Julius Bär verstärkt sich in der Schweiz mit neuen Teams für Aargau und Solothurn sowie im Stiftungsbereich

09.01.2023 | von Bank Julius Bär & Co. AG


Bank Julius Bär & Co. AG

09.01.2023, Die Bank Julius Bär baut in ihrem Heimmarkt Schweiz weiter aus und bildet einen neuen Teilmarkt Aargau und Solothurn, für dessen Leitung und Aufbau Claude Lüthi per Anfang 2023 zur Bank gestossen ist. Ebenfalls per 1. Januar 2023 ist Sepp Zellweger als Leiter des neuen Bereichs für gemeinnützige Stiftungen in der Schweiz gestartet.

Die Bank Julius Bär expandiert in ihrem Heimmarkt Schweiz weiter und hat einen neuen Teilmarkt für die Regionen Aargau und Solothurn gebildet. Per 1. Januar 2023 ist Claude Lüthi zu Julius Bär gestossen und hat die Leitung dieses Marktes übernommen, den er von Zürich aus aufbaut und betreut. Ebenfalls per 1. Januar 2023 hat Josef (Sepp) Zellweger bei Julius Bär begonnen, um einen Bereich für die Beratung von gemeinnützigen Stiftungen in der Schweiz aufzubauen. Er wird in dieser Funktion an Claude Lüthi rapportieren. Gemeinsam mit ihnen sind mehrere Kundenberater für die beiden Teams zur Bank gestossen.

Claude Lüthi verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Private Banking. Zu Julius Bär kommt er von der Credit Suisse Schweiz, wo er seit 2002 in verschiedenen Fach- und Führungspositionen im Privatkundengeschäft tätig war. Die letzten sechs Jahre war er Leiter der Region Zürich Nord, Private Banking. Claude Lüthi hat an der Universität Bern Privatrecht studiert.

Sepp Zellweger ist ein ausgewiesener Finanzexperte mit langjähriger Erfahrung und einem umfassenden Netzwerk im gemeinnützigen Stiftungswesen. Vor Julius Bär arbeitete Sepp Zellweger bei der Credit Suisse Schweiz. Dort hatte er seit 1993 verschiedenste Funktionen inne, zuletzt während sechs Jahren als Leiter Partnerships, Foundations & Acquisitions. Sepp Zellweger verfügt über einen Abschluss in Betriebswirtschaft von der Universität Zürich sowie in Marketing von der Universität St. Gallen.

Gilles Stuck, Leiter Markt Schweiz, Julius Bär, sagte: «Ich freue mich sehr, dass Claude Lüthi und Sepp Zellweger mit einem Team ausgewiesener Kundenberater den Markt Aargau und Solothurn und unser Angebot für gemeinnützige Stiftungen auf- und ausbauen werden. Sie bringen hervorragende Leistungsausweise und umfassende Erfahrungen mit. Beide kommen ursprünglich aus dem Spitzensportbereich und sind sich gewohnt, Höchstleistungen zu erbringen. Ich bin überzeugt, dass sie dazu beitragen werden, unsere Kundschaft regional noch besser zu betreuen und unsere massgeschneiderten Dienstleistungen in der Schweiz weiterzuentwickeln.»

Die Ausbauschritte im Markt Schweiz folgen auf die strategischen Ankündigungen von Julius Bär, kontinuierlich Frontmitarbeitende einzustellen und auszubilden. Die Bank verzeichnete in den letzten Wochen in der gesamten Schweiz weitere gewichtige Zugänge an verschiedenen Standorten und in diversen Bereichen.


Medienkontakt:
Bahnhofstrasse 36 | 8010 Zürich, Schweiz
T +41 (0) 58 888 1111 | F +41 (0) 58 888 1122
media.relations@juliusbaer.com

--- ENDE Pressemitteilung Julius Bär verstärkt sich in der Schweiz mit neuen Teams für Aargau und Solothurn sowie im Stiftungsbereich ---

Über Bank Julius Bär & Co. AG:
Julius Bär verwaltet seit über 130 Jahren Kundenvermögen und bietet seinen Kunden als vertrauenswürdiger Partner einen in jeder Hinsicht individuellen, ganzheitlichen Beratungsansatz. Dank unserer Wurzeln als Familienunternehmen wissen wir, was langfristige Beziehungen wert sind und welche Herausforderungen und Chancen die Vermehrung, der Schutz und die Weitergabe von Vermögen bereithalten. Bei allem, was wir tun, ziehen wir Inspiration aus unserem Leitbild: Mehrwert schaffen, der über das Finanzielle hinausgeht.

Julius Bär ist in über 25 Ländern und an mehr als 60 Standorten präsent. Mit Hauptsitz in Zürich sind wir an wichtigen Standorten vertreten wie etwa in Bangkok, Dubai, Dublin, Frankfurt, Genf, Hongkong, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Mexiko-Stadt, Monaco, Mumbai, Santiago de Chile, São Paulo, Schanghai, Singapur, Tel Aviv und Tokio. Unsere kundenorientierte Ausrichtung, unsere objektive Beratung auf der Basis der offenen Produktplattform von Julius Bär, unsere solide finanzielle Basis sowie unsere unternehmerische Managementkultur machen uns zur internationalen Referenz im Wealth Management.

Die Aktien der Julius Baer Group Ltd. sind an der SIX Swiss Exchange kotiert (Ticker- Symbol: BAER). Sie sind Teil des Swiss Leader Index (SLI), der die 30 grössten und liquidesten an der SIX Swiss Exchange gehandelten Bluechip-Unternehmen umfasst.

Quelle:
HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2023 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung