Logoregister

Hendrik Lütjens wird neuer Managing Director AMAG Services AG und AMAG Parking AG

07.01.2021 | von AMAG Group AG


AMAG Group AG

07.01.2021, Cham - Hendrik Lütjens tritt Mitte Januar 2021 die Nachfolge von Carlos Sardinha an, der die beiden Geschäftsbereiche jahrelang erfolgreich geführt hat und nun in den Verwaltungsrat wechselt.

Carlos Sardinha leitete mehr als drei Jahrzehnte das Mietwagengeschäft der AMAG Gruppe. Das Europcar Mietwagengeschäft, für das die AMAG Services AG die Schweizer Lizenz hält, entwickelte er kontinuierlich weiter und transformierte das Business vom klassischen Mietwagengeschäft zum Anbieter von individueller Mobilität. Seit Mai 2020 hält die AMAG Services AG auch die Lizenz für den Carsharing Anbieter Ubeeqo. Herausragend waren neben seinen Auszeichnungen für die Firma mit dem besten Service auch die jährlichen Geschäftserfolge von Carlos Sardinha. Er wird in der Rolle als Verwaltungsrat der beiden Geschäftsbereiche weiterhin seinen Erfahrungsschatz sowie seine strategischen Überlegungen miteinbringen und so die Kontinuität sicherstellen.

Hendrik Lütjens wird ab dem 18. Januar 2021 die Funktion als Managing Director der AMAG Services AG und der AMAG Parking AG antreten. Mit Hendrik Lütjens (Jg. 1974) konnte ein profunder Branchenkenner für die Nachfolge gewonnen werden. Das Mietwagengeschäft hat er dabei von der Pike auf erlernt. Bereits während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover arbeitete er bei Sixt als Fahrer und Vermieterrepräsentant. Dem Unternehmen blieb er auf seinem Berufsweg bisher treu. Er war unter anderem Filialleiter in Hannover und in Genf, später amtete er als Directeur des Operations Suisse Romande. Die letzten neun Jahre war er als Vice President Operations France in Paris tätig.

Pressekontakt:

AMAG Group AG

Dino Graf

Leiter Group Communication

Telefon +41 44 269 53 00

presse@amag.ch

AMAG Group AG

Emanuel Steinbeck

Leiter Group PR & CSR

Telefon +41 44 269 53 04

presse@amag.ch



--- ENDE Pressemitteilung Hendrik Lütjens wird neuer Managing Director AMAG Services AG und AMAG Parking AG ---

Über AMAG Group AG:
Die AMAG Group AG ist ein Schweizer Familienunternehmen. Die AMAG Import AG importiert und vertreibt Fahrzeuge der Marken Volkswagen, Audi, SEAT, SKODA, CUPRA und VW Nutzfahrzeuge über das grösste Vertreternetz der Schweiz (über 450 Händler und Servicepartner). Dazu zählt auch die AMAG Automobil und Motoren AG mit rund 80 eigenen Garagenbetrieben, Occasions und Carrosserie Centern. Sie ist zudem auch Bentley Stützpunkt. Ein weiteres Tochterunternehmen ist die AMAG First AG, die grösste Porsche Handelsorganisation der Schweiz. Als weiteres Tochterunternehmen der AMAG Group AG wurde 2022 die Noviv Mobility AG gegründet. Diese bietet Dienstleistungen im Bereich Handel und Service sowie neue Mobilitätskonzepte an.

Zur AMAG Gruppe gehören ausserdem die AMAG Leasing AG als Finanzdienstleister, die AMAG Parking AG, die diverse Park- und Ladehäuser bewirtschaftet, und die AMAG Services AG, welche Lizenznehmerin von Europcar und ubeeqo für die Schweiz ist und an den Schweizer Flughäfen Valetparking und schweizweit Chauffeurdienstleistungen anbietet. Die mobilog AG bietet seit 2021 Logistikdienstleistungen auch für Dritte an, zudem betreibt die AMAG Gruppe ein Innovation & Venture Lab. Seit 2018 ist die AMAG Mitinhaberin von autoSense, der Lösung für digitale Vernetzung von Fahrzeugen, und seit 2019 bietet sie mit Clyde ein Auto-Abomodell an. Zudem ist sie Partnerin bei der Swiss Startup Factory.

In der 2022 aufgebauten Business Unit "AMAG Energy & Mobility" bündelt die AMAG Gruppe ihre Dienstleistungen und Unternehmen rund um Energie, unter anderem mit den Unternehmen Helion Energy AG, dem führenden Solarunternehmen und der Clyde Mobility AG.

Die AMAG Gruppe hat das Ziel 90 % der Emissionen (Sope1, Scope 2, Scope 3) bis 2040 zu reduzieren. Sie bekennt sich zum 1,5- Grad-Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens und zu den Science Based Targets. Zusätzlich investiert sie ab 2025 in Klimaschutzprojekte und eliminiert einen Teil unserer Emissionen mit Hilfe der DAC- Technologie von Climeworks. Ab 2040 eliminiert die AMAG Gruppe alle verbleibenden Emissionen.

Die AMAG Group AG beschäftigt rund 7300 Mitarbeitende, davon über 770 Lernende.

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2024 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung