Swissmedic : Covid-19 Impfstoff von Pfizer/BioNTech kann bis einen Monat im Kühlschrank gelagert werden

03.06.2021 | von Swissmedic - Schweizerisches Heilmittelinstitut


Swissmedic - Schweizerisches Heilmittelinstitut

03.06.2021, Bern - Comirnaty: Swissmedic genehmigt Lagerung bei 2-8°C bis 1 Monat - Das pharmazeutische Unternehmen Pfizer hat dem Schweizerischen Heilmittelinstitut Swissmedic im Mai 2021 neue Stabilitätsdaten zu ihrem Covid-19 Impfstoff (Comirnaty) eingereicht.

Sie zeigen, dass der Coronavirus-Impfstoff bei Kühlschranktemperatur deutlich länger gelagert werden kann als bisher empfohlen. Swissmedic hat die Stabilitätsstudien sorgfältig geprüft und die geänderten Lagerbedingungen am 1. Juni 2021 genehmigt. Dies erleichtert die Handhabung des in der Schweiz bereits zugelassenen Impfstoffs während der laufenden Impfkampagne.

Swissmedic hat die von der Zulassungsinhaberin eingereichten Stabilitätsdaten und die angepasste Arzneimittelinformation geprüft und das Gesuch zur Qualitätsänderung bewilligt. Damit können die ungeöffneten, aufgetauten Durchstechflaschen des Impfstoffs Comirnaty ab sofort bis zu einem Monat bei 2-8°C in einem kontrollierten Kühlschrank gelagert werden. Dies verlängert die zulässige Lagerungsdauer nach dem Auftauen von bisher fünf Tagen auf einen Monat. Damit können Gesundheitseinrichtungen den Impfstoff leichter handhaben und flexibler verabreichen.

Swissmedic behandelt alle Gesuche in Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie mit höchster Priorität und tauscht sich ständig mit Zulassungshaberinnen und Partnerbehörden aus, um neue Erkenntnisse zur Sicherheit, Wirksamkeit und Qualität der Covid-19 Impfstoffe laufend zu berücksichtigen.


Medienkontakt:
Swissmedic
Medienstelle
+41 58 462 02 76
media@swissmedic.ch

--- ENDE Pressemeldung Swissmedic : Covid-19 Impfstoff von Pfizer/BioNTech kann bis einen Monat im Kühlschrank gelagert werden ---

Über Swissmedic - Schweizerisches Heilmittelinstitut:
Wir sind die Schweizerische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Heilmittel. Wir erfüllen unseren gesetzlichen Auftrag und arbeiten national und international mit Partnerbehörden zusammen.

Wir sorgen dafür, dass die zugelassenen Heilmittel qualitativ einwandfrei, wirksam und sicher sind. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zum Schutz der Gesundheit von Mensch und Tier und tragen zur Sicherung des Wirtschafts- und Forschungsstandortes Schweiz bei.

Quelle:
HELP.ch   Schweizerische Eidgenossenschaft


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
Sadp.ch


Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung