Firmenmonitor

Mewa-Studie zeigt: Sharing erobert die Textilbranche

03.02.2023 | von MEWA Service AG


MEWA Service AG

03.02.2023, Berufskleidung: Zur richtigen Ausstattung mit Textilsharing. Die Mewa-Trendstudie 2022 „Die zukünftige Rolle des Sharing in einer digital vernetzten Gesellschaft“ zeigt, dass das Konzept des «Mieten statt Kaufen» von Berufskleidung bei vielen Führungskräften in Industrie, Handel oder Gewerbe als fixer Faktor bei Beschaffungsmodellen angekommen ist.

Das berufliche Outfit und ein unverwechselbarer Kleidungsstil ihrer Mitarbeiter werden für viele Unternehmen immer wichtiger, und damit ist der Beschaffungsprozess von Berufskleidung ein übergreifendes Managementthema.

Welche Serviceleistungen sich die Befragten aktuell und künftig wünschen, zeigt die Studie von Mewa: «Sharing wird fester Bestandteil von Kaufüberlegungen». Ein zentrales Argument für das Sharing von Arbeits- und Berufskleidung bei knapp zwei Drittel der Befragten ist der Umstand, dass „Sharing bequem und ohne Aufwand zu organisieren ist“. Im übertragenen Sinn ist die Alternative «mieten» statt «kaufen» von Berufstextilien auch eine Frage von Entlastung und Flexibilität und trifft auf steigende Nachfrage. 24% der Befragten nutzen Arbeitskleidung und Berufstextilien bereits auf Mietbasis. Jeder Zweiter gibt an, dass Dinge zu nutzen, ohne sie zu kaufen, ein fester Bestandteil der Kaufüberlegungen geworden ist.

Mieten ist das neue Kaufen. Kleidung für die Mitarbeiter mieten ist für viele Betriebe inzwischen eine kostengünstige Alternative zur Kaufkleidung und garantiert ein ökologisch gutes Gewissen. Welches sind nun die konkreten Vorteile für einen Betrieb, der sich für das Mewa Dienstleistungssystem entscheidet?

Planung und breite Auswahl: Der Kunde muss sich um die Berufskleidung nicht mehr kümmern, da Mewa die textile Ausstattung übernimmt. Beschaffung, Lagerung und Pflege, Grössenapassungen sowie Nachkauf und Reparatur gehören zum Servicepaket.

Kalkulierbare Kosten: Die Kosten für die gesamte Serviceleistung werden transparent und planbar. Das Risiko versteckter Kosten, wie spätere Reparaturen oder Anpassungen, die bei Kaufkleidung entstehen, fallen weg.

Zertifizierte Hygiene: Zertifizierte Textildienstleister wie Mewa stellen sicher, dass die Kunden hygienisch einwandfrei gewaschene Kleidung erhalten.

Nachhaltigkeit: Die Arbeitskleidung wird in hochmodernen Anlagen energiesparend und umweltschonend gewaschen. Das ist für alle Betriebe relevant, die ihr Nachhaltigkeits-streben verstärken wollen und sich an der Erwartungshaltung der Kunden orientieren.

Professionalität und Regionalität: Mewa stellt seit 1908 Betriebstextilien im Rundum-Service-System zur Verfügung, welches auf dem Prinzip der Wiederverwendung basiert und bietet in der Schweiz und an weiteren 46 Standorten in Europa einen pünktlichen, zuverlässigen und hochwertigen Service.

MEWA Service AG, Wynau

Mewa-Trendstudie 2022
Für diese Studie wurden zwei repräsentative Online-Befragungen durch Bonsai Research durchgeführt: die eine mit 1.043 Deutschen zwischen 16 und 60 Jahren und eine zweite mit 576 Entscheidern aus Unternehmen. Studienleitung: Prof. Peter Wippermann, Trendbüro, 2022

Mewa-Trendstudie 2022


Medienkontakt:
MediaConsult - Marketing & Medienberatung, Aurel Arienti
Tel. +41 56 210 32 10, mediaconsult@bluewin.ch

--- ENDE Pressemitteilung Mewa-Studie zeigt: Sharing erobert die Textilbranche ---
www.mewa.ch
twitter.com/MEWA_CH
www.mewa.ch/newsroom/alle-videos/

Über MEWA Service AG:
Unser Angebotsspektrum reicht weit über eine breite Palette an Produkten mit herausragender Qualität hinaus, wir bieten unseren Kunden einen massgeschneiderten Full-Service.

Ob Arbeitskleidung, Schutzkleidung, Servicekleidung, Hygienekleidung, Businesskleidung, Putztücher, Schmutzfangmatten, Kfz-Schonbezüge, Teilereiniger, Wischmops, Ölauffangmatten oder Waschraumhygiene – in der praktischen Miete übernehmen wir für Sie die komplette Abwicklung.

Das heisst, wir holen, bringen, waschen und ersetzen Ihre Betriebstextilien im mit Ihnen abgestimmten Rhythmus. Damit garantieren wir höchste Qualität und überschaubare Kosten – für jeden Standort, für jede Unternehmensgrösse. Und das alles im umweltfreundlichen Mehrweg-System.

Für unser Engagement in Sachen Nachhaltigkeit wurden wir auch bereits mehrfach ausgezeichnet. Die Vision, weltweit der beste Textildienstleister zu sein, spiegelt sich europaweit über alle unsere Standorte wider. MEWA ist eine deutsche Marke des Jahrhunderts und Weltmarktführer im Bereich der textilen Mehrwegputztücher.

Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung, unsere Kompetenz und unsere motivierten Mitarbeiter. Wir analysieren Märkte, forschen im Bereich zukunftsweisender Technologien und bieten Ihnen umfangreiche Seviceleistungen.

Quellen:
Aktuellenews    HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2024 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung