SWISS entwickelt mit «SWISS Senses» ein neues Reiseerlebnis und präsentiert rundum erneuerte Kabinenausstattung

14.03.2023 | von Swiss International Air Lines AG


Swiss International Air Lines AG

14.03.2023, SWISS wird ihren Fluggästen unter dem Namen «SWISS Senses» ab 2025 ein völlig neues, persönlicheres Reiseerlebnis bieten. Wichtiges Element des neuen Erlebnisses ist eine neue Kabinenausstattung für die Langstreckenflotte, diese wird heute erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die Reiseklassen SWISS First, SWISS Business und SWISS Economy werden von Grund auf erneuert, die im Jahr 2022 eingeführte bewährte SWISS Premium Economy bleibt bestehen. SWISS wird ihre gesamte Langstreckenflotte ab 2025 sukzessive mit dem neuen Kabinenkonzept ausstatten. Die neuen Airbus A350-900 werden bereits mit dem neuen Interieur ausgeliefert.

Swiss International Air Lines (SWISS) wird ihren Fluggästen unter dem Namen «SWISS Senses» ab 2025 ein völlig neues, persönlicheres Reiseerlebnis bieten. Ein wichtiges Element dieses neuen Erlebnisses ist eine von Grund auf erneuerte Kabinenausstattung auf der Langstreckenflotte. SWISS hat das neue Interieur heute erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Dieter Vranckx, Chief Executive Officer von SWISS: «Es handelt sich hierbei um die umfassendste Kabinenerneuerung in der Geschichte von SWISS und wir werden mit diesem äusserst hochwertigen Produkt auch in Zukunft unseren hohen Ansprüchen gerecht. Als Premium Airline möchten wir dem Wunsch unserer Fluggäste nach mehr Individualität Rechnung tragen.»

Die komplett neu konzipierte Kabine wartet mit einer zeitlosen Farbpalette und hochwertigen Materialien auf. Die warmen gedeckten Farbtöne wie beispielsweise Bordeaux, Anthrazit und Beige geben Fluggästen ein Gefühl von Geborgenheit. SWISS bietet erstmals ein Suite-Konzept in ihrer SWISS First und in Teilen der SWISS Business an. Ein in allen Reiseklassen überarbeitetes Lichtkonzept, das sogenannte «Human Centric Lighting», hilft Fluggästen, die Auswirkungen von Jetlag zu reduzieren. Ein neues, hochmodernes Bordunterhaltungssystem mit grösseren Monitoren und der Möglichkeit, eigene Geräte zu verbinden, wird ebenfalls in sämtlichen Reiseklassen installiert.

Tamur Goudarzi Pour, Chief Commercial Officer von SWISS: «Mit «SWISS Senses» wird das Reiseerlebnis noch persönlicher und mit allen Sinnen erlebbar. In der neuen Langstreckenkabine vermitteln wir unseren Fluggästen so mit viel Liebe zum Detail ein besonderes Gefühl von Wohlbefinden - ein warmer, komfortabler und zugleich funktionaler Ort in allen Reiseklassen.»

Weitere Informationen und ein Film zu «SWISS Senses» finden sich hier.

SWISS First – Privatsphäre garantiert

Die neuen SWISS First Suites bieten Fluggästen absolute Privatsphäre mit verschliessbaren Schiebetüren, persönlicher geräumiger Garderobe, grossem Esstisch, Sitzheizung und -kühlung, kabellosem Lademodul sowie Bildschirmen über die gesamte Suitenbreite hinweg. Die mittlere Suite ist wahlweise auch für zwei gemeinsam Reisende ausgelegt. Holzelemente und warme Farben geben Gästen ein Gefühl von Geborgenheit in einem hochwertigen Ambiente. Für die neue SWISS First wurde zudem eigens ein neuer moderner und grosszügiger Waschraum entwickelt. Dieser ist inspiriert von der berühmten Quelle in Vals im Kanton Graubünden: Aussen schwarz wie Schieferstein, innen grün wie das frische kühle Wasser der Quelle.

SWISS Business – Jeder Sitz ein Gangplatz

Die rundum erneuerte SWISS Business ist auf unterschiedlichste Bedürfnisse ausgelegt. So gibt es neben dem neuen klassischen Business Class Sitz weitere verschiedene Sitz-Optionen, beispielsweise für gemeinsam Reisende. Zudem können ausgewählte Sitze mit einer Schiebetür verschlossen werden. Alle Plätze verfügen über Sitzheizung und –kühlung und ein kabelloses Lademodul. Hochwertige Materialien in Bordeaux und Anthrazit versprühen eine äusserst behagliche und intime Atmosphäre.

SWISS Premium Economy – Bewährtes wird weitergeführt

Die bei Fluggästen sehr beliebte SWISS Premium Economy mit dem höheren Sitzkomfort und dem aufgewerteten Service wird ebenfalls Teil des neuen Reiseerlebnisses sein. SWISS war die erste Airline in der Lufthansa Group, welche den neuen Premium Economy Sitz einführte. Dieser setzte mit fast einem Meter Sitzabstand zum Vordersitz und der 48cm breiten Sitzfläche neue Massstäbe.

SWISS Economy – Besserer Sitzabstand dank optimierter Bauweise

Die neue SWISS Economy wird mit komfortablen und funktionalen Sitzen ausgestattet. Dank optimierter Bauweise konnte der Sitzabstand vergrössert werden. Jeder Sitz verfügt über einen über 13 Zoll grossen hochauflösenden Bildschirm, das vielfältige Bordunterhaltungsprogramm wird Fluggästen die Zeit wie im Fluge vergehen lassen. Die neuen Sitze verfügen über einen Tablethalter, USB-Anschluss und zusätzlichen Komfort in den ersten Reihen.

Das neue Interieur wird ab 2025 vorerst in die Airbus A330-300 Flotte und später in die Boeing 777- 300ER Flotte eingebaut, die neu bestellten Airbus A350-900 werden bereits mit der neuen Kabinenausstattung ausgeliefert.


Medienkontakt:
Swiss International Air Lines AG
Malzgasse 15
4052 Basel
061 582 00 00
media@swiss.com

--- ENDE Pressemitteilung SWISS entwickelt mit «SWISS Senses» ein neues Reiseerlebnis und präsentiert rundum erneuerte Kabinenausstattung ---

Über Swiss International Air Lines AG:
SWISS ist die grösste Fluggesellschaft der Schweiz. Sie bedient ab Zürich und Genf ein weltweites Streckennetz. SWISS ist Teil des Lufthansa-Konzerns und Mitglied der Star Alliance.

Swiss International Air Lines (SWISS) ist die grösste Fluggesellschaft der Schweiz. Sie bindet die Schweiz mit Direktverbindungen ab den Landesflughäfen Zürich und Genf an Europa und die Welt an.

Dafür setzt die Premiumfluggesellschaft eine der modernsten Flotten Europas ein. Ihre Fracht-Division Swiss WorldCargo bietet ein umfassendes Airport-to-Airport- Dienstleistungsangebot für hochwertige, zeitkritische und betreuungsintensive Fracht an.

Als Fluggesellschaft der Schweiz steht SWISS für deren traditionelle Werte und verpflichtet sich zu höchster Produkt- und Servicequalität.

Quellen:
Aktuellenews    HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2024 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung