DACH-Launch: Schneider Electric startet Exchange-Plattform

09.12.2019 | von Schneider Electric (Schweiz) AG


Schneider Electric (Schweiz) AG

09.12.2019, Schneider Electric Exchange - das weltweit erste branchenübergreifende Ökosystem für IoT-Lösungen - ist ab sofort in der gesamten DACH-Region verfügbar.

Das Businessportal dient dem interdisziplinären Austausch und der Zusammenarbeit von Experten und Innovatoren aus allen Branchen und unterstützt die Community bei der Lösung realer Nachhaltigkeits- und Effizienzprobleme. Rund 40.000 Anwender aus mehr als 2.000 Unternehmen sind auf der Plattform bereits vertreten.

Neue Technologien wie Connectivity zur Cloud, Cloud Applikationen und in zunehmendem Maße Software-Themen treiben die Branche um. Das geht mit zunehmender Komplexität einher, die für einzelne Unternehmen kaum mehr zu bewältigen ist. Hier setzt Exchange als cloudbasierte Businessplattform an, die Schneider Electric für seine Community aus Kunden und Partnern geschaffen hat. Jeder, der vor einem Problem steht, kann in dem Kollaborationsportal um Lösungsunterstützung bitten oder eigene Ideen einbringen. Ganz nach dem Motto „Create, Collaborate, Scale“, erfolgen Problemlösung und Umsetzung gemeinsam. Die Fokussierung der Innovation auf spezifische Kundenprobleme bei gleichzeitiger Reduzierung von Zeit und Kosten für die Digitalisierung wird die Effizienz und Agilität der Industriemärkte auf die nächste Stufe heben und neue Geschäftsmöglichkeiten für alle Teilnehmer schaffen.

“Create, Collaborate, Scale”: Exchange als Win-win-Projekt

Im Bereich „Create“ stellt Exchange technische Ressourcen und eine Toolbox mit Best in Class Management von API, Datascience/Datasets und SKDs zur Verfügung. „Collaborate“ ist der virtuelle Raum, in dem private und öffentliche Gemeinschaften digitale Lösungen miteinander mitgestalten. Alle Inhalte sind indexiert und durchsuchbar. Mit „Scale“ steht ein digitaler Marktplatz für den Verkauf und Kauf von Dienstleistungen und Angeboten bereit – sowohl von Schneider Electric als auch von Drittanbietern wie Systemintegratoren, Tech-Partner, OEMs und Industrial Automation Distributoren. Drittanbieter haben die Möglichkeit, ihr Anwender-Know-how einzubringen und auf der Plattform fertige Lösungsbausteine anzubieten. Schon heute sind mehr als 250 Angebote und Services im Marktplatz veröffentlicht, von denen rund 50 Prozent von Partnern stammen. Somit profitieren alle Teilnehmer: Einerseits erhalten Schneider-Electric-Kunden mit bestimmten Anforderungen hinsichtlich digitaler Tools Ergänzungen zum Hard- und Softwareangebot, welches der Automatisierungsspezialist aktuell zu bieten hat. Zum anderen haben die eingebundenen Partner so die Gelegenheit, ihr Angebot auszubauen und einem weitaus größeren Kundenkreis anbieten zu können.


Medienkontakt:
Schneider Electric
Thomas Hammermeister
Telefon: +49 (0) 2102 404 – 94 59
Mobil: +49 (0) 172 217 93 86
thomas.hammermeister@se.com

--- ENDE Pressemeldung DACH-Launch: Schneider Electric startet Exchange-Plattform ---
www.se.com

Über Schneider Electric (Schweiz) AG:
Schneider Electric ist führend bei der Umsetzung der digitalen Transformation in den Bereichen Energiemanagement und Automatisierung. Das Unternehmen bietet intelligente Lösungen für die Segmente Privathaushalt, Gebäudetechnik, Rechenzentrum sowie für Infrastrukturanbieter und die Industrie.

Mit Niederlassungen in über 100 Ländern gehört Schneider Electric zu den weltweiten Marktführern im Energiemanagement, in der Mittel- und Niederspannung sowie bei der sicheren Stromversorgung und der Automatisierungstechnik.

Wir bieten integrierte Effizienzlösungen, die Energie, Automation und Software nahtlos miteinander verbinden.

In unserem globalen Ökosystem arbeiten wir mit einer grossen Partner-, Integratoren- und Entwicklergemeinschaft zusammen. Unsere offenen Plattformen gewährleisten dabei Echtzeitkontrolle und maximale Betriebseffizienz. Wir glauben, hervorragende Mitarbeiter und Partner machen Schneider Electric zu einem grossartigen Unternehmen.

Unser Engagement für Innovation, Vielfalt und Nachhaltigkeit stellt sicher, dass unser Firmenmotto «Life Is On» für alle Menschen, zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort gilt.

Zur Schneider Electric Gruppe in der Schweiz gehören die Unternehmen Schneider Electric (Schweiz) AG und Feller AG sowie die Technologie-Marken APC und Gutor Electronic.

Die Gruppe beschäftigt in der Schweiz mehr als 1’000 Mitarbeitende. General Manager Simon Ryser führt die Schneider Electric (Schweiz) AG mit rund 250 Mitarbeitenden.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 1'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat: