Firmenmonitor

Dolmetschen zwischen hörenden und gehörlosen Menschen - auch für Notfälle

09.11.2023 | von ProComputer Services GmbH


ProComputer Services GmbH

09.11.2023, Olten (ots) - Autsch, das tat weh. Ob man die Treppe runtergefallen ist oder sich in den Finger geschnitten hat – ein Unfall ist schnell passiert. Können Sie sich noch an das letzte Mal erinnern, als Sie einen Unfall hatten und den Arzt oder Ärztin anrufen mussten?

Bei einem Unfall ist jede Sekunde kostbar. Manchmal entscheiden diese über Leben und Tod. Die Kommunikation und die Verständigung sind in einem solchen Moment absolut entscheidend. Wenn diese aufgrund von Sprach- oder Hörbeeinträchtigung nicht sichergestellt werden können, entstehen Missverständnisse und das Risiko einer Fehlbehandlung mit schweren Folgen für die Gesundheit der Patient:innen steigt.

Und genau da ist die Krux. Wie sollen gehörlose oder schwerhörige Menschen den Hausarzt oder das Spital anrufen? In einem medizinischen Notfall sind gehörlose Menschen komplett auf sich selbst gestellt.

Selbst wenn es der hörbehinderte Mensch noch irgendwie zum Arzt oder ins Spital schafft, ist die Verständigung vor Ort oftmals nur sehr schwierig möglich. Stellt z.B. ein Arzt Fragen zum Gesundheitszustand, versteht dies die gehörlose Person oftmals nicht oder interpretiert diese nicht richtig. Ebenfalls problematisch ist die Verabreichung von Medikamenten und der ärztlichen Instruktionen, welche wichtig für die Heilung sind.

Das alles passiert jeden Tag hier bei uns in der Schweiz, im Jahre 2023. Bei Ärzten, in Spitälern. Bei uns, wo täglich über Diskriminierung und Gleichberechtigung debattiert wird, und gleichzeitig die hörgeschädigten Menschen Hürden erleben, die es für sie schwierig machen, einen chancengerechten Zugang zu erhalten.

Im Gegensatz zu anderssprachigen Mitmenschen in der Schweiz, können schwerhörige und gehörlose Menschen nicht lernen, besser zu hören. Sie sind deswegen auf einen Dolmetscher angewiesen.

Wie frustriert muss sich ein Mensch fühlen, der ohne Gehör in der Schweiz aufgewachsen ist. Wohl erwähnt: Zu hören oder nicht ist keine Wahl, sondern ein Schicksal. Ein Schicksal, mit dem sich viele gehörlose Menschen in unserer Welt vorbildlich zurechtfinden.

Aber insbesondere dann, wenn es um die eigene Gesundheit geht, müssen wir doch dafür sorgen, dass ein gehörloser Mensch keine Informationen verpasst. Diese benötigt er, um selbstbestimmte Entscheidungen zu treffen und sich am Behandlungsprozess beteiligen zu können.

Deswegen hat die Stiftung PROCOM aus Olten drei Dienstleistungen für hörbehinderte Menschen lanciert:

  1. VideoCom: Ermöglicht das Telefonieren zwischen hörgeschädigten und hörenden Menschen via Video-Gebärdensprachedienst.
  2. Textvermittlung: Unsere Textvermittler:innen telefonieren für gehörlose und schwerhörige Menschen und übermitteln das Gesprochene simultan via Live-Chat.
  3. Dolmetschen vor Ort: Sie bestellen einer unserer Dolmetscherinnen oder Dolmetscher – wir begleiten die gehörlose Person zum Arztbesuch.

Frau Di Bernardo Leimgruber von Spital Olten: «Wir arbeiten seit langer Zeit mit PROCOM zusammen, weil uns die barrierefreie Kommunikation mit gehörlosen Menschen ein Herzens-Anliegen ist und wir diese Verantwortung sehen und wahrnehmen.»


Medienkontakt:
Roman Probst, Geschäftsleiter PROCOM, +41 55 511 11 63, rprobst@procom-deaf.ch



--- ENDE Pressemitteilung Dolmetschen zwischen hörenden und gehörlosen Menschen - auch für Notfälle ---

Über ProComputer Services GmbH:
Die Firma ProComputer Services GmbH, kurz PC Services genannt, wurde im Milleniumsjahr 2000 gegründet. Die Gründer und Mitarbeiter verfügen über ein fundiertes Wissen und sind seit über 15 Jahren in der EDV-Branche tätig.

Unsere Dienstleistungen und Produkte sind auf Klein- und Mittelbetriebe sowie auf den Heimbereich ausgelegt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, in diesen Bereichen eine umfassende Betreuung aufzubauen. Das Angebot reicht von der Beratung über den Verkauf bis hin zur Schulung. - Beratung und Verkauf: Hard- und Software - Reparaturen / Aufrüsten: PC, Drucker, Monitore, Scanner - Installationen: PC-Systeme, Netzwerke - Internet: Hompage, E-Commerce - Schulung: Einzel- oder Gruppenunterricht Wir versuchen, unsere Kunden im Bereich der EDV ganzheitlich zu betreuen. Unsere Mitarbeiter verfügen über vielfälltige Branchenkenntnisse und haben Erfahrung in Projektmanagement, Organisation, Reorganisation, Administartion, Rechnungs- wesen und Controlling. Durch regelmässige Weiterbildung unserer Mitarbeiter und die Zusammenarbeit mit kompetenten Partnerfimen können wir Ihnen einiges bieten. Eine unserer Spezialitäten ist es Kundenspezifische Lösungen zu entwickeln und zu realisieren. Ein Beispiel haben wir in der Abteilung Lösungen beschrieben.

Haben Sie Wünsche oder Probleme mit Ihrer EDV-Umgebung, so zögern Sie nicht, und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2024 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung