Clariant im Dow Jones Sustainability Index 2018


Clariant Produkte (Schweiz) AG

13.09.2018, Sechs Jahre in Folge im DJSI gelistet Anerkennung des verstärkten Engagements bei Nachhaltigkeitszielen Clariant unter den führenden Unternehmen der globalen Chemiebranche in Sachen Nachhaltigkeit

Clariant, ein weltweit führendes Spezialchemieunternehmen, wurde heute zum sechsten Mal in Folge in den Dow Jones Sustainability Index (DJSI) aufgenommen. Damit wird bestätigt, dass Clariant weltweit zu den nachhaltigsten Chemieunternehmen zählt. Die Aufnahme des Unternehmens in den DJSI 2018 würdigt sein verstärktes, langfristiges Engagement beim Erreichen von Nachhaltigkeitszielen.

Die Analysten von RobecoSAM bestätigten die Stellung Clariants als „Best in Class“ in den Kategorien Materialitätsanalyse, Umweltberichterstattung, wasserbezogene Risiken und Entwicklung des Humankapitals. Clariant zählt zu den führenden Unternehmen in der Chemiebranche sowohl im europäischen DJSI (DJSI Europe) als auch im globalen DJSI (DJSI World).

„Die Tatsache, dass Clariant zum 6. Mal in Folge im DJSI gelistet wurde, zeigt, dass Clariant in einem ereignisreichen Jahr ihr Engagement beim Erreichen von Nachhaltigkeitszielen weiterhin aufrechterhalten hat. Die Nachhaltigkeit ist und bleibt ein grundlegender Bestandteil unserer Strategie und Entwicklung hin zu einer Vorreiterstellung im Bereich der Spezialchemikalien“, sagt Hariolf Kottmann, CEO von Clariant.

Clariants Geschäftstätigkeiten und Produktportfolio schaffen kontinuierlich Mehrwert für ihre Kunden und leisten einen positiven Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung weltweit. Hierbei konnte beispielsweise die Anzahl der Clariant EcoTainProdukte, die herkömmlichen Produkten in Leistung und Nachhaltigkeit überlegen sind, im letzten Jahr auf 169 gesteigert werden. Nachhaltigkeitsaspekte sind im gesamten Unternehmen integriert –von der Unternehmensstrategie bis hin zur Produktentwicklung. Das Unternehmensmanagementverpflichtete sich ausserdem, die Erwartungen seiner Stakeholder hinsichtlich der Nachhaltigkeitsziele zu erfüllen

Joachim F. Krüger, Senior Vice President Corporate Sustainability und Regulatory Affairs bei Clariant, erklärt: „Die fortlaufende Aufnahme im Dow Jones Sustainability Index und die erreichte Position unter den führenden Unternehmen der Chemiebranche spiegeln unsere kontinuierlichen Bemühungen wider, die Nachhaltigkeitsleistung unserer Geschäftsprozesse und Produkte durch Partnerschaften und Innovationen zu verbessern. Clariant im Dow Jones Sustainability Index 2018?Sechs Jahre in Folge im DJSI gelistet?Anerkennung des verstärkten Engagements bei Nachhaltigkeitszielen?Clariant unter den führenden Unternehmen der globalen Chemiebranche in Sachen Nachhaltigkeit

Wir suchen ständig nach neuen Wegen, schneller von den Vorteilen zu profitieren, die durch Nachhaltigkeitsaspekte geschaffen werden, um Mehrwert für unsere Kunden, Stakeholder und die Umwelt zu schaffen.“

Der DJSI gilt als einerder renommiertesten Nachhaltigkeitsindizes der Welt. Auf Grundlage der RobecoSAM-Analyse vergleicht er die Nachhaltigkeitsleistung führender Unternehmen hinsichtlich finanzieller Materialumweltverträglichkeit, sozialer und wirtschaftlicher Leistung sowie zukunftsgerichteter Indikatoren auf Grundlage eines „Best-in-Class“-Ansatzes. Der DJSI bewertet verschiedene Kriterien, darunter Risiko-und Lieferkettenmanagement, operative Ökoeffizienz, Produktverantwortung, Entwicklung von Humankapital sowie Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.


Medienkontakt:
Clariant
jochen.dubiel@clariant.com
+41 61 469 63 63

Über Clariant Produkte (Schweiz) AG:
Die Clariant (Schweiz) AG ist ein schweizerisches Unternehmen. Ihr Domizil ist das Clariant Werk Muttenz (Kanton Basel-Landschaft), wo sich auch der Hauptsitz des Konzerns und mehrerer Divisionen befindet. Sie produziert nicht nur auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Farbstoff- und Chemikalien-Spezialitäten, sondern bietet den Konzerngesellschaften und den Kunden eine Reihe besonderer Dienstleistungen in den Bereichen Verfahrensentwicklung, Chemie-Engineering, Qualitätsprüfung, Sicherheit und Umwelt sowie Logistik und internationale Transportorganisation an.

Die Clariant AG entstand anlässlich der Verselbständigung der Division Chemikalien von Sandoz mittels Börsengang im Sommer 1995. 1997 übernahm die Clariant AG das Geschäft mit Spezialchemikalien von Hoechst, 1999 dasjenige von BTP. Der Konzern ist weltweit tätig und operiert mit über 100 Gesellschaften in fünf Kontinenten. Das Werk Muttenz ist der Sitz der Konzernleitung und mehrerer Divisionen.

Die Clariant (Schweiz) AG hat ihre Anlagen ständig modernisiert und erweitert. Auch die Dienstleistungen für Konzerngesellschaften und Kunden sind bedeutend ausgebaut worden. Das Werk Muttenz darf heute als Kompetenzzentrum für Verfahrensentwicklung und Engineering betrachtet werden.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: