Dr. Beckmann: Flecken machen keine Sommerferien

05.07.2022 | von delta pronatura Schweiz AG


delta pronatura Schweiz AG

05.07.2022, Sommer. Saison der kurzen Röcke, bunten Blusen und weissen Hosen, der Glacés, kühlen Drinks, der leichten Salate und (Vegi-)burger. Doch wie rasch wandelt sich dieser Zauber in Ärgernis, wenn beim ersten Date Balsamico auf die Bluse spritzt oder auf der weissen Hose ein roter Ketchup-Klecks klebt. Da ist Dr. Beckmann als Fleckenspezialist gefordert: Von ihm gibt es 8 verschiedene Fleckenteufel, die jeweils auf ganz bestimmte Fleckenarten spezialisiert sind. Denn ob Eis, Sauce oder Make-up: jeder Fleck ist anders und muss auch individuell behandelt werden.

Flecken machen keine Pause. Auch im Sommer nicht. Im Gegenteil: Jetzt, da wir die Tage hauptsächlich draussen verbringen, scheint es, dass sie sogar so etwas wie Hochsaison haben. Sie lauern am Glacé- oder Wurststand, an der Smoothie-Bar, auf den Terassen von edlen Restaurants, beim Grillen im eigenen Garten, beim Werken in der Garage oder beim Spiel auf der Fussballwiese… So vielfältig ihre Herkunft, so vielfältig sind auch die Flecken selbst. Zwar bestehen die meisten aus einem Gemisch aus Fett, Eiweiss, Stärke und Farbstoffen, doch meist in unterschiedlicher Zusammensetzung und Konzentration. Deshalb gilt die Regel: Je spezifischer oder komplizierter der Fleck, desto spezifischer muss auch das Fleckenmitteil sein.

Dr. Beckmann Fleckenteufel: Seit 50 Jahren im Einsatz gegen Flecken
Die Dr. Beckmann Fleckenteufel (UVP CHF 5.45) gibt es bereits seit über 50 Jahren in acht verschiedenen Formulierungen: Und zwar für Fetthaltiges & Saucen, Obst & Getränke, Blut & Eiweisshaltiges, Stifte & Tinte, Rost & Deo, Schmiermittel & Öle, Natur & Kosmetik, Büro & Heimwerken. Alle 8 Fleckenteufel können sowohl auf waschbaren als auch auf nicht-waschbaren Textilien wie Seidenkleidern, Blazern oder Anzügen angewendet werden. Wichtig ist, dass man vorab die Farbe und Beständigkeit stets an einer verdeckten Gewebestelle prüft und die Pflegesymbole auf den Textilien beachtet. Allgemein gilt die Faustregel:Je früher ein Fleck behandelt wird, desto leichter lässt er sich entfernen.

Mehr Tipps gibt es unter:
https://www.dr-beckmann.ch


xxxx

Die gezielte Fleckenbehandlung schont Ressourcen
Mit einer gezielten Behandlung der Flecken können wir unsere Kleider nicht nur länger tragen, sondern sie später, je nach Bedürfnis, weitergeben, tauschen oder sie an einen Second-Hand-Shop verkaufen. Damit schenken wir den Kleidern ein längeres Leben, schonen wertvolle Ressourcen und können erst noch andere Menschen glücklich machen.

Keinen Schreck vor‘m Teppich-Fleck
Flecken passieren nicht nur auf Kleidern. Wenn im Sommer ums Haus gegärtnert, gegrillt und gespielt wird, die Kleinen mit Sandschuhen und die Grossen mit dreckigen Garten- oder Fussballschuhen ins Haus tappen, sind auch Teppiche oder Möbel vor Flecken nicht gefeit. Wenn sich dann auch noch die Katze oder der Hund mit dreckigen Pfoten auf dem Teppichboden gemütlich macht, ist die Bescherung perfekt. Doch mit der Dr. Beckmann Teppich Flecken-Bürste (UVP CHF 7.95) ist der Ärger über all den Dreck rasch verflogen: Mit ihrer Oxy-Kraft-Formel entfernt sie eine Vielzahl von Flecken und Gerüchen rückstandsfrei in nur 3 Minuten und hinterlässt erst noch einen angenehm frischen Duft. Für Flecken auf Polstermöbeln empfiehlt der Fleckenprofi das Dr. Beckmann Gallseifen-Stück (UVP CHF 2.35).


Medienkontakt:
Franziska Gumpfer
TAKTKOMM AG
T: +41 44 271 93 93
gumpfer@taktkomm.ch

Katrin Dori
TAKTKOMM AG
T: +41 43 243 30 47
dori@taktkomm.ch

--- ENDE Pressemitteilung Dr. Beckmann: Flecken machen keine Sommerferien ---

Über delta pronatura Schweiz AG:
Dr. Beckmann hat sich europaweit als kompetenter Anbieter von Spezialreinigern für Textilien und für den Haushalt einen Namen gemacht. Zu den bekanntesten Produkten zählen die in den 70er Jahren eingeführten Spezialfleckenentferner „Fleckenteufel“. Heute ist Dr. Beckmann in fast jedem Haushalt zu finden.

Hinter der Marke Dr. Beckmann steht ein konzernunabhängiges, mittelständisches Markenartikel-Unternehmen – die delta pronatura KG. Sie wird in der dritten bzw. vierten Generation von den Eigentümern Heiner Beckmann, Nils Beckmann und Gerhard Krauss geführt. Neben Dr. Beckmann zählen auch die Marken Bullrich, Blistex, Blanx, DDD und Bi-Oil zu delta pronatura. In der Schweiz werden die Produkte seit 2013 über die eigene Tochtergesellschaft delta pronatura Schweiz AG mit Sitz in Muttenz BL vertrieben.

Quelle:
HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2022 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung