Flughafen Zürich AG: Lukas Brosi wird neuer Chief Financial Officer

07.11.2016 | von Flughafen Zürich AG


Flughafen Zürich AG

07.11.2016, Die Flughafen Zürich AG hat die Nachfolge des Finanzchefs Daniel Schmucki geregelt. Lukas Brosi, bisheriger Stellvertreter von Schmucki, wird per 1. Februar 2017 zum neuen Chief Financial Officer (CFO) der Flughafenbetreiberin ernannt.

Anfangs Oktober 2016 wurde der Rücktritt des langjährigen Finanzchefs Daniel Schmucki bekannt gegeben. Die Suche nach einem Nachfolger wurde umgehend gestartet. Die Flughafen Zürich AG freut sich, mit der Ernennung des 37- jährigen Lukas Brosi einen internen Nachfolger präsentieren zu können. Er tritt die Stelle als CFO per 1. Februar 2017 an. Daniel Schmucki verlässt die Unternehmung deshalb per Ende Januar 2017. Lukas Brosi gehört bereits seit 2009 zum kompetenten Finanzteam der Flughafenbetreiberin. Seit 2013 ist er Head Financial Services und Stellvertreter von Daniel Schmucki.

Lukas Brosi trat 2009 als Group Treasurer in die Flughafen Zürich AG ein. Ein Jahr später wurde er zum Head Treasury & Risk Management ernannt. Diese Funktion übte er knapp drei Jahre aus. 2013 übernahm Brosi die Position des Head Financial Services und die Stellvertretung des CFO. Vor seinem Eintritt in die Flughafen Zürich AG arbeitete Lukas Brosi bei der UBS AG Basel und Opfikon. Lukas Brosi ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.


Medienkontakt:
Flughafen Zürich AG
Telefon +41 43 816 99 99
Telefax +41 43 816 46 15

--- ENDE Pressemeldung Flughafen Zürich AG: Lukas Brosi wird neuer Chief Financial Officer ---

Über Flughafen Zürich AG:
Als gemischtwirtschaftliches, börsenkotiertes Unternehmen betreibt die Flughafen Zürich AG die bedeutendste Verkehrs- und Begegnungsdrehscheibe der Schweiz - den Flughafen Zürich.

Die Flughafen Zürich AG stützt sich bei der Strategie und deren Umsetzung auf die drei Dimensionen Wirtschaftlichkeit, Umwelt und Gesellschaft. Ziel ist es, dank dieser Betrachtungsweise die Wettbewerbsfähigkeit und Glaubwürdigkeit sowie den Wert des Unternehmens nachhaltig zu steigern.

Sie agiert in einem ständigen Spannungsfeld zwischen Kapazität, Komplexität und Lärm.

Der Flughafen Zürich als Schweizer Tor zur Welt ist ein Qualitätsflughafen im Herzen Europas und international, national sowie regional gut vernetzt. Für seine hervorragenden Dienstleistungen, die kurzen Umsteigewege, die Freundlichkeit des Personals, die Sauberkeit der Infrastruktur, die Zuverlässigkeit der Prozesse und weitere Qualitätsmerkmale erhält der Flughafen Zürich regelmässig Auszeichnungen.

Hinter dieser Leistung stehen rund 27’000 Mitarbeitende, die bei über 280 Flughafenpartnern täglich dafür sorgen, dass für Passagiere und Besucher jeder Aufenthalt am Flughafen Zürich zu einem positiven Erlebnis wird.

Quelle:
HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:


www.videos.ch          www.produktenews.ch          www.aktuellenews.ch          www.medienbooster.ch



Copyright © 1996-2020 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung