Wincasa: Elektrostrom für alle auf dem Prime Tower Areal


Wincasa AG

18.08.2017, Wincasa setzt bei der Entwicklung des Prime Tower Areals auf moderne Formen der Mobilität und stärkt mit öffentlicher Ladesäule für Elektroauto dessen Attraktivität.

Auf dem Areal des Zürcher Prime Towers wurde im Juli eine neue, öffentlich zugängliche Ladesäule für Elektroautos installiert. Damit setzen Swiss Prime Site Immobilien als Eigentümerin und Wincasa, verantwortlich für das professionelle Areal Management, ein Zeichen der Nachhaltigkeit.

Die Ladestation liegt nur wenige Schritte vom Prime Tower entfernt an der Zahnradstrasse und befindet sich vis-à-vis der Maag-Eventhalle. Anastasius Tschopp, Head Portfolio Management, Swiss Prime Site Immobilien AG: „Das Quartier rund um den Prime Tower in Zürich entwickelt sich weiter und gehört zu den attraktivsten Wohn- und Businessstandorten der Schweiz. Dementsprechend setzen wir auch auf moderne Formen der Mobilität.“ Folgerichtig sorgt Wincasa, zuständig für das Management und die Bewirtschaftung des gemischt genutzten Areals, nun auch dafür, dass Elektroautos auf dem Gelände für die Weiterfahrt neu aufgeladen werden können.

Der Prime Tower ist eines der grössten Minergie-Gebäude der Schweiz und entspricht, wie viele Bauten in der Umgebung, höchsten Effizienzkriterien. Auch bei der weiteren Entwicklung des Areals spielen Aspekte der Nachhaltigkeit für Wincasa eine zentrale Rolle. „Nebst der guten Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz glauben wir, dass auch die optimale Anbindung an E-Mobility-Netzwerke in Zukunft immer wichtiger werden wird“, sagt Thomas Hinderling, Leiter Mixed-Use Site Management Zürich bei Wincasa.

Plug’n Roll und Ladesäule von Repower
Die Ladestation auf dem Prime Tower Areal besteht aus einer Palina-Ladesäule von Repower und verfügt über zwei Lademöglichkeiten mit Stecker-Typ 2, eine schnelle Ladeleistung von 22kW und steht dank dem Plug’n-Roll-Netzwerk rund um die Uhr zur Verfügung. Die Verfügbarkeit kann via Plug’n-Roll-App erfragt werden und auch die Verrechnung des Energiebezugs erfolgt über die App, bzw. über die dort hinterlegten Kreditkartendaten der Fahrerinnen und Fahrer.

Professionelles Management von gemischt genutzten Arealen ist gefragt
Das Prime Tower Areal ist nicht das einzige gemischt genutzte Areal, für dessen Entwicklung, Management und Bewirtschaftung Wincasa verantwortlich zeichnet. Seit Januar 2017 bietet Wincasa als erster Immobilien-Dienstleister Mixed-Use Site Management schweizweit an. Damit reagiert der Branchenleader auf immer komplexer werdende Ansprüche auf Grossarealen. Ein steigendes Bedürfnis am Markt, bilanziert Thomas Hinderling nach rund einem halben Jahr: „Die Nachfrage bei unseren Kunden ist gross. Wir erleben sehr vielfältige Projekte und Phasen auf unterschiedlichen Arealen. Es hat sich bisher bewährt, dass wir mit unserem Team direkt vor Ort sind und die Konzepte dort umsetzen, wo sich die Grossareale befinden und sich entwickeln. Denn jedes Areal muss individuell betrachtet und mit eigener Strategie sowie eigenem Businessplan geführt werden.“

Diese neue und moderne Art der Entwicklung, Bewirtschaftung und Vermarktung von Arealen mit gemischter Nutzung in verschiedenen Lebenszyklen geht weit über eine klassische kaufmännische und technische Bewirtschaftungsleistung hinaus und berücksichtigt, dass sich im Leben der Menschen Arbeit, Wohnen, Freizeit, Bildung und Erholung immer mehr überschneiden.

Wincasa betreut nebst dem Prime Tower Areal in Zürich im Auftrag der Swiss Prime Site Immobilien AG aktuell auch die Liegenschaften des Siemens Areals und das Areal der ehemaligen NZZ-Druckerei.


Medienkontakt: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: media@wincasa.ch Telefon +41 52 268 88 88 Grüzefeldstr. 41 Telefax +41 52 268 89 15

Über Wincasa AG:
Wincasa ist der führende integrale Immobilien-Dienstleister der Schweiz. Rund 860 Spezialisten bieten ihren Kunden ein breites Dienstleistungsportfolio entlang des gesamten Lebenszyklus von Immobilien, von der Planung über den Bau und die Bewirtschaftung bis hin zur Revitalisie- rung und den Verkauf einer Liegenschaft. Wincasa ist eine Gruppengesellschaft von Swiss Prime Site und bewirtschaftet rund 235‘000 Objekte mit einem Anlagewert von CHF 67 Milliarden. Die 1999 gegründete Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Winterthur ist an 25 Standorten in allen Landesteilen präsent.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: