Galenos

RSI bereitet ein völlig neues Angebot vor

11.11.2016 | von Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft SRG


Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft SRG

11.11.2016, Auf Antrag der Geschäftsleitung der SRG SSR, die regelmässig das Angebot überprüft, hat der Verwaltungsrat die Umsetzung des Projekts «Digitale Publikumsnähe» (VPD, vicinanza al pubblico digitale) in der italienischen Schweiz beschlossen. RSI wird zu Beginn des kommenden Jahrzehnts das völlig neue Angebot «Web LA 2» lancieren: mobil, online und im interaktiven Smart- TV (dem digitalen Nachfolger des analogen Teletexts). «Web LA 2» soll den Fernsehkanal RSI LA 2 ablösen und dem Publikum mehr bieten als heute.

RSI hat weit weniger Mittel als SRF in der Deutschschweiz und RTS in der Romandie; so ist für RSI das Betreiben zweier Fernsehkanäle anspruchsvoll und eine digitale Alternative zum zweiten Kanal vielversprechend. Wegen gänzlich anderer Ausgangslage ist «Digitale Publikumsnähe» ein spezifisches Vorhaben der italienischen Schweiz und kein Pionier-Projekt für andere Landesteile. Die SRG optimiert ihr Angebot gemäss den Besonderheiten eines jeden Landesteils.

Sind im Zuge mehrjähriger Vorarbeiten die technologischen und rechtlichen Voraussetzungen gegeben, wird RSI trotz knapper Mittel ein reichhaltigeres Angebot bereitstellen können: «Web LA 2» wird den herkömmlichen Fernsehkanal RSI LA 1 gut ergänzen; das hat eine Machbarkeitsstudie belegt. Auch wird auf «Web LA 2» eine gebietsnahe Berichterstattung – zum Beispiel bei Sportübertragungen – leichter. RSI-Direktor Maurizio Canetta: «Dieses Vorhaben weist in die digitale Zukunft. RSI kommt den Bedürfnissen des Publikums in der italienischen Schweiz entgegen. Und rückt näher zu den Jungen.»


Medienkontakt:
Maurizio Canetta
Direktor RSI
Tel. +41 91 803 50 81 oder
maurizio.canetta@rsi.ch

--- ENDE Pressemeldung RSI bereitet ein völlig neues Angebot vor ---

Über Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft SRG:
Die SRG ist ein öffentliches und unabhängiges Medienhaus, das einen multimedialen Service public in allen Landesteilen und -sprachen erbringt. Sie ist auch ein Verein und dadurch fest in der Gesellschaft verankert.

Die SRG versorgt die ganze Bevölkerung der Schweiz mit einem attraktiven und vielfältigen TV-, Radio- und Onlineangebot zu Information, Kultur, Bildung, Unterhaltung und Sport. Das Angebot fördert die Meinungsbildung und Meinungsvielfalt in der Schweiz und leistet einen wichtigen Dienst an die Gesellschaft.

Das Bundesgesetz über Radio und Fernsehen (RTVG) und die Konzession des Bundesrats verpflichten die SRG zu einem gesellschaftlichen Service-public-Auftrag.

Die SRG finanziert sich zu drei Vierteln über Empfangsgebühren und zu einem Viertel aus Werbeeinnahmen. Dank diesem Finanzierungsmodell ist sie unabhängig von politischen und wirtschaftlichen Interessengruppen.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
Sadp.ch


Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung