Graubünden Ferien: Menu for Cyclists mit 15 Touren für Gravelbike und Rennrad in Graubünden

05.03.2021 | von Graubünden Ferien (GRF)


Graubünden Ferien (GRF)

05.03.2021, Zwölf neue Tagestouren und drei Mehrtagestouren in vier Destinationen Graubündens: Graubünden Ferien macht Appetit auf «Gravel & Road». Die Inspiration zum «Menu for Cyclists» für Gravelbikerinnen und Rennradfahrer gab der Bündner Sternekoch Andreas Caminada.

Der Gastgeber im Schlossrestaurant Schauenstein, ausgezeichnet mit drei Michelin-Sternen und 19- Gault&Millau-Punkten, stand Pate zur Kreation des «Menu for Cyclists» aus Graubünden. Das Menü mit Tourentipps für Gravelbiker und Rennrradfahrerinnen entspricht der Philosophie und den Prinzipien einer der besten Küchen des Landes.

«Das Allerwichtigste für das perfekte Menü sind Top- Grundzutaten», sagt Andreas Caminada. «Sie sind die Basis und darauf baut man auf.» Und die besten Zutaten gibt es in der Region. Für das «Menu for Cyclists» sind dies: Bergwege, Schottersträsschen und Passstrassen, garniert mit unvergleichlichen Panoramen und frischer Bergluft. Dazu Wegabschnitte, die einen überraschen und für ein harmonisches Ganzes sorgen.

Knackig bis deftig

Entstanden sind zwölf neue Tagestouren, die je nach ihrer Art und Leichtigkeit als Vorspeise, Hauptgang oder Nachspeise auf dem Gravelbike oder Rennrad in den Destinationen Disentis Sedrun, Engadin Samnaun Val Müstair, Surselva und Viamala genossen werden können.

Vorspeisen sind kurz und knackig mit bis zu 1200 Höhenmetern, Hauptgänge ergiebig und auch mal deftig ab 1400 Höhenmetern. Und für genussvolle Nachspeisen genügen maximal 800 Höhenmeter. Energiereiche Wochenhits führen als Mehrtagestouren in fünf oder sechs Etappen dem Vorder- und Hinterrhein entlang.

Für einen bleibenden Eindruck

Für Andreas Caminada steht das Gesamterlebnis über allem. «Dafür ist das Zusammenspiel vieler Komponenten wichtig, damit eine Spannung entsteht an einem Ort, an dem der Gast etwas erleben und danach als Erfahrung mit nach Hause nehmen kann», so der Sternekoch.

Nach diesem Grundsatz aus der hohen Gastronomie ist auch das «Menu for Cyclists» in Graubünden ab sofort bereit, entdeckt zu werden. Die digitale Speisekarte wird präsentiert unter www.graubuenden.ch/gravelandroad. Alle Routen sind auch auf den Tourenportalen Outdooractive und Komoot erfasst, womit die persönliche Planung leichtfällt.

Graubünden Ferien

Thalia Wünsche
Senior Managerin PR
thalia.wuensche@graubuenden.ch
Tel. +41 (0)81 254 24 32



--- ENDE Pressemeldung Graubünden Ferien: Menu for Cyclists mit 15 Touren für Gravelbike und Rennrad in Graubünden ---

Über Graubünden Ferien (GRF):
Graubünden Ferien entwickelt und vermarktet destinationsübergreifende und/oder skalierbare Produkte und Dienstleistungen, die sich auf die heutigen und zukünftigen Bedürfnisse der Gäste und Partner fokussieren. Sie entsprechen unserer Kernkompetenz und verfolgen das Ziel, mehr Gäste für Graubünden zu gewinnen.

Wir sind das Bündner Content-Kompetenzzentrum und spielen relevante Geschichten über Graubünden auf unseren sowie zusätzlichen Kanälen aus. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag für die nachhaltige Zukunft der Tourismuswirtschaft Graubündens und fördern das touristische Networking.

Graubünden Ferien ist die touristische Marketingorganisation des Kantons. Im Auftrag unserer Mitglieder und der Regierung engagieren wir uns für eine nachhaltige Tourismuswirtschaft. Unsere Mission basiert auf folgenden miteinander verknüpften Teilen:

Wir entwickeln destinationsübergreifende und innovative Produkte. Wir erkennen Trends von morgen. Wir kommunizieren auf überraschende Weise und sorgen für Aufmerksamkeit. Wir beraten und unterstützen mit konkreten Dienstleistungen unsere Partner (Kunden).

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
Sadp.ch


Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung