BLS testet neue, bargeldlose Billettautomaten

23.03.2021 | von BLS AG


BLS AG

23.03.2021, Ab heute können ÖV-Nutzerinnen und -Nutzer ihre Billette an vier Standorten an neuen, bargeldlosen Automaten lösen. Die Testautomaten stehen den Kundinnen und Kunden unter dem Baldachin am Bahnhof Bern und an den Bahnhöfen Belp, Niederscherli und Spiez zur Verfügung. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Billettautomaten sind die neuen Testautomaten viel kleiner und weisen einen Touchscreen auf, der sich an der Grösse von Smartphones orientiert.

Die BLS hat an vier Standorten im Kanton Bern neue Billettautomaten installiert. Damit will sie während drei Monaten testen, wie die Fahrgäste den bargeld- und kontaktlosen Billettkauf nutzen.

Erhältlich sind Billette im Libero-Verbund, Streckenbillette für die gesamte Schweiz sowie Libero- und Streckenabos (Monats- und Jahresabos). Die Bezahlung läuft ausschliesslich kontaktlos – bis 80 Franken mit Kreditkarte, Maestro oder Postfinance. Höhere Beträge bezahlen die Kundinnen und Kunden via Twint, Google Pay oder Apple Pay.

Bestehende Billettautomaten werden altershalber ersetzt

Den Test mit den bargeldlosen Billettautomaten führt die BLS zusammen mit Bernmobil während drei Monaten durch. Damit wollen die Transportunternehmen evaluieren, welche Anforderungen die Automaten in Zukunft erfüllen sollen. Denn ein Grossteil der heutigen Automaten hat 2025 das Ende ihres Lebenszyklus’ erreicht und muss ersetzt werden.

Um die Bedürfnisse der Fahrgäste abzuholen, können diese nach dem Billettkauf auf den Testgeräten via QR-Code an einer Umfrage teilnehmen. Neben dem aktiven Einbezug der Nutzer, der Marktentwicklung und den regulatorischen Rahmenbedingungen will die BLS mit den neuen Automaten die Kosten senken. Insbesondere bei der Wartung erhofft sich die BLS eine deutliche Kosteneinsparung.

Die Erkenntnisse des Tests bilden die Basis für den Ersatz der heutigen Geräte. Die BLS betreibt in den Kantonen Bern, Luzern, Wallis, Freiburg, Neuenburg und Jura insgesamt rund 200 Billettautomaten und 80 sogenannte Chauffeurgeräte, mit denen das Personal in den Bussen und auf den Schiffen Billette verkauft.

Freundliche Grüsse Helene Soltermann, Mediensprecherin

media@bls.ch, +41 58 327 29 55



--- ENDE Pressemeldung BLS testet neue, bargeldlose Billettautomaten ---

Über BLS AG:
Die BLS gehört zu den grössten Verkehrsunternehmen der Schweiz. In unserem Kerngeschäft Bahn betreiben wir die Berner S-Bahn und damit das zweitgrösste S-Bahn-Netz der Schweiz.

Zudem fahren wir die westlichen Linien der S-Bahn Zentralschweiz. Auch im touristischen Verkehr ist die BLS verankert. Zu unserem Angebot zählen Bahnlinien durch das Emmental, im Jura, im Seeland, im Simmental, nach Interlaken sowie über die Lötschberg-Bergstrecke.

Neben dem Betrieb verschiedener Bahnlinien unterhält die BLS auch ein 420 Kilometer langes Eisenbahnnetz und 119 Bahnhöfe und Haltestellen. Herzstück der BLS-Infrastruktur ist die Lötschbergachse mit dem 34,6 Kilometer langen Lötschberg-Basistunnel und der 60 Kilometer langen Bergstrecke von Frutigen nach Brig.

Der Lötschberg-Basistunnel ist 2007 eröffnet worden und gehört zu den weltweit modernsten Bahntunneln. Die Bergstrecke ist 1913 als eindrücklicher Pionierbau eröffnet worden.

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
Sadp.ch


Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung