Galenos

Bundesamt für Justiz: Digitale Prozesse im Handelsregister sollen verbessert werden

29.04.2021 | von Bundesamt für Justiz


Bundesamt für Justiz

29.04.2021, Bern - Eine Vereinheitlichung der kantonalen Handelsregister-Informatiksysteme dient weder den Nutzerinnen und Nutzern, noch würde sie die Datenqualität verbessern. Zu diesem Schluss kommt eine externe Studie, von welcher der Bundesrat an seiner Sitzung vom 28. April 2021 Kenntnis genommen hat. Der Bundesrat verzichtet deshalb auf die Lancierung eines entsprechenden Infrastrukturprojekts. Hingegen will er bis Ende 2022 prüfen lassen, wie die Prozesse im Bereich des Handelsregisters verbessert werden können.

Im April 2018 hatte die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) die Datenzuverlässigkeit des Handelsregisters und dessen Organisation überprüft. Auf dieser Grundlage wurden zehn Empfehlungen formuliert, die der Bund und die Kantone bereits mehrheitlich umgesetzt haben.

Im Vordergrund stand die Empfehlung, mittelfristig eine Vereinfachung der Informatikumgebung für das Handelsregister zu prüfen. Eine einheitliche Informatikanwendung für alle kantonalen Handelsregister sei effizienter, würde die Kosten optimieren und gleichzeitig die Datenbearbeitung verbessern, so die EFK.

Gestützt auf diese Empfehlung liess das Bundesamt für Justiz (BJ) den Bedarf für eine Vereinheitlichung der Informatikumgebung extern abklären. Dabei hat sich gezeigt, dass weder die Kantone noch die Nutzenden eine Vereinheitlichung der kantonalen Informatiksysteme für das Handelsregister für sinnvoll erachten. Namentlich sei eine einheitliche Software für die Einheitlichkeit und Zuverlässigkeit der hinterlegten Daten nicht notwendig. Nachdem auch in den parlamentarischen Beratungen zur Modernisierung des Handelsregisters kein politischer Wille zum Aufbau einer einheitlichen Informatikanwendung erkennbar war, hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 21. April 2021 entschieden, auf einen entsprechenden Eingriff in die Organisationsautonomie der Kantone zu verzichten.

Die externe Studie weist hingegen auf Verbesserungsmöglichkeiten im Bereich der Prozesse rund um das Handelsregister hin. Diese Frage will der Bundesrat vertieft prüfen lassen. Er hat deshalb das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) beauftragt, ihm bis Ende 2022 entsprechende Vorschläge zu unterbreiten.


Medienkontakt:
Merve Gün, Bundesamt für Justiz
T +41 58 484 55 25
merve.guen@bj.admin.ch

--- ENDE Pressemeldung Bundesamt für Justiz: Digitale Prozesse im Handelsregister sollen verbessert werden ---

Über Bundesamt für Justiz:
Das Bundesamt für Justiz ist eine Bundesbehörde der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Es ist eines von vier Bundesämtern des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements EJPD mit Sitz in Bern.

Das Spiel um Geld findet seine verfassungsmässige Grundlage in Artikel 106 der Bundesverfassung. Diese unterteilt den Markt in den Spielbankenbereich (Glücksspiele) einerseits und den Lotterie- und Wettbereich andererseits. Erstere sind geregelt durch das Bundesgesetz über die Glücksspiele und Spielbanken vom 18. Juni 1998 (SBG); letztere durch das Bundesgesetz über die Lotterien und die gewerbsmässigen Wetten vom 8. Juni 1923 (LG).

Quelle:
HELP.ch   Schweizerische Eidgenossenschaft


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

Megan Fox feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 16.5.2021
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 16.05.2021

Tobias Straumann feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 15.5.2021
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 15.05.2021

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
Sadp.ch


Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung