santésuisse: Ständerat will mehr Qualität im Gesundheitswesen

05.03.2019 | von santésuisse


santésuisse

05.03.2019, Der Ständerat spricht sich für mehr Qualität im Gesundheitswesen aus und ist bereit, gegenüber Ärztinnen und Ärzten Verbindlichkeit einzufordern. Nachdem bereits der Nationalrat mit grosser Mehrheit dem Kommissionsmodell zugestimmt hat, folgt ihm jetzt auch der Ständerat. santésuisse begrüsst diesen Entscheid.

Es ist wichtig zu wissen, wie gut die Qualität einer Behandlung tatsächlich ist. Nur so können die Patientinnen und Patienten den für sie geeigneten Arzt richtig auswählen.

Bis heute ist das kaum möglich, weil die nötigen Qualitätsdaten insbesondere im ambulanten Bereich fehlen.

Die Vorlage «KVG. Stärkung von Qualität und Wirtschaftlichkeit» will dies ändern: Mit einer eidgenössischen Kommission, welche die Arbeit der bestehenden Qualitätsorganisationen koordiniert, soll Transparenz geschaffen werden.

Das ist wichtig und richtig, weil die Vergangenheit gezeigt hat, dass auf freiwilliger Basis keine Qualitätsverpflichtungen eingegangen werden. santésuisse begrüsst deshalb den heutigen Entscheid des Ständerates.

Damit beschliesst der Gesetzgeber ein Modell, das im Sinne der Patientinnen und Patienten endlich die notwendige Transparenz schafft und letztlich dazu führt, dass sie weniger überflüssige und qualitativ ungenügende Leistungen über sich ergehen lassen müssen.


Medienkontakt:
Matthias Müller
032 625 42 57
matthias.mueller@santesuisse.ch

Über santésuisse:
santésuisse ist die führende Branchenorganisation der Schweizer Krankenversicherer im Bereich der sozialen Krankenversicherung.

santésuisse setzt sich im Interesse der Versicherten und sämtlicher Mitglieder, unabhängig von ihrer Grösse und Organisation, für ein freiheitliches Gesundheitssystem ein, mit dem Ziel, den Versicherten über Leistungswettbewerb die Wahlfrei-heit, den Zugang zu qualitativ hochwertigen Dienstleistungen und ein gutes Kosten- Nutzenverhältnis zu garantieren. santésuisse ist bereit, dafür Kooperationen einzugehen.

Zur santésuisse-Gruppe gehören santésuisse, die beiden Tochtergesellschaften tarifsuisse ag und SASIS AG sowie der Schweizerische Verband für Gemeinschaftsaufgaben der Krankenversicherer (SVK).


Weitere Informationen und Links:


Quelle
 Krankenversicherung.ch

Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: