Einigung zwischen Helsana und dem Universitätsspital Basel

27.11.2018 | von Helsana


Helsana

27.11.2018, Helsana und das Universitätsspital Basel haben sich bei den Tarifen für die halbprivate und private Abteilung geeinigt. Das neue Abrechnungsmodell weist die Mehrwerte der Zusatzversicherung transparent aus und beinhaltet faire Preise. Damit sind die Kosten für diese Aufenthalte im Universitätsspital Basel bei entsprechender Versicherungsdeckung wieder voll gedeckt.

Die Verhandlungen zwischen Helsana und dem Universitätsspital Basel über die Tarife für die halbprivate und private Abteilung waren im Frühling 2018 gescheitert. Aus diesem Grund setzte Helsana gegenüber dem Universitätsspital Basel ab dem 11. Juni 2018 Höchsttarife fest.

Inzwischen konnte eine Einigung erzielt werden: Das neue Abrechnungsmodell weist nun gegenüber Helsana und ihren Kunden die Mehrwerte der Zusatzversicherung transparent aus und beinhaltet faire Preise. Unsere Hartnäckigkeit in den Verhandlungen hat sich somit gelohnt.

Damit werden seit gestern, 26. November, die anfallenden Kosten unserer Kunden bei einem halbprivaten oder privaten stationären Spitalaufenthalt im Universitätsspital Basel bei entsprechender Versicherungsdeckung wieder gemäss Versicherungsschutz übernommen.


Medienkontakt:
Helsana
Stefan Heini
Leiter Medienstelle
Telefon: +41 58 340 64 11

--- ENDE Pressemitteilung Einigung zwischen Helsana und dem Universitätsspital Basel ---

Über Helsana:
Die Helsana-Gruppe engagiert sich als vertrauenswürdige Schweizer Kranken- und Unfallversicherung für die Gesundheit und Vorsorge von Privaten und Unternehmen.

Das Unternehmen ist eine nicht börsenkotierte Aktiengesellschaft und als Holding organisiert. Unter dem Holdingdach betreiben die Gesellschaften Helsana und Progrès das operative Geschäft. Helsana beschäftigt schweizweit über 3'000 Mitarbeitende und nimmt mit einem Prämienvolumen von über sechs Milliarden Franken im Schweizer Versicherungsmarkt eine führende Position ein.

Helsana schützt 1,9 Millionen Menschen gegen die finanziellen Folgen von Krankheit, Unfall, Mutterschaft und Pflegebedürftigkeit im Alter. Mit einem breiten Angebot in den Bereichen Grund-, Zusatz- und Unfallversicherung engagiert sich Helsana für das Leben jedes Einzelnen.

Quelle:
HELP.ch


Weitere Informationen und Links:


Erfasst auf
 Krankenversicherung.ch

Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2022 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung