transport-CH: + 6,3 Prozent: transport-CH übertrifft die 35'000-Marke

18.11.2019 | von transport-CH


transport-CH

18.11.2019, Bern (ots) - Der Schweizer Nutzfahrzeugsalon transport-CH ist mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen: 35'515 Besucherinnen und Besucher fanden vom 14.11. bis 17.11.2019 den Weg an die Leitmesse der Nutzfahrzeugbranche. Im Vergleich zu 2017 kamen 6,3 Prozent Personen aus allen Landesteilen mehr nach Bern - im B2B-Bereich waren es gar 13,4 Prozent mehr. Gleichzeitig haben die Organisatoren der Messe angekündigt, den Netzwerkgedanken weiter zu entwickeln und die digitale Plattform über die Messe hinaus für die Nutzfahrzeugbranche auszubauen.

Die transport-CH hat alle Erwartungen übertroffen: An den vier Messetagen kamen insgesamt 35'515 Personen an die Leitmesse der Schweizer Nutzfahrzeugbranche. «Wir sind begeistert vom Rückhalt in der Nutzfahrzeugbranche», so Jean-Daniel Goetschi, CEO der Expotrans SA und Messeleiter transport-CH. Entgegen dem allgemeinen Trend bei den Messen habe die transport-CH die Besucherzahlen nochmals steigern können. «Die Messe muss den internationalen Vergleich nicht mehr scheuen. Die vielen Premieren und Highlights der Aussteller haben dazu beigetragen, dass der Nutzfahrzeugsalon mittlerweile über die Landesgrenzen hinaus Ausstrahlungskraft hat», so Jean-Daniel Goetschi.

tCH.online - Messe entwickelt sich weiter

Mit den erfreulichen Besucherzahlen haben die Organisatoren auch eine Weiterentwicklung der Messe angekündigt: transport-CH will als digitale Plattform zur wichtigsten Anlaufstelle der Nutzfahrzeugbranche werden. Man wolle zur Vernetzung der Branche und ihrer Kunden beitragen, so Jean-Daniel Goetschi: «So wie Google weltweit Gesellschaft und Wirtschaft als Ganzes vernetzt und als Suchmaschine führend ist. Wir konzentrieren uns aber vor allem auf den Schweizer Nutzfahrzeugbereich - und auf unsere Aussteller», skizziert Jean-Daniel Goetschi. Konkret: Aussteller und weitere Marktteilnehmer können ab sofort ihre Produkte und Dienstleistungen über die neu geschaffene zentrale Plattform anbieten und diese zu Informations- und Werbezwecken nutzen. Als Geschenk zum Jubiläum der zehnten Austragung des Nutzfahrzeugsalons können alle Aussteller die Plattform bis Mai 2020 kostenlos nutzen.

Kontakt:

Weitere Informationen:

- Michael Gehrken, Medienbeauftragter transport-CH, +41 (0)31 313 17 17

- Jean-Daniel Goetschi, CEO, +41 (0) 79 584 29 81

(Fotos zur freien Verwendung finden Sie unter: http://www.transport-CH.com)



--- ENDE Pressemeldung transport-CH: + 6,3 Prozent: transport-CH übertrifft die 35'000-Marke ---

Über transport-CH:
Wie Sie als Berufsleute sicherlich auch feststellen, ist unsere tägliche Arbeit von grosser Dynamik und Komplexität geprägt. Flexibilität, Innovationskraft und Dienstleistungsorientierung sind absolut notwendig. Auch bei der Organisation von Messen.

Im Jahr 2019 feiern wir ein Jubiläum, den 10. Schweizer Nutzfahrzeugsalon. Dies ist nicht selbstverständlich. Denn seit der Erstaustragung im Jahr 2001 sind wir vom Organisationskomitee, wie Sie auch, einer konstanten «EVOLUTION» mit unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt. Aber auch in der Branche, im Marktumfeld und in der Gesellschaft hat sich vieles verändert.

Zur Illustration: Alleine im Jahr des transport-CH-Starts nahm man von prägenden Ereignissen wie 9/11, dem Swissair-Grounding, dem Bundespräsidium Moritz Leuenbergers, des Gotthard-Tunnel-Brandes, dem Crossair-Flugzeugabsturz oder der Übernahme der Renault-Nutzfahrzeugsparte durch die Volvo-Gruppe und somit der Bildung des grössten Nutzfahrzeugherstellers Europas Kenntnis.

Entsprechend wurde in dieser fast 20-jährigen Zeit vieles etabliert - oder vieles verschwand.

Quelle:



Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 1'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: