News Abo

LID sichert Kompetenz und regelt Nachfolge frühzeitig

23.11.2022 | von Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID


Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID

23.11.2022, Der Vorstand des Landwirtschaftlichen Informationsdienstes (LID) hat die Nachfolge in der operativen Führung – mit Blick auf die Pensionierung von Markus Rediger – festgelegt. Er ernennt Michael Flückiger zum Geschäftsführer und gleichzeitig Jonas Ingold zum stv. Geschäftsführer des LID per 1. Juni 2023. Damit werden die personellen und fachlichen Kompetenzen zur Weiterentwicklung einer wichtigen kommunikativen Brückenfunktion zwischen der Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft einerseits und den Konsumentinnen und Konsumenten anderseits gefestigt.

Nach einem Vierteljahrhundert erfolgreicher Tätigkeit als Geschäftsführer des LID hat sich Markus Rediger entschieden, Mitte 2023 das operative Zepter weiterzugeben. Der Vorstand des LID spricht Markus Rediger für sein vorbildliches Wirken seine ausserordentliche Wertschätzung und grossen Dank aus. An der Delegiertenversammlung des LID vom 3. Mai 2023 wird eine gebührende Verabschiedung erfolgen.

Der LID-Vorstand hat Michael Flückiger (48) per 1. Mai 2023 angestellt. Er wird ab 1. Juni 2023 die Leitung des LID übernehmen und so einen kontinuierlichen Wechsel in der operativen Führung des LID sicherstellen. Flückiger ist Kommunikations- und Medienprofi mit gut 20 Jahren Erfahrung in verschiedenen Funktionen, sei es als Lokal-Redaktor (Zuger Presse), Projektleiter (Schweizer Post), PR-Berater bei einer Agentur, Chefredaktor (Zofinger Tagblatt) und als Leiter Kommunikation. Der Vorstand des LID hat Michael Flückiger als Kommunikator mit Brückenbaueigenschaften am Puls der umweltpolitischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Debatte wahrgenommen, welcher zudem hoch motiviert ist, sich für die Belange der Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft einzubringen.

Der LID-Vorstand ernennt zudem Jonas Ingold (43) gleichzeitig zum stv. Geschäftsführer des LID und verbreitert damit die operative Leitung des Vereins in einem sich rasant verändernden Kontext. Jonas Ingold verfügt über profunde Kenntnisse im grünen Umfeld der Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft, dank seiner langjährigen Tätigkeit beim LID; zurzeit als Leiter Redaktion und Onlinemedien. Ingold engagiert sich zudem im Vorstand der Schweizer Agrarjournalisten und trägt damit zu einer guten Vernetzung des LID bei.

Der LID verpflichtet sich seit 1937 – also seit 85 Jahren – der grundsätzlichen und andauernden Kommunikations- und Informationsarbeit sowie dem Vertrauensaufbau zwischen der Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft und der Gesellschaft. Dies erfordert Weitsicht, Wachheit und Veränderungsfähigkeit. Deshalb setzt der LID mit der Strategie 2022+ neue Akzente und stärkt sein Profil im weiten Feld der landwirtschaftlichen Kommunikation. Der Vorstand des LID ist überzeugt, mit den erwähnten personellen Entscheiden, die Weichen für die Zukunft richtig gestellt zu haben.

Stephan Hagenbuch, Präsident LID, Mobile 079 292 97 52



--- ENDE Pressemitteilung LID sichert Kompetenz und regelt Nachfolge frühzeitig ---

Über Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID:
Der LID ist ein von rund 80 landwirtschaftlichen Organisationen getragener Verein mit Sitz in Bern. Unser Ziel ist es, die Öffentlichkeit über die Landwirtschaft zu informieren und das Verständnis zwischen landwirtschaftlicher und nicht-landwirtschaftlicher Bevölkerung zu fördern.

Der LID versorgt zu diesem Zweck die Medien und weitere Interessierte mit Informationen und Dokumentationen über die Landwirtschaft, bedient die Schulen mit Broschüren und Informationsmaterial und übernimmt für landwirtschaftliche Organisationen Mandate im Bereich PR/Öffentlichkeitsarbeit. Allen Interessierten steht der LID als Anlauf- und Auskunftsstelle zur Verfügung.

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2022 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung