Firmenmonitor

Martin Schwab wird als neuer VSE Präsident vorgeschlagen

09.02.2024 | von Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE)


Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE)

09.02.2024, Aarau (ots) - Der Vorstand des Verbands Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) empfiehlt Martin Schwab zur Wahl. Martin Schwab ist CEO der CKW und Vorstandsmitglied des VSE. Die Nachfolge von Michael Wider, der seit 2017 Präsident des VSE ist und Ende Februar bei Alpiq in den Ruhestand tritt, wird an der Generalversammlung am 23. Mai 2024 entschieden.

Der VSE setzte im September 2023 eine Findungskommission ein, um eine geeignete Nachfolge für Michael Wider zu bestimmen. Die Findungskommission kam zum Schluss, dass die drei Kandidaturen, die von den Interessengruppierungen eingereicht worden waren, die Anforderungen erfüllen. Die Findungskommission beschloss, dem VSE Vorstand mit Martin Schwab, CEO der CKW, und Benedikt Loepfe, Direktor von ewz, einen Zweiervorschlag zu unterbreiten. Beide sind seit 2022 im Vorstand des VSE. Heute, am 8. Februar 2024, entschied der Vorstand, Martin Schwab zur Wahl zu empfehlen. Die beiden anderen Kandidaten zogen daraufhin ihre Kandidaturen zurück. Die Wahl findet an der Generalversammlung vom 23. Mai 2024 statt.

Martin Schwab ist seit April 2018 CEO der CKW. Zuvor war der Berner während sieben Jahren CFO bei der CKW-Muttergesellschaft Axpo. Der Betriebswirtschafter HF, Experte in Rechnungslegung und Controlling und MBA Rochester-Bern bringt umfassende Branchenkenntnisse mit, ist mit der internationalen Energiewirtschaft bestens vertraut und kennt als CEO eines regionalen Energieunternehmens die Herausforderungen in den Bereichen Produktion, Netz und Verkauf.

Pressekontakt:

Julien Duc, Mediensprecher Deutschschweiz

Tel. +41 62 825 25 24, julien.duc@strom.ch



--- ENDE Pressemitteilung Martin Schwab wird als neuer VSE Präsident vorgeschlagen ---

Über Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE):
Der VSE (Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen) ist der Dachverband, die Bildungsstätte und das politische Sprachrohr der schweizerischen Elektrizitätsbranche. Seine Mitglieder stellen über 90 Prozent der Schweizer Stromversorgung sicher.

Der VSE ist der Branchendachverband der schweizerischen Strombranche mit Hauptsitz in Aarau und einer Niederlassung in Lausanne. Darüber hinaus verfügt der VSE über ein Büro in Bern. Im Tessin besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem ESI.

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2024 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung