V-ZUG - Studie zur Nachhaltigkeit in der Küche: Worten folgen (noch) keine Taten

12.07.2022 | von V-ZUG AG


V-ZUG AG

12.07.2022, Zug (ots) - Wie kocht die Familie in der Deutschschweiz im Jahr 2022? Welchen Stellenwert geniesst die Nachhaltigkeit am Küchentisch? Damit befasst sich die aktuelle Studie der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW in Kooperation mit V-Kitchen, der Koch-App von V-ZUG.

Studienergebnisse:

  • 68.6% ist Nachhaltigkeit wichtig.
  • Vegetarier und Veganer sind mit 5% in der Minderheit.
  • 72% kochen täglich frisch mit regionalen und saisonalen Zutaten.

Was bei den Familien in der Deutschschweiz auf den Tisch kommt und wer für die Menüplanung verantwortlich ist, hat das Team von Dr. Pia Furchheim untersucht. Die Wissenschaftlerin leitet das Nachhaltigkeits-Lab an der ZHAW.

Nachhaltigkeit: Ja, aber

Gemäss der Studie ist der Mehrheit der Familien in der Schweiz Nachhaltigkeit beim Kochen wichtig. Besonders engagiert sind die Familien bei einfach umsetzbaren Massnahmen, wie der Reduktion von Lebensmittelverschwendung. Auf Fleisch wollen Familien nicht verzichten.

72% kochen täglich frisch

Familien hierzulande sind kochfreudig: Gekocht wird was schmeckt - und dafür läuft der Herd in den meisten Haushalten mehrmals täglich heiss. "Familien achten darauf, dass die Mahlzeiten gesund sind und bevorzugen saisonale und regionale Zutaten", erklärt Roman Bleichenbacher, Studienpartner und Head Digital Product von V-Kitchen. Der Grossteil der Studienteilnehmenden bezeichnet sich als "Alles-Esser".

Zu den Studienresultaten: https://www.about.v-kitchen.ch/medien

Pressekontakt:

BMQ Partners AG für V-Kitchen

Altgasse 43

CH-6340 Baar

Claudia Gabler

Tel. +41 79 204 28 22

claudia.gabler@bmqpartners.com

Catherine B. Crowden

Tel. +41 76 426 15 30

catherine.crowden@bmqpartners.com



--- ENDE Pressemitteilung V-ZUG - Studie zur Nachhaltigkeit in der Küche: Worten folgen (noch) keine Taten ---

Über V-ZUG AG:
Die V-ZUG AG ist Schweizer Marktleaderin im Bereich Haushaltgeräte. Sie entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Geräte für Küche und Waschraum. Bereits die Marktposition verpflichtet ZUG zu enormen Anstrengungen. Über 3 Millionen Geräte stehen in der Schweiz in Betrieb, d.h. in jedem zweiten Schweizer Haushalt hilft ein ZUGer Gerät beim Kochen, Braten, Backen, beim Geschirr spülen, beim Waschen oder beim Trocknen.

Wenn die 1913 gegründete V-ZUG AG die Bedeutung ihrer Position nicht nur erhalten, sondern sogar ausbauen konnte, so vor allem, weil die Wasch- und Küchengeräte aus ZUG eine Philosophie widerspiegeln, die besonders auf die Wünsche des Schweizer Käufers zugeschnitten sind. Dazu gehören vor allem Sparsamkeit im Gebrauch, Langlebigkeit und ein schonender Umgang mit Ressourcen.

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2022 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung