Renault Swiss SA: Alpine eröffnet in der Schweiz fünf Zentren


Renault Suisse SA

23.08.2017, Nach der Weltpremiere des neuen A110 am Automobilsalon Genf 2017 bereitet Alpine Schritt für Schritt das Revival der legendären Marke und die Einführung des neuen Sportfahrzeugs vor. In der Schweiz stehen ab Ende 2017 fünf Alpine-Zentren bereit, in denen die Kunden von Spezialisten beraten und bedient werden. Die ersten, in limitierter Serie hergestellten Alpine A110 Première Edition dürften ab November 2017 auf den Schweizer Strassen zu sehen sein.

Leidenschaft auf vier Rädern hat viele Namen. Einer aber klingt besonders schön: Alpine. Für die Enthusiasten von sportlichen, agilen Sportfahrzeugen bringt die neue A110 alle Eigenschaften mit, die diese Automobilmarke schon vor vielen Jahrzehnten zu einem unwiderstehlichen Mythos machten.

Die Leidenschaft «Alpine» – von St. Gallen bis Lausanne
Noch vor der offiziellen Markteinführung der neuen A110 baut Alpine die Marke neu auf, indem sie die sportliche DNA aus der ruhmreichen Geschichte der Marke mitnimmt und in einem modernen Umfeld platziert. Der gemeinsame Nenner ist schnell gefunden: La passion! Leidenschaft auf vier Rädern!

In der Schweiz bereitet Alpine zurzeit mit fünf Zentren die Einführung der Marke und der neuen Alpine A110 vor, mit bestens geschulten Spezialisten für Beratung, Unterhalt, Finanzierung und Kundenbetreuung. Die Schweizer Alpine Zentren in St. Gallen, Winterthur, Zürich, Ecublens (bei Lausanne) und Conthey (bei Sion) verfügen natürlich über einen Showroom und die Möglichkeit, den interessierten Kunden Testfahrten anzubieten.

1’955 mal Alpine A110 Première Edition für Europa
Wer daran denkt, die erste Serie des neuen Sportwagens zur Probe zu fahren, wird kein Glück haben. Es sei denn, er zählt zu den ersten 1'955 Kunden, die anfangs Dezember 2016 sofort reagierten. Zur Ehre von Jean Rédélé, der die Marke Alpine im Jahr 1955 gründete, baut Alpine exakt 1'955 Fahrzeuge der exklusiven Premieren-Serie.

Keine sieben Tage nach der Eröffnung der Bestellungen war die Alpine A110 Première Edition ausverkauft! Zu den Kunden aus ganz Europa zählen auch einige aus der Schweiz. Die ersten Fahrzeuge dürften ab November 2017 auf den Schweizer Strassen zu sehen sein.

Alpine A110 – ein Mythos lebt
Das Revival der Marke Alpine und neuen Alpine A110 zählen zu den wohl spannendsten und aufregendsten neuen Entwicklungen auf dem Markt der kompakten, rennstreckentauglichen Sportfahrzeuge. Allein schon die Fakten und Daten deuten auf ein Fahrerlebnis, das kaum zu toppen ist – ganz abgesehen von der Geschichte und der DNA, die Alpine dem neuen A110 mit auf den Weg gibt.

Ein aufregendes Design, Leichtbau und kompakte Abmessungen mit einer Länge von 4’178 mm, einer Breite von 1’798 Millimetern und der Höhe von lediglich 1’252 Meter Höhe sorgen für ein kraftvolles, sportliches Erscheinungsbild. Chassis und Karosserie der A110 bestehen aus Aluminium. Optimal ist auch die Gewichtsverteilung: 44 Prozent des Fahrzeuggewichts lasten auf der Vorderachse, 56 Prozent auf der Hinterachse. Die Anordnung des Motors vor der Hinterachse und des Tanks hinter der Vorderachse ermöglicht eine Massenkonzentration am Fahrzeugschwerpunkt. Ergebnis ist ein Fahrverhalten, das hohe Kurvengeschwindigkeiten ermöglicht und für kurvige Gebirgsstrassen massgeschneidert ist.

Der neue 1,8-Liter-Turbobenziner der A110 mobilisiert 185 kW / 252 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 320 Nm bereit. Aus der üppigen Motorleistung und dem niedrigen Fahrzeuggewicht von 1’080 Kilogramm resultiert das exzellente Leistungsgewicht von 4,2 Kilogramm pro PS. Es hat wesentlichen Anteil daran, dass die A110 den Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 km/h in nur 4,5 Sekunden absolviert.

Die Kraftübertragung an die Hinterräder erfolgt über ein speziell für die neue Alpine entwickeltes 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe von Getrag. Der A110 Fahrer kann zwischen den drei Fahrprogrammen «Normal», «Sport» und «Track» wählen, mit denen sich dasAnsprechverhalten von Motor und Fahrpedal, die Rückmeldung vom Lenkrad, die Eingriffs-parameter des elektronischen Stabilitätsprogramms, der Auspuffsound und die Darstellung im Kombiinstrument regulieren lassen.

Die neue A110 zeichnet sich durch hohe aerodynamische Effizienz aus. Der Sportwagen verfügt über einen Heckdiffusor und einen durchgängig flachen Unterboden – Merkmale aus der Welt der Supercars und des hochklassigen Motorsports. Ergebnis der aerodynamischen Optimierung ist ein Luftwiderstandsbeiwert (cw-Wert) von 0,32. Damit zählt die A110 zu den windschlüpfigsten Seriensportwagen auf dem Markt.

Das ausgefeilte Aerodynamikpaket ermöglicht den Verzicht auf einen Heckspoiler, der die von den Alpine Fans so geschätzte schlanke Linienführung beeinträchtigt hätte. Gleichzeitig trägt es zur Endgeschwindigkeit von 250 km/h bei.

Die fünf Alpine Zentren der Schweiz:
Alpine Centre St.Gallen, City-Garage AG, Zürcherstrasse 511, 9015 St.Gallen

Alpine Centre Winterthur, Hutter Auto AG, Frauenfelderstrasse 9, 8404 Winterthur

Alpine Centre Zürich, RRG Zürich SA, Thurgauerstrasse 103, 8152 Glattpark (Opfikon)

Centre Alpine Lausanne, RRG Léman SA, Route de Reculan 11, 1024 Ecublens

Centre Alpine Valais, Garage du Nord SA, Route de Sécheron 2, 1964 Conthey


Medienkontakt:
Karin Kirchner
Direktorin Kommunikation
Telefon: 044 777 02 48
Mobile: 079 639 80 13
karin.kirchner@renault.ch

Über Renault Suisse SA:
Seit mehr als 85 Jahren macht Renault Suisse die Schweiz mobil Am 30.April 1927 gründete Renault unter dem Namen „Société Anonyme pour la Vente des Automobiles Renault“ (SAVAR) in Genf eine eigene Verkaufsfiliale für die Schweiz. Waren es in jenem Jahr noch bescheidene 242 Fahrzeuge, die abgesetzt werden konnten, so hat man sich mittlerweile mit den 2012 abgesetzten rund 18'000 verkauften Einheiten fest in der Spitzengruppe der Schweizer Importeure etabliert. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr, hat es der französische Hersteller doch immer wieder verstanden, mit innovativen, teils revolutionären Modellen völlig neue Massstäbe zu setzen.

Als mutigem und visionärem Automobilhersteller ist es Renault stets gelungen, Bedürfnisse zu erkennen und der Entwicklung von Wertvorstellungen und Lebensweisen vorzugreifen. Renault ist ein sympathisches Unternehmen, für das die Innovation im Dienste der Menschen ein zentrales Anliegen ist. Renault steht für Fahrzeuge, mit denen jeder seinen ureigensten Lebensstil zum Ausdruck bringen kann. Ein Renault bietet eine einzigartige Kombination von Fahrspass, Sicherheit und Lebensqualität an Bord. Als französisches Unternehmen mit internationalem Format ist Renault in mehr als 118 Ländern auf der ganzen Welt mit drei Marken vertreten: Renault, Dacia und Renault Samsung Motors. Seine Entwicklung zu einem internationalen Unternehmen ist ebenfalls gekennzeichnet durch die strategischen Allianzen mit Nissan, Avtovaz (grösster russischer Autobauer) und Daimler.

Nachdem Renault Suisse nach dem Wegzug aus Genf im Dezember 1959 seinen Geschäftssitz jahrzehntelang in Regensdorf bei Zürich hatte, zog man Anfang 2002 ins ehemalige Gebäude der Nissan Schweiz in Urdorf, wo die Angestellten beider Gesellschaften nun unter einem Dach arbeiten.

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Aktuelle News

MUSK Collection Wettbewerb
win.help.ch, 19.09.2017

CREALOGIX mit Rekordergebnis im Geschäftsjahr 2016/2017
CREALOGIX Holding AG, 19.09.2017

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: