Stefan Portmann wird neues Mitglied der Geschäftsleitung bei der NKB

06.06.2024 | von Nidwaldner Kantonalbank


Nidwaldner Kantonalbank

06.06.2024, Stefan Portmann wird neues Mitglied der Geschäftsleitung bei der NKB. Der Bankrat der Nidwaldner Kantonalbank (NKB) hat Stefan Portmann zum Leiter des neu geschaffenen Bereichs Marktleistungen und somit zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Der 43-jährige Innerschweizer tritt seine neue Stelle per 1. Oktober 2024 an.

Stefan Portmann wird Leiter des neu geschaffenen Bereichs Marktleistungen (siehe unten) und damit Mitglied der Geschäftsleitung der NKB. Der 43-Jährige ist im Kanton Luzern wohnhaft und arbeitet seit acht Jahren bei der Luzerner Kantonalbank. Als Leiter Innovation & Projektmanagement verantwortet er einen wesentlichen Teil im Bereich Data Driven Banking und leitete zahlreiche digitale Transformationsprojekte im Departement Technologie & Services. Nebenberuflich unterrichtet er als Dozent an der Fernfachhochschule (FFHS) in Bern und Zürich im Bereich Projektmanagement.

Während seiner bisherigen beruflichen Laufbahn hat er verschiedene Weiterbildungen absolviert, zuletzt das CAS «Creative Leadership and Transformation in the Digital Age» an der Hochschule Luzern (HSLU) sowie den Master of Science (MSc) in Business Administration mit Vertiefung in «Innovation Management» an der FFHS in Zürich. Neben seinem umfassenden Fachwissen überzeugte er den Bankrat mit seiner Persönlichkeit. «Stefans Wertvorstellungen passen perfekt zu uns und mit seinem grossen Wissen in den Bereichen Innovation, Projektmanagement und Transformation ergänzt er die vorhandenen Stärken der Geschäftsleitung optimal», sagt Daniel Bieri, Bankratspräsident der NKB.

Stefan Portmann tritt seine neue Stelle in Stans am 1. Oktober 2024 an und freut sich sehr auf seine neue Herausforderung: «Die NKB ist eine erfolgreiche, regional tief verankerte und dynamische Bank. Ich freue mich sehr darauf, hier etwas zu bewegen, die Entwicklung der NKB voranzutreiben und gemeinsam mit den Mitarbeitenden die Zukunft der Bank mitgestalten zu dürfen.»

Neue Aufbauorganisation per 1. Januar 2025 bei der NKB

Per 1. Januar 2025 tritt bei der NKB eine neue Aufbauorganisation in Kraft. Damit schafft die Bank die Voraussetzungen, um aktuelle und zukünftige Herausforderungen noch gezielter angehen und meistern zu können. Die Geschäftsleitungsebene wird neu in die vier Bereiche Banksteuerung, Privat- und Firmenkunden, Marktleistungen und Corporate Center gegliedert. Heinrich Leuthard (wie bisher Banksteuerung), Rico Weber (neu Privat- und Firmenkunden) und Nicole Lüthy (neu Corporate Center) werden weiterhin in der Geschäftsleitung vertreten sein. Andreas Mattle wird seine Aufgabe als Leiter Logistik & Services bis Ende 2024 ausüben und die NKB bis zu seiner Pensionierung im Mai 2025 in einer Expertenrolle im Projektbereich unterstützen. Stefan Portmann ist ab 1. Januar 2025 offiziell für den neuen Bereich Marktleistungen zuständig. Durch seinen Eintritt am 1. Oktober 2024 wird er sich optimal auf seine neue Rolle im neuen Umfeld vorbereiten können.

Im Falle von weiterführenden Fragen zur Medienmitteilung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Medienkontakt:
Daniel Fuhrer
Leiter Marketing & Kommunikation
+41 41 619 22 60
daniel.fuhrer@nkb.ch

--- ENDE Pressemitteilung Stefan Portmann wird neues Mitglied der Geschäftsleitung bei der NKB ---


Über Nidwaldner Kantonalbank:
Die Nidwaldner Kantonalbank (NKB) mit Hauptsitz in Stans wurde im Jahre 1879 gegründet. Als lokal verankerte Universalbank fokussiert sie sich auf das Spar-, Hypothekar-, Kredit-, Anlage- und Vorsorgegeschäft. Professionelle Dienstleistungen, moderne Produkte sowie intelligente Lösungen sind Erfolgsfaktoren, um gemeinsam mit den Kundinnen und Kunden zu wachsen. Der umfassende Kundenservice und die bedürfnisorientierte Beratung stehen im Vordergrund.

Die Nidwaldner Kantonalbank engagiert sich zudem stark für die vielfältige und wirtschaftliche Weiterentwicklung des Kanton Nidwalden. Sie fühlt sich dafür mitverantwortlich. Diese Aufgabe nimmt die NKB als Finanzpartnerin des Handels und Gewerbes, als Arbeitgeberin, als Sponsoringpartnerin von zahlreichen Anlässen und Vereinen sowie durch die jährlichen Ablieferungen an den Kanton wahr.

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2024 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung