Wirecard bringt einzigartige volldigitale globale Loyalty-Lösung heraus

30.11.2018 | von Wirecard AG


Wirecard AG

30.11.2018, Wirecard hilft Händlern, mehr internationale Kunden über digitale Gutscheine zu gewinnen Zum digitalen Kundenbindungs-Portfolio von Wirecard gehört auch ein Multipartner-Programm über mehrere Marken hinweg zur Steigerung der Händlererlöse. Wirecard erwartet in den nächsten 12 bis 18 Monaten mehr als 100 Mio. EUR Zusatzumsatz aus neuen und bestehenden Partnerschaften in diesem Bereich.

Wirecard, der führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, hat sein Portfolio an Mehrwertdiensten um eine einzigartige digitale globale Loyalty-Lösung erweitert. Das Cross-Border- Loyalty-Angebot von Wirecard ermöglicht digitale Kunden-Programme, die länder- und währungsübergreifend durchgeführt werden können und das Kundenerlebnis verbessern - alles über eine Plattform. Händler können so ihren Kunden ermöglichen, digitale Punkte oder Gutscheine weltweit mit ihrem Smartphone zu sammeln und einzulösen, unabhängig davon, wo sie ursprünglich ausgegeben wurden oder wo der Kunde lebt. Die Lösung steht Unternehmen weltweit in allen Branchen zur Verfügung und unterstützt die Vision von Wirecard, vollständig digitalisierte, grenzenlose Zahlungen zu ermöglichen.

Der Markt für globales Loyalty Management wächst schnell. Laut Orbis Research wird erwartet, dass er mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von rund 25% zulegt und bis Ende 2022 bei 7,3 Milliarden US-Dollar liegen wird. Durch die Partnerschaft mit Wirecard bei der Einführung eines grenzüberschreitenden Treueprogramms können Händler dieses Potenzial nutzen und ihr Geschäft ausbauen, indem sie mehr internationale Kunden gewinnen und grenzübergreifend Kundenmehrwerte anbieten können. Die Lösung unterstützt mehrere Währungen und Umrechnungskurse. Kunden können ihre digitalen Treuepunkte oder Gutscheine in jedem Land sammeln und einlösen. Wirecard erwartet, dass das Unternehmen mit dieser Lösung in den nächsten 12 bis 18 Monaten mehr als 100 Mio. EUR Zusatzumsatz aus neuen und bestehenden Partnerschaften in diesem Bereich generieren wird.

Die Cross-Border-Lösung ist die jüngste Ergänzung der Wirecard Plattform im Bereich Value Added Services, zu dem auch ein Multipartner-Programm gehört. In diesem Fall können Händler ihren Kunden ermöglichen, Punkte über verschiedene Marken, Länder und Branchen zu sammeln und einzulösen. Dies schafft einen überzeugenden Mehrwert für den Kunden und führt wiederum zu einem zusätzlichen Umsatzwachstum für den Händler.

„In einer aktuellen internationalen Wirecard-Umfrage gab fast jeder fünfte Befragte an, dass ein Treueprogramm einer der drei wichtigsten Faktoren dafür sei, ob er ein wiederkehrender Kunde wird oder nicht, und rankt damit in einigen Ländern noch über dem Kundenservice und den Rabatten“, sagte Jörn Leogrande, EVP Value Added Services bei Wirecard. „Gleichzeitig haben wir den grenzenlosen Zahlungsverkehr als einen der sechs globalen Megatrends identifiziert, die die Zahlungswelt antreiben. Unser Cross-Border-Treueprogramm ermöglicht es Händlern, beide Trends zu nutzen, sich an der Spitze der digitalen Transformation zu positionieren und den Kunden noch größere Mehrwerte zu bieten.“


Medienkontakt:
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
jana.tilz@wirecard.com

Über Wirecard AG:
Wirecard ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden digitalen Platformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes Ökosystem an Mehrwertdiensten rund um den innovativen digitalen Zahlungsverkehr: online, mobil und am Point of Sale.

Für uns ist es das zentrale Anliegen bei allem, was wir tun: die Zukunft digitaler Zahlungslösungen zu gestalten. So sind wir stets bestrebt, die eigene Technologieführerschaft durch frühzeitiges Erkennen und die Entwicklung neuer Markttrends zu sichern und weiter auszubauen.

Erreicht wird dieses Ziel durch maximale Qualitätsansprüche an alle von uns entwickelten Lösungen. Dabei bilden Dynamik, Leidenschaft und Visionskraft die Basis unserer nachhaltigen sowie ertragsorientierten Unternehmensentwicklung.

Unsere Werte und Vision spiegeln sich auch in der konsequenten Ausrichtung unserer strategischen Unternehmensziele wider. Neben kontinuierlichen Innovationsprozessen zählt hierzu vor allem die fortlaufende Optimierung unseres Portfolios an Zahlungslösungen und die konsequente Fokussierung auf unsere Kunden.

Als global agierendes Unternehmen setzen wir zudem auf ein weltweites Netzwerk, um die unterschiedlichsten Branchen mit einzigartigen Finanztechnologien zur bargeldlosen Zahlungsabwicklung bedienen zu können.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Aktuelle News

Robert Redford feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 18.8.2019
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 18.08.2019

Stephan Eicher feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 17.8.2019
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 17.08.2019

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: