Galenos

tarifsuisse ag: Renato Laffranchi wird Leiter Leistungseinkauf

03.08.2015 | von tarifsuisse ag


tarifsuisse ag

03.08.2015, tarifsuisse ag verstärkt Geschäftsleitung. Der Verwaltungsrat von tarifsuisse ag hat Dr. Renato Laffranchi zum neuen Leiter des Geschäftsbereichs Leistungseinkauf und zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Er löst in dieser Funktion Markus Caminada ab, der sich auf seine Aufgabe als Geschäftsführer konzentrieren wird.

Der aus einer internen Reorganisation in dieser Form hervorgegangene Geschäftsbereich Leistungseinkauf wurde in der Startphase während rund eines Jahres von Geschäftsführer Markus Caminada interimistisch geführt und geprägt. Plangemäss kann nun die Weitergabe dieser für das Unternehmen bedeutsamen Aufgabe an einen Nachfolger erfolgen: Renato Laffranchi beginnt seine Tätigkeit bei tarifsuisse ag am 3. August 2015; er wird Mitglied der vierköpfigen Geschäftsleitung sein.

Renato Laffranchi, geboren 1967, hat ein naturwissenschaftliches Studium an der ETH abgeschlossen und wurde anschliessend nach einer Dissertation an der Abteilung für Endokrinologie und Diabetologie des Universitätsspitals Zürich promoviert. Ausserdem erlangte er berufsbegleitend den Master of Health Administration (Universität Bern). Er war in verschiedenen Funktionen und bei verschiedenen Firmen der Pharmabranche tätig. Seit 2011 ist Renato Laffranchi General Manager der Firma NewIndex in Olten, welche im Besitz vorab der kantonalen Ärztegesellschaften steht und Auswertungen aus medizinischen Leistungsabrechnungsdaten erstellt sowie weitere Dienstleistungen zu Gunsten der Ärzteschaft und anderer Besteller erbringt. Renato Laffranchi wird mit seiner Ausbildung und seiner breiten beruflichen Erfahrung wesentliche Beiträge zum Unternehmenserfolg von tarifsuisse ag leisten können.


Medienkontakt:
Gebhard Heuberger, Leiter Kommunikation & Public Affairs, Tel. +41 44 218 93 63 / +41 79 635 05 52, gebhard.heuberger@tarifsuisse.ch

Daniel Wiedmer, stv. Leiter Kommunikation & Public Affairs (insbesondere für Romandie), Tel. +41 31 326 63 80 / +41 79 359 18 40, daniel.wiedmer@tarifsuisse.ch

--- ENDE Pressemeldung tarifsuisse ag: Renato Laffranchi wird Leiter Leistungseinkauf ---

Über tarifsuisse ag:
tarifsuisse ag ist mit einem Marktanteil von rund 75 % die grösste Einkaufsorganisation der Krankenversicherer in der obligatorischen Grundversicherung. Sie unterstützt ihre Kunden im Interesse der Prämienzahlenden gezielt auch im Leistungsmanagement. tarifsuisse ag hat ihren Hauptsitz in Solothurn und betreibt Standorte in Bern, Lausanne, Zürich und Bellinzona.


Weitere Informationen und Links:


Erfasst auf
 Krankenversicherung.ch

Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

Marco Streller feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 18.6.2021
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 18.06.2021

Micro Data Center Xpress und Cisco UCS-Server sicher versenden
Schneider Electric (Schweiz) AG, 17.06.2021

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
Sadp.ch


Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung