Aevis Victoria AG: Umsatz erhöht sich im Q1 2017 um 17.0% auf CHF 169.7 Millionen


AEVIS VICTORIA SA

06.06.2017, Umsatz erhöht sich im Q1 2017 um 17.0% auf CHF 169.7 Millionen.

AEVIS VICTOIRA erzielte im ersten Quartal 2017 einen Umsatz von CHF 169.7 Millionen (2016: CHF 145.0 Millionen). Die Zunahme um 17.0% kam primär durch die Integration der Générale-Beaulieu Holding SA zustande. Für das Geschäftsjahr 2017 erwartet die Gruppe, mit den gegenwärtigen Beteiligungen, einen Umsatz von mehr als CHF 700 Millionen und einen EBITDA von mehr als CHF 100 Millionen zu erwirtschaften.

Die AEVIS VICTORIA Gruppe unterbreitete allen Aktionären der Linde Holding Biel/Bienne AG, Eigentümerin der Clinique des Tilleuls in Biel, ein Übernahmeangebot, zahlbar in bar oder Aktien von AEVIS VICTORIA. Ziel ist es, die Klinik in das Swiss Medical Network zu integrieren. Swiss Medical Network hat mit der UBS Schweiz AG einen Syndikatskredit über CHF 120 Millionen abgeschlossen, um die Entwicklung des Unternehmens und Akquisitionen zu finanzieren. Der Verkauf der 11.9% Beteiligung an LifeWatch AG an BioTelemetry wird zu einem ausserordentlichen Erfolg von netto mehr als CHF 8 Millionen führen.


Medienkontakt:
AEVIS VICTORIA SA
Medienstelle und Investor Relations
c/o Dynamics Group, Zürich
Philippe R. Blangey
prb@dynamicsgroup.ch
+41 (0) 43 268 32 35
+41 (0) 79 785 46 32

Über AEVIS VICTORIA SA:
AEVIS VICTORIA SA investiert im Healthcare-Bereich, in Life Sciences sowie in die medizinische Betreuung, Hotels und Lifestyle-Dienstleistungen. Die Beteiligungen von AEVIS bestehen aus der zweitgrössten Privatklinikgruppe der Schweiz, Genolier Swiss Medical Network, aus der Swiss Healthcare Properties AG, eine auf Gesundheitsimmobilien fokussierte Gesellschaft, aus Victoria-Jungfrau Collection AG, eine Luxushotelgruppe, aus NESCENS SA, einer Marke rund um das Thema better-aging, und aus AS Ambulances Services SA.

AEVIS will sukzessive weitere Geschäftsbereiche aufbauen, unter anderem in den Bereichen chirurgischer Ambulatorien sowie radiologischer und zahnärztlicher Zentren sowie in der Hotellerie und Para-Hotellerie. AEVIS ist an der SIX Swiss Exchange im Domestic Standard unter dem Kürzel AEVS.SW kotiert.

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Aktuelle News

MUSK Collection Wettbewerb
win.help.ch, 19.09.2017

CREALOGIX mit Rekordergebnis im Geschäftsjahr 2016/2017
CREALOGIX Holding AG, 19.09.2017

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: