Evolva gibt eine tiefgreifende Restrukturierung im Hinblick auf die nächste Phase der Unternehmensentwicklung bekannt


Evolva AG

30.08.2017, Evolva (SIX: EVE), das Inhaltsstoffe der nächsten Generation für Gesundheits-,Ernährungs- und Wellness- Produkte entwickelt und vermarktet, hat die nächste Phase seiner Unternehmensentwicklung berichtet.

Evolva hat in seinem Halbjahresbericht weitere Details über die zukünftige strategische Ausrichtung bekannt gegeben. Danach soll der Produktumsatz stark gesteigert und die Cashflow-Gewinnschwelle schneller erreicht werden. Um das ganze Potenzial der eigenen Produkte in verschiedenen Applikationen und Standorten auszuschöpfen, wird das Unternehmen zusätzlich zu ausgewählten Direktverkäufen eine kommerzielle Zusammenarbeit mit marktführenden Unternehmen eingehen. Es wird auch weiterhin eine wenig kapitalintensive Fertigungsstrategie pflegen und seine einmaligen und hoch differenzierten Technologiekompetenzen weiter stärken. Wir glauben, dass diese Elemente zusammen eine deutliche Steigerung des Shareholder Value generieren.

Evolva hat seine Betriebsstruktur überprüft, um diese bestmöglich den Zielen anzupassen. Details werden weiter unten aufgeführt.

Zunächst wird Evolva in den kommenden Monaten eine umfassende Standortkonsolidierung vornehmen, wobei die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten hauptsächlich am Hauptsitz in Reinach in der Schweiz zentralisiert werden sollen. Dadurch wird das Unternehmen ebenfalls Gelegenheit haben, maximale Synergien über sämtliche Produkt- und Pipeline-Programme hinweg zu erschliessen, die Back-OfficeProzesse zu vereinfachen und zu reduzieren sowie die Anlagekosten zu senken.

In der Folge ändert Evolva seine Führungsstruktur. Die erste Phase der Umwandlung wurde bereits mit der Ernennung des neuen Chief Executive Officer, Simon Waddington, und des neuen Chief Commercial Officer, Scott Fabro, bekannt gegeben. Heute geben wir mit dem Austritt von drei Mitgliedern aus der Geschäftsleitung (GL) die zweite Phase bekannt.

Evolva Chief Business Officer Pascal Longchamp, Chief Scientific Officer Jørgen Hansen und Managing Director und CEO von Evolva India Panchapagesa Murali scheiden per Jahresende oder vorher aus der GL aus. Bis zu ihrem Austritt werden sie den Übergangsprozess begleiten. Die F&E wird interimistisch vom CEO geleitet. Die Suche nach einem Chief Technology Officer wurde bereits gestartet. Panchapagesa Murali wird die Niederlassung Chennai im Laufe des 4. Quartals dieses Jahres in eine unabhängige F&EDienstleistungsgruppe ausgliedern.

Evolva wird die Gesamtmitarbeiterzahl von momentan 178 (FTE) auf rund 100 senken. Wir rechnen damit, dass die jährlichen hochgerechneten Betriebskosten von Evolva um ca. 30% oder rund CHF 11 Mio. zurückgehenwerden. Die Einsparungen sollten im 2. Quartal 2018 ihre volle Wirksamkeit erreichen.

Evolva wird 2017 in der Gewinn- und Verlustrechnung eine einmalige Belastung von rund CHF 5 Mio. aufführen und schätzt die Investitionen für die Zentralisierung der Labors und der kleinen Fermentationsanlagen auf rund CHF 1 Mio., wobei die Mehrheit im 4. Quartal 2017 aufgewendet wird.

Die Prognose zum Produktumsatz, der sich unserer Ansicht nach im Jahr 2017 im Vergleich zu 2016 mehr als verdreifachen dürfte, wird nicht von der Restrukturierung betroffen sein. Evolva CEO Simon Waddington sagte: „Evolva nimmt den nächsten logischen Schritt in seiner eigenen Entwicklung. Unsere Führung und unser Betrieb werden erheblich optimiert, um sicherzustellen, dass unsere Produkte ihr volles Potenzial ausschöpfen können und unser Innovationsmotor weiterhin stark bleibt. Durch die Entscheidungen, die wir heute treffen, stärken wir unsere Fähigkeit, wirtschaftlichen Erfolg sowie zukünftige Innovationsdurchbrüche zu erzielen und Shareholder Value zu generieren. Ich möchte allen Mitarbeitenden sowie unseren austretenden Führungsmitgliedern Pascal Longchamp, Jørgen Hansen und Panchapagesa Murali für ihren unschätzbaren Beitrag zu Evolva über die vielen Jahre hinweg persönlich danken.“

Evolva wird im 3. Quartal dieses Jahres ein weiteres Update zu seiner kommerziellen Strategie und den mittelfristigen Zielen bekannt geben.


Medienkontakt:
Oliver Walker
CFO
oliverw@evolva.com
061 485 20 34

Paul Verbraeken
IR
paulv@evolva.com
061 485 20 35

Über Evolva AG:
We strive to improve people’s lives by applying our technology and other resources to the discovery and development of new products and processes that benefit the health, well-being and financial economy of patients, consumers and partner companies around the world.

The Company’s primary corporate goal is to build a profitable and sustainable business around its core competencies in compound and pathway discovery and development, and from the commercialisation (by Evolva or its partners) of its product candidates.

We aim to “embed” the results of our technology in products or processes that are partnered with companies and organisations with the expertise and resources to commercialise the products.

Our platform is applicable to a range of industries, including the pharmaceutical, food, chemical and energy sectors. Our main focus is on high value products in the healthcare, nutrition and personal care space.

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: