MCH Messe Schweiz (Zürich) AG: Berufsmesse Zürich: Traditionelle Berufe erfinden sich neu

25.11.2019 | von MCH Messe Schweiz (Zürich) AG


MCH Messe Schweiz (Zürich) AG

25.11.2019, Zürich (ots) - Über 55'000 Oberstufenschülerinnen und -schüler, aber auch viele Eltern und Lehrpersonen haben vom 19. bis 23. November 2019 die Berufsmesse Zürich besucht. Sie informierten sich am Zürcher Berufs-Hotspot über eine Vielzahl an Lehrberufen, Grund- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Berufsmesse Zürich überzeugte einmal mehr mit ihrem einzigartigen Praxisbezug.

Kein Backstein blieb auf dem anderen - buchstäblich. An der Berufsmesse Zürich, die heute zu Ende ging, wurde gemauert, gelötet, geschneidert, frisiert, Glas geblasen, programmiert, und - um eine Gemeinsamkeit der Ausbildungsstände zu nennen - es wurde vor allem auf spielerische Art gelernt. 55'842 Personen haben während der letzten fünf Tage die Berufsmesse Zürich besucht. Darunter waren 19'320 Schülerinnen und Schüler aus 9 Kantonen, die die Messe in Begleitung ihrer Lehrpersonen besucht haben. Viele Jugendliche kamen nochmals an den schulfreien Nachmittagen oder am Samstag gemeinsam mit Eltern oder Freunden an die Berufsmesse Zürich. Vor allem den Mittwochnachmittag und den Samstag nutzten viele Eltern, um sich gemeinsam mit ihren Kindern über zahlreiche Lehrberufe und anschliessende Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren.

Die grösste Schweizer Berufsschau galt fünf Tage lang als Berufs-Hotspot für die Berufswahl, Grund- und Weiterbildung. 120 Berufsverbände, Firmen und Schulen zeigten einen repräsentativen Querschnitt durch die Schweizer Bildungslandschaft.

Speziellen Fokus legte die Berufsmesse Zürich dieses Jahr auf traditionelle Berufe - das klassische Handwerk, das sich oft mehr gewandelt hat als man sich landläufig vorstellt: Viele Berufsbilder im Handwerksbereich sind im Umbruch oder müssen sich sogar neu erfinden. Flexibilität, Kreativität und Offenheit gegenüber Neuem ist gefragter denn je - und der technologische Wandel verändert auch klassische Handwerksberufe zusehends.

Spannendes Begleitprogramm

Auf grosses Interesse stiess auch dieses Jahr der Bewerbungscampus mit Gratisdienstleistungen rund um die berufliche Orientierung. Bei den zweistündigen Stärkenworkshops konnten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Berufsschullehrpersonen ihr individuelles Stärkenprofil erarbeiteten. Gut besucht waren die Kurzvorträge im Forum zu Bewerbung und Lehrstellensuche wie auch die speziell für Eltern konzipierten Veranstaltungen.

Wichtige Partner

Organisiert wird die Berufsmesse Zürich vom KMU- und Gewerbeverband Kanton Zürich (KGV) und der MCH Messe Zürich. Als grösstem Arbeitgeberverband des Kantons Zürich ist dem KGV die Berufslehre ein besonderes Anliegen, um die Bedingungen für die KMU-Lehrbetriebe, die 80 Prozent der Lernenden ausbilden, permanent zu verbessern.

Zu den Sponsoren der Berufsmesse Zürich zählen die Zürcher Kantonalbank, der Berufsbildungsfonds des Kantons Zürich sowie das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation. Medienpartner der Berufsmesse Zürich sind Energy Zürich, TeleZüri und der Tages-Anzeiger

Die nächste Berufsmesse Zürich findet vom 17. bis 21. November 2020 in der Messe Zürich statt.

Kontakt:

Patrizia Ciriello, Kommunikationsleiterin

MCH Messe Schweiz (Zürich) AG | CH-8050 Zürich

Tel. +41 58 206 22 58 | patrizia.ciriello@berufsmessezuerich.ch



--- ENDE Pressemeldung MCH Messe Schweiz (Zürich) AG: Berufsmesse Zürich: Traditionelle Berufe erfinden sich neu ---

Über MCH Messe Schweiz (Zürich) AG:
Die MCH Messe Schweiz (Zürich) AG - kurz MCH Messe Zürich - wurde 1945 als Messe Zürich gegründet. Diese hat sich im Jahr 2001 mit der damaligen Messe Basel zur Messe Schweiz beziehungsweise zur heutigen MCH Group zusammengeschlossen.

Die MCH Messe Zürich veranstaltet jährlich 6 bis 8 Eigenmessen und Joint Ventures, darunter die SWISS-MOTO und die GiardinaZÜRICH. In der Messe Zürich nimmt das Gastmessen-Geschäft einen grossen Teil des Messekalenders ein. Drei Viertel der rund 20 Gastmessen finden jährlich statt, viele von ihnen sind seit Jahren etabliert und national führend.

Zur eigenen Infrastruktur in Zürich gehören die Messehallen mit einer Bruttoausstellungsfläche von 31'000 m2 sowie das Theater 11 mit 1'500 Sitzplätzen. Neben dem Eigen- und Gastmessenprogramm finden in der Messe Zürich auch zahlreiche andere Events und Veranstaltungen statt.

Die MCH Messe Zürich wird gemeinsam mit der MCH Messe Basel innerhalb einer Organisation geführt. Ihre Geschäftsleitung ist identisch mit der übergreifenden Geschäftsleitung für die Geschäftsfelder MCH Messen und MCH Infrastruktur.

Quellen:
  HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:


www.videos.ch          www.produktenews.ch          www.aktuellenews.ch          www.medienbooster.ch



Copyright © 1996-2020 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung