und Dienstleitung ausgerichtet. Ihre Leserschaft setzt sich zusammen aus Entscheidungsträgern auf allen Stufen in Unternehmungen, Dienstleistung, öffentlichen Organisationen sowie Selbstständigerwerbende. Somit erreicht die HandelsZeitung die Führungskräfte in allen wichtigen Branchen und liefert relevante Informationen für Entscheider und Investoren.

Quelle:



Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: