Logoregister

Krankenversicherung: Verordnung zum Zulassungsstopp für Leistungserbringer wird verlängert

25.06.2008 | von Staatssekretariat für Wirtschaft SECO


Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

25.06.2008, Die Verordnung über den Zulassungsstopp wurde 2004 ein erstes Mal verlängert bis 3. Juli 2008. Nachdem die eidgenössischen Räte in der vergangenen Sommersession mit einer Änderung des Krankenversicherungsgesetzes (KVG) den Zulassungsstopp bis Ende 2009 verlängert haben, hat der Bundesrat die Verordnung nun ein zweites Mal verlängert. Diese Verlängerung erfolgt zur Vermeidung einer Regelungslücke. Die Geltungsdauer der Verordnung wird mit Wirkung ab 4. Juli 2008 bis Ende 2009 verlängert.

Wie bisher achten die Kantone bei der Zulassung von Leistungserbringern auf den Bedarf. Sie können weiterhin vorsehen, dass die festgelegte Höchstzahl für eine oder mehrere Kategorien von Leistungserbringern nicht gilt. Bei Unterversorgung können sie nach wie vor Ärztinnen und Ärzte zulassen, auch wenn die Höchstgrenze nach Verordnung bereits erreicht ist.

Das Parlament hat bei seiner Änderung explizit auch die die unselbständigen Ärztinnen und Ärzte in Einrichtungen der ambulanten Krankenpflege, wie beispielsweise einer Gruppenpraxis, dem Zulassungsstopp unterstellt. Die Anpassung der Verordnung in Bezug auf solche Organisationen und auf weitere mögliche Punkte soll im Herbst erfolgen.

--- ENDE Pressemitteilung Krankenversicherung: Verordnung zum Zulassungsstopp für Leistungserbringer wird verlängert ---

Über Staatssekretariat für Wirtschaft SECO:
Das SECO ist das Kompetenzzentrum des Bundes für alle Kernfragen der Wirtschaftspolitik. Sein Ziel ist es, für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu sorgen. Dafür schafft es die nötigen ordnungs- und wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen.

Arbeitgebende und Arbeitnehmende sollen von einer wachstumsorientierten Politik, vom Abbau von Handelshemmnissen und von der Senkung der hohen Preise in der Schweiz profitieren.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2024 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung