Logoregister

Das Neubau- und Modernisierungsprojekt am Sonnenhofspital der Lindenhofgruppe ist erfolgreich abgeschlossen

13.01.2023 | von Lindenhofgruppe AG


Lindenhofgruppe AG

13.01.2023, Bern (ots) - Das Sonnenhofspital gilt als Top-Adresse in der Schweiz für orthopädische und traumatologische Behandlungen auf höchstem Niveau. Um diesem Anspruch auch in Zukunft gerecht werden zu können, wurde das Sonnenhofspital in den letzten 4 Jahren baulich erweitert und modernisiert.

Das Sonnenhofspital wurde 1957 in Betrieb genommen und über die letzten Jahre etappenweise baulich weiterentwickelt, renoviert und modernisiert. Mit dem Abschluss der letzten Bauetappe konnte das Sonnenhofspital Ende Dezember 2022 dem Betrieb übergeben werden.

Die "Orthopädie Sonnenhof KLG", ein Zusammenschluss aus orthopädischen Belegärztinnen und -ärzten, ist seit vielen Jahren erfolgreich am Sonnenhofspital tätig und massgeblich für das Wachstum der Patientenzahlen mitverantwortlich. Entsprechend wurden mit dem "Nordbau" 3 Stockwerke mit modernst eingerichteten Patientenzimmern realisiert. Zudem wurden die orthopädischen Operationskapazitäten von den ursprünglich geplanten 5 auf neu 6 Operationssäle erweitert. Somit wurden 2 zusätzliche neue Operationssäle mit hochmoderner medizinisch-technischer Infrastruktur geschaffen und die 4 bestehenden Operationssäle entsprechend auf dem gleichen Standard modernisiert.

Die neu konzipierten und den aktuellen wie auch künftigen Bedürfnissen von Mitarbeitenden sowie Patientinnen und Patienten angepassten Neubau- und Modernisierungsarbeiten umfassen zusätzlich zu den neuen Patientenzimmern und Operationssälen eine Verbindungsbrücke von Ost- zu Westtrakt, mehr Fläche für das neue Gastronomiekonzept, eine erweiterte Aufwachstation sowie einen neuen und einladenden Eingangs- und Empfangsbereich. Somit verfügt das "neue" Sonnenhofspital über eine umfassende renovierte, erneuerte und moderne Infrastruktur.

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung der Lindenhofgruppe freuen sich über den erfolgreichen Abschluss dieses umfassenden und wegweisenden orthopädischen Neubau- und Modernisierungsprojekts und sind stolz, dass dieses Projekt hohe und nachhaltige Standards zum Wohl der Patientinnen und Patienten der Lindenhofgruppe schafft. Sie danken allen Beteiligten für ihren grossartigen Einsatz und gratulieren zum erfolgreichen Projektende.

Fakten und Zahlen zum Bauprojekt

Insgesamt fanden 186 Bausitzungen statt und es wurden 90 Kubikmeter Mörtel, 1150 Kubikmeter Beton und rund 145 Tonnen Armierung verbaut. Die reine Bauzeit betrug 4 Jahre, es wurden insgesamt 56 600 000 CHF investiert. Durch diese Massnahmen wurde die Behandlungskapazität von heute rund 4800 stationären Patientinnen und Patienten auf rund 7000 erhöht.

Lindenhofgruppe

Die Lindenhofgruppe zählt landesweit zu den führenden Listenspitälern mit privater Trägerschaft. In ihren drei Spitälern Engeried, Lindenhof und Sonnenhof werden jährlich über 140 000 Patientinnen und Patienten versorgt, davon rund 27 000 stationär. Die Spitalgruppe bietet neben einer umfassenden interdisziplinären Grundversorgung ein Spektrum der spezialisierten und hochspezialisierten Medizin an. Schwerpunkte des Leistungsangebots bilden die Orthopädie, Innere Medizin, Viszeralchirurgie, Frauenmedizin, Urologie, Neurochirurgie, Kardiologie, Angiologie/Gefässchirurgie, Onkologie, HNO, Radiologie, Strahlentherapie, Nephrologie und Notfallmedizin. Die Gruppe beschäftigt rund 2500 Mitarbeitende. lindenhofgruppe.ch

Pressekontakt:
Medienstelle der Lindenhofgruppe
E-Mail: medienstelle@lindenhofgruppe.ch
Telefon: +41 31 300 75 05

--- ENDE Pressemitteilung Das Neubau- und Modernisierungsprojekt am Sonnenhofspital der Lindenhofgruppe ist erfolgreich abgeschlossen ---

Über Lindenhofgruppe AG:
In ihren drei Spitälern Engeried, Lindenhof und Sonnenhof wird, neben einer umfassenden interdisziplinären Grundversorgung, ein Spektrum der spezialisierten und hochspezialisierten Medizin angeboten.

Die Lindenhofgruppe ist ein wichtiger Eckpfeiler der Berner Gesundheitsversorgung. Sie zählt landesweit zu den führenden Listenspitälern mit privater Trägerschaft. Die Schwerpunkte des Leistungsangebots bilden die Innere Medizin, Onkologie, Frauenmedizin, Orthopädie, Viszeralchirurgie, Urologie, Angiologie/Gefässchirurgie, Neurochirurgie und Notfallmedizin.

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2023 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung