Pro Senectute: Notlage trifft ältere Menschen besonders hart

28.09.2022 | von Pro Senectute


Pro Senectute

28.09.2022, Zürich (ots) - Die Teuerung treibt die Lebenshaltungs- und Wohnnebenkosten in die Höhe. Bereits jetzt gilt in der Schweiz jede achte Person im Pensionsalter als arm. Pro Senectute beobachtet die aktuelle Situation mit Sorge und hilft älteren Menschen in knappen finanziellen Verhältnissen, Lösungen zu finden.

Benzin, Lebensmittel, Energiepreise und Wohnnebenkosten: Seit Monaten zeichnet sich eine Teuerung ab, die sich nun in existenziellen Alltagsbereichen niederschlägt. "Das bereitet uns grosse Sorgen", betont Alain Huber, Direktor von Pro Senectute Schweiz. Bereits vor der Teuerung war in der Schweiz jede achte Person im Pensionsalter von Armut betroffen oder gefährdet.

Keine Benachteiligungen bei Rationierungen

Nebst der Teuerung beobachtet Pro Senectute auch die aktuelle Energienotlage genau: "Sollten wir feststellen, dass besonders vulnerable ältere Menschen einschneidende Einschränkungen in ihrem Alltag erfahren, werden wir aktiv", betont Huber. So müsse auch bei allfälligen Rationierungen gewährleistet bleiben, dass in der Mobilität eingeschränkte Menschen ihren Grundbedarf sicherstellen können.

Nationale Infoline hilft bei Problemen

Seit über 100 Jahren setzt sich Pro Senectute als grösste Fach- und Dienstleistungsorganisation für das Alter dafür ein, dass ältere Menschen selbstbestimmt und in Würde in ihrem Zuhause alt werden können - frei von Ausgrenzung und Armut. Die 130 Beratungsstellen in allen Landesteilen lassen die ältere Bevölkerung auch bei der aktuellen Notlage nicht im Stich: "Wir helfen Seniorinnen und Senioren wie auch ihren Angehörigen angesichts der steigenden Preise, Lösungen zu finden", versichert Alain Huber. Die nationale Infoline 058 591 15 15 verbindet bei Fragen oder für Beratungen zur persönlichen finanziellen Situation direkt zur regionalen Pro Senectute Organisation.

Pressekontakt:

Tatjana Kistler, Medienverantwortliche Pro Senectute Schweiz, Telefon 044 283 89 57 oder 079 811 07 36, E-Mail medien@prosenectute.ch



--- ENDE Pressemitteilung Pro Senectute: Notlage trifft ältere Menschen besonders hart ---

Über Pro Senectute:
Pro Senectute gestaltet gesellschaftliche Entwicklungen vorausschauend mit, damit die Solidarität zwischen den Generationen auch in Zukunft erhalten bleibt.

Wir sind die grösste und bedeutendste Dienstleistungsorganisation für ältere Menschen und ihre Angehörigen in der Schweiz. Mit 24 kantonalen und interkantonalen Pro Senectute Organisationen sind wir schweizweit präsent.

Als erste Anlaufstelle für Altersfragen decken wir wichtige Bedürfnisse von älteren Menschen und deren Angehörigen ab.

Wir setzen uns dafür ein, dass die Menschen in der Schweiz bis ins höchste Alter als mitgestaltende und wertgeschätzte Mitglieder unserer Gesellschaft leben können.

Zusammen mit den Pro Senectute Organisationen, den vielen Freiwilligen, Spendern und Partnern bilden wir eine starke Gemeinschaft. Miteinander bieten wir Dienstleistungen an, die den Alltag älterer Menschen bereichern sowie Angehörige und Bezugspersonen unterstützen. Das macht uns gemeinsam stärker.

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2022 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung