Die BLS baut zehn Tage intensiv zwischen Wabern und Kehrsatz

14.04.2020 | von BLS AG


BLS AG

14.04.2020, Im Rahmen des Doppelspurausbaus zwischen Wabern und Kehrsatz Nord nutzt die BLS ab Donnerstag eine zehntägige Streckensperre für intensive Bauarbeiten. Statt Züge verkehren Bahnersatzbusse.

Ab dem 16. bis zum 26. April 2020 baut die BLS intensiv zwischen dem Bahnhof Wabern und Kehrsatz Nord. Dafür sperrt sie die Strecke für den Bahnverkehr. Während der zehntägigen Streckensperre verlegt die BLS zwischen Wabern und Kehrsatz Nord neue Gleise. Ebenfalls nutzt die BLS den Unterbruch für Bauarbeiten an den Bahnhöfen Wabern und Kehrsatz Nord.

Der Bahnhof Wabern wird im Rahmen des Doppelspurausbaus komplett modernisiert. Während der Sperre baut die BLS den neuen, überdachten Perron auf der Seite des Hangs ein. Auch werden diverse Betonierarbeiten ausgeführt, insbesondere an den Treppenaufgängen und in der neuen Personenunterführung. Am Bahnhof Kehrsatz Nord verlängert die BLS in den kommenden zehn Tagen die beiden Perrons auf 220 Meter, damit künftig längere Züge halten können.

Während der Sperre werden die Züge zwischen Bern Weissenbühl und Belp durch Busse ersetzt. Die BLS bittet ihre Kunden, den Online-Fahrplan zu konsultieren und bis zu 15 Minuten mehr Reisezeit einzuplanen.

Mit dem Doppelspurausbau verschwindet ein Nadelöhr

Auf der Strecke Bern-Belp-Thun transportiert die BLS täglich über 13'000 Fahrgäste – Tendenz steigend. Deshalb erweitert sie den Abschnitt zwischen Wabern und Kehrsatz-Nord von einer Spur auf zwei Spuren. Ein Nadelöhr in der S-Bahn Bern verschwindet und Wabern wird mit einem neuen und praktischen Bahnhof zum attraktiven Zugang für den Berner «Hausberg» Gurten. Die BLS will die Bauarbeiten Ende 2020 abschliessen.

Weitere Informationen: bls.ch/wabern

Freundliche Grüsse Helene Soltermann Mediensprecherin BLS Genfergasse 11, 3001 Bern Tel +41 58 327 29 55



--- ENDE Pressemeldung Die BLS baut zehn Tage intensiv zwischen Wabern und Kehrsatz ---

Über BLS AG:
Die BLS gehört zu den grössten Verkehrsunternehmen der Schweiz. In unserem Kerngeschäft Bahn betreiben wir die Berner S-Bahn und damit das zweitgrösste S-Bahn-Netz der Schweiz.

Zudem fahren wir die westlichen Linien der S-Bahn Zentralschweiz. Auch im touristischen Verkehr ist die BLS verankert. Zu unserem Angebot zählen Bahnlinien durch das Emmental, im Jura, im Seeland, im Simmental, nach Interlaken sowie über die Lötschberg-Bergstrecke.

Neben dem Betrieb verschiedener Bahnlinien unterhält die BLS auch ein 420 Kilometer langes Eisenbahnnetz und 119 Bahnhöfe und Haltestellen. Herzstück der BLS-Infrastruktur ist die Lötschbergachse mit dem 34,6 Kilometer langen Lötschberg-Basistunnel und der 60 Kilometer langen Bergstrecke von Frutigen nach Brig.

Der Lötschberg-Basistunnel ist 2007 eröffnet worden und gehört zu den weltweit modernsten Bahntunneln. Die Bergstrecke ist 1913 als eindrücklicher Pionierbau eröffnet worden.

Quellen:
  HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:


www.videos.ch          www.produktenews.ch          www.aktuellenews.ch          www.medienbooster.ch



Copyright © 1996-2020 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung