Jahresabschluss 2017: Vontobel bleibt mit einem robusten Konzernergebnis auf Wachstumskurs


Bank Vontobel AG

13.02.2018, Das Ergebnis des Jahres 2017 bestätigt die Wachstumsstrategie der vergangenen Jahre.

Vontobel blieb auch 2017 auf Kurs und ist über alle Geschäftsbereiche hinweg in der Schweiz und den Zielmärkten weiter gewachsen. Das adjustierte Konzernergebnis, bereinigt um Akquisitionskosten und einen steuerlichen Einmaleffekt aufgrund der US-Steuerreform, hat mit CHF 217.9 Millionen das adjustierte Vorjahresergebnis um 12 Prozent übertroffen. Getragen wurde dieses Ergebnis durch erneut starkes Wachstum bei gleichzeitig hohen Investitionen in neue Märkte, Talente, Technologie und den Markenauftritt. Die betreuten Kundenvermögen stiegen auf einen neuen Höchststand von CHF 186.6 Milliarden (CHF 155.3 Milliarden). Dies entspricht einer jährlichen Steigerung der Kundenvermögen in den vergangenen vier Jahren von durchschnittlich 12.5 Prozent.

Der Netto-Neugeldzufluss auf Konzernebene, zu dem alle Bereiche beigetragen haben, betrug CHF 5.9 Milliarden. Trotz der gezielten Internationalisierung des Geschäfts bleibt die Schweiz weiterhin der wichtigste Markt für Vontobel mit einem Anteil von 40 Prozent an den betreuten Kundenvermögen. Die Schweiz ist auch der Hauptproduktionsstandort, von dem aus Vontobel die eigene Expertise und Produkte mit höchstem Qualitätsanspruch sowie hoher Effizienz mit Hilfe der digitalen Möglichkeiten in die Zielmärkte exportiert.

«Das robuste Ergebnis in 2017 unterstreicht erneut unser erfolgreiches Geschäftsmodell als global agierender Schweizer Finanzexperte mit dem Fokus auf Wealth Management, Asset Management und Financial Products. Wir sind Spezialisten in dem, was wir tun. Und wir machen nur, was wir können. Dabei stehen die Kunden immer im Mittelpunkt. Ihnen bieten wir ein durchgängiges Vontobel-spezifisches Kundenerlebnis, in all unseren Märkten, mit all unseren Dienstleistungen, ob im persönlichen Kontakt oder auch digital. Mit dieser klaren Identität verschaffen wir uns einen Wettbewerbsvorteil in einem Umfeld, das immer wettberwerbsintensiver und in seinen Produkten austauschbarer wird. Auch im Jahr 2018 werden wir in die Beziehung mit bestehenden und neuen Kunden und damit in Wachstum investieren», so Zeno Staub, CEO Vontobel.

Vontobel geht für 2018 von einem weiterhin anspruchsvollen, durch anhaltenden Margendruck charakterisierten Marktumfeld aus. Ungeachtet dessen strebt Vontobel im laufenden Geschäftsjahr eine weitere Erhöhung der bereits robusten Profitabilität an. Positiv wird sich auch die US-Steuerreform auswirken. So erwartet Vontobel für 2018 - ceteris paribus - eine um 2-3 Prozentpunkte tiefere Steuerquote.

Auf Basis des sehr soliden und gegenüber 2016 erneut zufriedenstellenden Ergebnisses schlägt der Verwaltungsrat den Aktionären eine um CHF 0.20 höhere ordentliche Dividende pro Aktie von CHF 2.10 vor. Mit dem Vorschlag für eine erhöhte ordentliche Dividende unterstreicht Vontobel die Zuversicht in die Zukunft von Vontobel.

Nicolas Oltramare, Mitglied des Verwaltungsrats der Vontobel Holding AG und der Bank Vontobel AG, wird sich an der Generalversammlung vom 18. April 2018 nach fünf Jahren Zugehörigkeit nicht mehr zur Wiederwahl stellen. Der Verwaltungsrat hat seit 2013 insbesondere von seinen vielfältigen Erfahrungen aufgrund seiner unternehmerischen Aktivitäten und von seinen profunden Kenntnissen des asiatischen Marktes profitiert. Nicolas Oltramare wird diese Kenntnisse nach der Generalversammlung vom 18. April 2018 in das Vontobel Advisory Council einbringen.

Das Advisory Council ist ein Kreis von ausgewählten Persönlichkeiten mit unternehmerischem und politischem Hintergrund aus der Schweiz und den Fokusmärkten, welcher der Geschäftsleitung als Sparringspartner, aber auch Vontobel als Botschafter zur Verfügung steht. Neu zur Wahl in den Verwaltungsrat der Vontobel Holding AG und der Bank Vontobel AG schlägt der Verwaltungsrat der Generalversammlung vom 18. April 2018 Stefan Loacker vor. Der frühere CEO der Helvetia-Gruppe ist heute unter anderem Verwaltungsratsmitglied der Swiss Life Gruppe und soll den Verwaltungsrat mit seiner Expertise im Finanzbereich und seiner internationalen Führungserfahrung auf Konzernleitungsebene weiter verstärken.

Asset Management mit hohem Netto-Neugeld
Vontobels stärkste Ertragssäule ist weiterhin Asset Management, das in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres das bislang profitabelste Halbjahr überhaupt verzeichnete. Insgesamt belief sich der Vorsteuergewinn in 2017 auf CHF 162.8 Millionen. Mit dem überproportionalen Wachstum in den Bereichen Fixed Income und Quantitative Anlagen, die traditionell weniger margenstark sind als das Aktiengeschäft, hat Vontobel erfolgreich die Diversifikationsstrategie fortgeführt. Dabei erzielte Asset Management erneut eine erfreuliche Bruttomarge in Höhe von 44 Basispunkten.

Insgesamt steigerte Asset Management seine verwalteten Vermögen gegenüber dem Vorjahr um 20 Prozent auf CHF 110.3 Milliarden. Ein Treiber war der Netto-Neugeldzufluss in Höhe von CHF 3.6 Milliarden, der ab dem zweiten Quartal kontinuierlich positiv war und seither sogar über dem Zielband von 4-6 Prozent liegt. Starke Netto-Neugeldzuflüsse erzielten vor allem die Fixed Income Boutiquen, inklusive TwentyFour Asset Management, deren Produkte seit 2017 auch in den USA vertrieben werden.

Sehr erfreulich war der Netto-Neugeldzufluss auch bei den Boutiquen Vescore und Sustainable & Thematic Investing. Die Boutique für quantitative Anlagen Vescore, deren Integration im Berichtsjahr erfolgreich abgeschlossen wurde, trug 2017 bereits positiv zum Ergebnis bei. Auf die verwalteten Vermögen insgesamt wirkten sich zudem die sehr gute Performance sowie Währungseffekte positiv aus. Auch 2017 haben sich 73 Prozent der Produkte von Asset Management besser als die Benchmark entwickelt. Dieser Erfolg unterstreicht, dass Vontobel als «high conviction active asset manager» gegenüber rein passiven Angeboten einen echten Mehrwert bietet.


Medienkontakt:
peter.dietlmaier@vontobel.com
058 283 59 30

Über Bank Vontobel AG:
Wir haben das Ziel, die uns anvertrauten Kundenvermögen langfristig zu schützen und zu vermehren. Spezialisiert auf das aktive Vermögensmanagement und massgeschneiderte Anlagelösungen beraten wir verantwortungsvoll und vorausschauend.

Dabei sind wir der Schweizer Qualität und Leistungsstärke verpflichtet. Unsere Eigentümerfamilie steht mit ihrem Namen seit Generationen dafür ein. Diese drei Kernfähigkeiten zeichnen uns bei Vontobel aus:

Vermögen schützen und vermehren Wir wollen die uns anvertrauten Vermögen langfristig schützen und vermehren. Dabei beraten wir unsere Kunden über Generationen verantwortungsvoll und vorausschauend.

Aktiv Vermögen managen Als aktiver Vermögensmanager schaffen wir finanziellen Mehrwert für unsere Kunden. Dafür erarbeiten wir erstklassige Lösungen zur Ertragsoptimierung und Risikosteuerung.

Massgeschneiderte Anlagelösungen umsetzen Wir realisieren für unsere Kunden massgeschneiderte Anlagelösungen. Unser vorausschauendes Research sowie unsere Produkt- und Prozesskompetenz machen uns zum passenden Partner.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: