Coop ermöglicht einkommensschwachen Familien Ferien

07.12.2009 | von Coop-Gruppe Genossenschaft


Coop-Gruppe Genossenschaft

07.12.2009, Zum 2. Advent unterstützt Coop Familien mit niedrigem Einkommen. Dank der Spende können im nächsten Jahr viele Familien ihren Urlaub in einem Reka-Feriendorf der Schweiz verbringen. Coop vergibt in der Adventszeit drei Spenden an ausgewählte Organisationen. Für das Weihnachtsfest selbst folgt eine weitere Überraschung. Mehr dazu wird noch nicht verraten.

Die erste Spende von 75'000 Franken geht an die Reka-Ferienhilfe. Viele Familien und vor allem Alleinerziehende mit ihren Kindern leben mit kleinem Einkommen. Sie können sich kaum Ferien leisten. Seit Mitte der 50er Jahre hilft Reka diesen Menschen und ermöglicht ihnen eine Auszeit vom Alltag. Coop unterstützt diese Idee seit Jahren und verzichtet auf die Verzinsung ihres Genossenschaftsanteils. Dank vielen Spenden und den Erträgen aus dem Reka-Geschäft, welche jedes Jahr der Ferienhilfe zugute kommen, können über tausend sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen unbeschwerte Ferientage geniessen.

Starke Partnerschaft

Reka ist - wie Coop auch - eine Genossenschaft. Social Value anstelle von Shareholder Value heisst die Devise bei beiden Organisationen. Seit vielen Jahren unterstützt Coop die soziale Idee der Reka und verzichtet auf die Verzinsung ihres Genossenschaftsanteils. Denn die Reka-Ferienhilfe verschenkt jedes Jahr rund 50'000 Ferientage in der Schweiz an einkommensschwache Familien. Spezialwochen für allein erziehende Mütter und Väter ergänzen das Angebot der Ferienhilfe. Weiter unterstützt die Reka auch Lager für Behinderte, die sich Ferien aus eigenen Mitteln nicht leisten können.

Die Reka

Die Genossenschaft Schweizer Reisekasse Reka ist eine Non-Profit-Organisation. Im Angebot stehen mehr als 3000 Ferienwohnungen, Mobilhomes, Zelte und Hotels für Familien. Ob Ferien im Sommer oder im Winter, in der Schweiz oder im Ausland, am Meer oder in den Bergen: die Reka bietet für jeden Wunsch die passende Unterkunft mit gutem Preis- Leistungs-Verhältnis. Jeder in der Schweiz kennt das Reka-Geld. Rund 2 Millionen Kunden benützen Reka-Geld als Zahlungsmittel im Schweizer Tourismus. Der Reka-Geldkreislauf funktioniert nach dem Solidaritätsprinzip. Jeder Partner im Kreislauf trägt etwas zum System bei. Mit der Coop Supercard kann man das Reka-Geld mit 3 % Rabatt in grösseren Coop-Filialen beziehen.

Zitat zur Veröffentlichung freigegeben: «Diese grosszügige Spende zeigt das hohe Vertrauen in die Marke Reka und die starke und wertvolle Partnerschaft mit Coop. Wir danken herzlich!» Werner Bernet, Direktor Reka.

Über Coop-Gruppe Genossenschaft:
Coop ist die zweitgrösste Detailhandelsgruppe der Schweiz.

Unter dem Eigennamen betreibt Coop Supermärkte, Warenhäuser («Coop City»), Restaurants, Heimwerkerbedarfsgeschäfte («Coop Bau+Hobby»), Apotheken («Coop Vitality») sowie über die Tochtergesellschaft Coop Mineraloel AG Tankstellen- und Convenience-Shops («Coop Pronto»). Der Online-Shop «coop@home» ermöglicht die Bestellung von Artikeln aus dem Coop-Sortiment mit Heimlieferung.

Die Coop-Gruppe gliedert sich in zwei grosse Bereiche: Detailhandel und Grosshandel/Produktion. Im Detailhandel ist Coop ausschliesslich in der Schweiz tätig. Im Geschäftsbereich Grosshandel/Produktion agiert die Gruppe europaweit.

Die einzelnen Bereiche arbeiten eng zusammen und nutzen Synergien. Das sorgt für einen regen Erfahrungsaustausch und stärkt die Coop-Gruppe.

Im Bereich der Öko- und Fairtrade-Produkte ist Coop klarer Marktleader.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Aktuelle News

Helena Bonham Carter feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 26.5.2019
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 26.05.2019

Martin Rudolf Schneider feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 25.5.2019
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 25.05.2019

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: