Vetropack-Gruppe: Verwaltungsrat ernennt neuen gruppenweiten Leiter Ausbildung und Personalentwicklung

21.08.2018 | von Vetropack Holding AG


Vetropack Holding AG

21.08.2018, Der Verwaltungsrat der Vetropack Holding AG hat Nuno Cunha (1970) als neuen gruppenweiten Leiter Ausbildung und Personalentwicklung und Mitglied der Gruppenleitung ernannt.

Nuno Cunha übernimmt die neu geschaffene Stelle Leitung Ausbildung und Personalentwicklung der Vetropack-Gruppe per 1. September 2018. Der gebürtige Portugiese ist mehrsprachig und mit allen operativen und strategischen Belangen bestens vertraut. Er studierte Soziologie mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung an der Universität Nova in Lissabon, Portugal, und absolvierte ein MBA in «European Societies and Politics». Zudem besitzt er mehrjährige internationale Erfahrung in Change- Management-Projekten.

Nuno Cunha war als HR-Direktor der Valspar (Schweiz) Corporation AG für den Wirtschaftsraum Europa, Mittlerer Osten, Afrika und Indien (EMEAI) verantwortlich. Für den weltweit operierenden Lackhersteller begleitete er beispielsweise den erfolgreichen Wandel einer neuen Führungskultur mit Hinblick auf Nachhaltigkeit sowie den Aufbau eines HR-Teams für die Talententwicklung und Nachfolgeplanung. Im Auftrag des Chemieunternehmens Huntsman Advanced Materials (Schweiz) GmbH realisierte er als Global HR Business Partner unter anderem ein globales Academy-Programm mit dem Ziel, Schlüsselpositionen massgeschneidert fördern zu können. Huntsman Advanced Materials (Schweiz) GmbH ist in den Wirtschaftsräumen EMEAI, Asien-Pazifik und Amerika tätig.

«Mit Nuno Cunha haben wir einen ausgewiesenen Experten für unser HR-Management und der Aus- und Weiterbildung sowie für die Nachfolgeplanungen und Mitarbeiterbindungen gewonnen, um nur einige Beispiele zu nennen», betonte Johann Reiter, CEO der Vetropack-Gruppe, die neue Stellenbesetzung.


Medienkontakt:
Elisabeth Boner
Leiterin Kommunikation
Vetropack Holding AG
Tel. +41 44 863 33 05
E-Mail: elisabeth.boner@vetropack.com

Über Vetropack Holding AG:
Vetropack zählt zu den führenden Verpackungsglasherstellern in Europa. Mit Glasverpackungen für die Getränke- und Lebensmittelindustrie sowie einem umfangreichen Servicepaket liefert Vetropack ’Glas nach Mass’. Unter diesem Motto entwickelt Vetropack gemeinsam mit den Kunden in einem sorgfältigen Prozess Glasverpackungen, die formal und visuell die Produktidee und Marketingstrategie zielgruppengerecht unterstützen und gleichzeitig den Anforderungen des Handels sowie den Ansprüchen der Konsumenten maximal gerecht werden.

Die Dienstleistungen reichen vom erstklassigen Verpackungsdesign über die hochwertige Produktion und sichere, termingerechte Versorgung bis hin zu Beratung und Support im Bereich der Abfüll-, Konditionierungs- und Verschliesstechnik.

Dieses umfassende Leistungsprinzip begründet die Stellung von Vetropack als Marktleader auf den fünf Heimmärkten Schweiz, Österreich, Tschechien, Slowakei und Kroatien. Als Teil der Unternehmensstrategie richtet Vetropack ihre Sortimente und Dienstleistungen speziell auf diese Märkte aus. Seit 1991 investiert Vetropack konsequent in den osteuropäischen Markt – eine Region, die für die international tätige Getränke- und Lebensmittelindustrie zunehmend bedeutend wird.

Die Vetropack-Gruppe beschäftigt 2600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In 6 Glaswerken steht mit insgesamt 13 Schmelzwannen eine Produktionskapazität von über 2000 Tagestonnen Verpackungsglas zur Verfügung. Sämtliche Werke sind nach ISO 9001 : 2000 zertifiziert.

Verantwortung für die Umwelt Vetropack bekennt sich zum Werkstoff-Kreislauf. In sämtlichen Standortländern werden allein oder mit Zweckverbänden Sammelorganisationen betrieben, mit denen Altglas den eigenen Glashütten zur Wiederverwertung zugeführt wird.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: