Schneider Electric stellt Canalis-KR-Hochstromverteilsystem für raue Umgebungen vor

07.09.2018 | von Schneider Electric (Schweiz) AG


Schneider Electric (Schweiz) AG

07.09.2018, Das Canalis-Schienen-system von Schneider Electric zählt bereits seit über fünfzig Jahren zu den bewährten Hochstromverteillösungen für den anspruchsvollen Gewerbe und Zweckbau. Mit der besonders robusten KR-Serie präsentiert der Spezialist für Automation und Energiemanagement jetzt eine Erweiterung seiner Canalis-Schienenverteiler für den Einsatz innerhalb rauer Umgebungen.

Das Schienenverteiler-System Canalis KR ist in Längen bis 3 m erhältlich und für Nennströme von 800 bis 6300 A (Cu) konzipiert. Canalis KR unterstützt alle gängigen Polaritäten wie 3L, 3L+N, 3L+PE sowie 3L+PEN und 3L+N+PE für unterschiedliche Netzformen und Applikationen. Anders als die übrigen Canalis-Schienenverteiler ist Canalis KR ein Giessharz-Schienenverteiler. Das Gehäuse aus Epoxidharz stellt neben der hohen Schutzart auch eine entsprechende Kurzschlussfestigkeit sicher. An den Kontaktstellen sind die Anschlüsse versilbert bzw. verzinnt ausgeführt.

Der Schienenverteiler Canalis KR bietet eine hohe Robustheit bei kritischen Anwendungen und entspricht der Schutzart IP 68 (staub und wasserdicht) sowie den Anforderungen an die Stossfestigkeit gemäss Klasse IK 10. Dank der erhöhten Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen wie Korrosion, chemischen Atmosphären sowie Pilz und Insektenbefall ermöglicht die Canalis-KR-Serie ein sehr breites Einsatzspektrum innerhalb von Industrie und Produktionsanlagen, Flughäfen oder Krankenhäusern. Aufgrund des optionalen werkseitigen Funktionserhalts und Atex-Zulassung (Zone 2) ist der Hochstromschienenverteiler auch für Anwendungen in den Segmenten Chemie sowie Öl & Gas, aber auch zur Stromversorgung von Fluchtwegen und öffentlichen Bereichen (MLAR) geeignet. Das System widersteht aggressiven Atmosphären und ist für die Installation im Freien sowie für das Durchqueren von explosionsgefährdeten Bereichen bzw. Wänden und Decken mit Feuerwiderstandsklasse ausgelegt (S120 gemäss DIN 4102-9). Canalis KR stellt dabei auch im Brandfall die Unversehrtheit der Leitungsführung sicher (Funktionserhalt im Brandfall konform zu IEC60331 / 180 min und DIN4102-12 / E90).

Um eine Durchgängigkeit in den Applikationen zu garantieren, stellt Schneider Electric ergänzend passende Adapter für die Schienenverteiler der Reihe Canalis KT zur Verfügung. Darüber hinaus sind die Produkte der Reihe Canalis KR auch in die zeichnerische Planungs-Software CanBRASS integriert.


Medienkontakt:
C-Factor AG
Grüngasse 21
8004 Zürich
044 533 50 20
schneider-electric@cfactor.ch

Schneider Electric
Thomas Hammermeister
+49 (02102) 404 – 94 59
+49 172 217 93 86
thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Über Schneider Electric (Schweiz) AG:
Schneider Electric ist führend bei der Umsetzung der digitalen Transformation in den Bereichen Energiemanagement und Automatisierung. Das Unternehmen bietet intelligente Lösungen für die Segmente Privathaushalt, Gebäudetechnik, Rechenzentrum sowie für Infrastrukturanbieter und die Industrie. Mit Niederlassungen in über 100 Ländern gehört Schneider Electric zu den weltweiten Marktführern im Energiemanagement, in der Mittel- und Niederspannung sowie bei der sicheren Stromversorgung und der Automatisierungstechnik. Wir bieten integrierte Effizienzlösungen, die Energie, Automation und Software nahtlos miteinander verbinden.

In unserem globalen Ökosystem arbeiten wir mit einer grossen Partner-, Integratoren- und Entwicklergemeinschaft zusammen. Unsere offenen Plattformen gewährleisten dabei Echtzeitkontrolle und maximale Betriebseffizienz. Wir glauben, hervorragende Mitarbeiter und Partner machen Schneider Electric zu einem grossartigen Unternehmen. Unser Engagement für Innovation, Vielfalt und Nachhaltigkeit stellt sicher, dass unser Firmenmotto «Life Is On» für alle Menschen, zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort gilt.

Zur Schneider Electric Gruppe in der Schweiz gehören die Unternehmen Schneider Electric (Schweiz) AG und Feller AG sowie die Technologie-Marken APC und Gutor Electronic. Die Gruppe beschäftigt in der Schweiz mehr als 1’000 Mitarbeitende. General Manager Simon Ryser führt die Schneider Electric (Schweiz) AG mit rund 250 Mitarbeitenden.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: