Allianz Suisse erneuert Partnerschaft mit SRK

19.09.2019 | von Allianz Suisse


Allianz Suisse

19.09.2019, Wallisellen (ots) - Allianz Suisse und das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) haben ihre Zusammenarbeit erneut verlängert. Damit wird die bereits zwölfjährige Partnerschaft fortgeführt.

Allianz Suisse unterstützt das SRK insbesondere im Bereich des Fahrdiensts - einerseits finanziell, andererseits mit ihrer Expertise. Durch die Partnerschaft sind die Fahrerinnen und Fahrer während ihres Einsatzes versichert. Zudem investiert die Allianz Suisse in den Betrieb und in die Sicherheit. Markus Mader, Direktor des SRK, freut sich über die Verlängerung der Partnerschaft: "Dank unserer Zusammenarbeit mit Allianz Suisse können die freiwilligen Fahrerinnen und Fahrer unseres Fahrdiensts regelmässig Sicherheitstrainings absolvieren. Wir sind sehr dankbar, dass wir die erfolgreiche Zusammenarbeit für weitere zwei Jahre fortsetzen können."

Unterstützung im In- und Ausland

Zusätzlich unterstützt Allianz Suisse die Not- und Katastrophenhilfe des SRK. Und auch die Allianz-Mitarbeitenden füllen das Engagement mit Leben. Dazu erhalten die Mitarbeitenden jährlich einen freien Tag für Freiwilligenarbeit. So packen sie beispielsweise bei der Aktion "2xWeihnachten" tatkräftig mit an und helfen mit, die gespendeten Pakete für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz zu sortieren. Severin Moser, CEO: «Wir leben die Rotkreuz-Partnerschaft mit viel Engagement und Herzblut, sie ist Ausdruck unseres gesellschaftlichen Engagements.»

Kontakt:

Bernd de Wall

Telefon: +41 58 358 84 14, bernd.dewall@allianz.ch


Über Allianz Suisse:
Die Allianz Suisse Gruppe ist eine der führenden Versicherungsgesellschaften der Schweiz. Zur Allianz Suisse Gruppe gehören unter anderem die Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG, die Allianz Suisse Lebensversicherungs-Gesellschaft AG, die CAP Rechtsschutz- Versicherungsgesellschaft AG und die Quality1 AG.

Die Geschäftstätigkeit der Allianz Suisse Gruppe umfasst Versicherung, Vorsorge und Vermögen. 2013 wurde die Allianz Gruppe als Super Sector Leader des Dow Jones Sustainability Index (DJSI) ausgezeichnet. Seit dem Jahr 2000 ist das Unternehmen mit Spitzenpositionen in dem weltweit beachteten Nachhaltigkeitsindex vertreten.

Die Allianz Suisse ist offizieller Partner des Schweizerischen Roten Kreuzes, von Swiss Paralympic, und des Swiss Economic Forum (SEF). Darüber hinaus ist die Allianz Suisse Titelsponsorin des schweizweiten „Allianz Tag des Kinos“ und Namensgeberin der Allianz Cinemas in Zürich, Basel und Genf.

Quelle:



Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: