Firmenmonitor

Berufskleidung: MEWA setzt auf innovative und ressourcenschonende Herstellung

16.05.2022 | von MEWA Service AG


MEWA Service AG

16.05.2022, Wynau - Investitionen in die Entwicklung neuer Produkte und fortschrittliche Techniken sind fester Bestandteil der MEWA Unternehmensphilosophie. Der Textildienstleister optimiert seine ressourcenschonenden Prozesstechniken laufend weiter. Das gilt speziell auch für die Entwicklung von Textilien, wie Berufs- und Schutzkleidung. Dafür arbeitet MEWA eng mit Experten aus Forschung, Lehre und Praxis zusammen.

Eigene Entwicklungsabteilung für Berufs- und Schutzkleidung

Die Entwicklung von Berufskleidung oder Betriebstextilien ist bei MEWA auf Qualität und Langlebigkeit ausgerichtet. Längere Nutzungsdauer heisst damit auch, Ressourcen zu schonen. Aus diesem Grund werden ausschliesslich hochwertige Materialien verwendet, die den Anforderungen im Arbeitseinsatz ebenso gerecht werden, wie denen der anspruchsvollen Industriewäsche. In der eigenen Entwicklungsabteilung für Berufs- und Schutzkleidung werden in Zusammenarbeit mit Gewebeherstellern und Forschungsinstituten neue Kollektionen entworfen und bestehende Kleidung weiterentwickelt. In weiteren Testverfahren werden im hauseigenen Technikum wie auch in zertifizierten Instituten sowohl die Belastbarkeit wie auch Haltbarkeit der Berufskleidung überprüft. Dieses «Gewebe- Monitoring» garantiert verbesserte und langlebige Gewebe mit neuen und zusätzlichen Schutzfunktionen, wie Antistatik-, Schweisser- oder Chemikalienschutz.

Optimiertes Testverfahren im firmeneigenen Technikum

Noch vor Produktionsstart einer neuen Kleidungskollektion werden die Textilien im firmeneigenen Technikum einer umfassenden Kontrolle unterzogen. Im Verlauf eines speziellen Qualitätsprozesses werden die Gewebeproben mindestens 30-mal gewaschen, aufbereitet und auf Reissfestigkeit, Farbechtheit und Abrieb getestet. «Der Kunde kann sich dabei darauf verlassen, dass alle geforderten Sicherheitsstandards erfüllt und optimal auf die Pflegeprozesse abgestimmt sind. Unsere Methoden entsprechen den Vorgaben international gültiger ISO-Normen», erklärt Patrick Ritter, kfm. Geschäftsführer bei MEWA Schweiz.

Trend zu nachhaltiger und langlebiger Berufskleidung

Bei der Auswahl von Berufskleidung ist für Unternehmen und Betriebe auch das Thema Nachhaltigkeit ein wichtiges Kriterium. Zertifizierte Textildienstleister bieten im Mehrwegsystem einen umweltgerechten und ressourcenschonenden Service für die Betriebsausstattung an. Mit der neu entwickelten Berufskleidung PEAK bietet MEWA zudem High-Tech-Outfits für die Mitarbeiter an, hergestellt aus Material von recycelten PET-Wasserflaschen. Die dafür verwendeten Polyestergarne überzeugen mit herausragenden thermoregulierenden Eigenschaften. Hinzu kommen Anteile von Biobaumwolle. Insgesamt beträgt der Anteil der ressourcenschonenden, nachhaltigen Materialien rund 75 Prozent.

MEWA Service AG, Wynau, www.mewa.ch


Medienkontakt:
MediaConsult - Agentur für Marketing und Medienberatung
Aurel Arienti
Stadtturmstrasse 18
5400 Baden
T. +41 56 210 32 10
E-Mail: mediaconsult@bluewin.ch

--- ENDE Pressemitteilung Berufskleidung: MEWA setzt auf innovative und ressourcenschonende Herstellung ---
www.mewa.ch/
www.twitter.com
www.mewa.ch

Über MEWA Service AG:
Unser Angebotsspektrum reicht weit über eine breite Palette an Produkten mit herausragender Qualität hinaus, wir bieten unseren Kunden einen massgeschneiderten Full-Service.

Ob Arbeitskleidung, Schutzkleidung, Servicekleidung, Hygienekleidung, Businesskleidung, Putztücher, Schmutzfangmatten, Kfz-Schonbezüge, Teilereiniger, Wischmops, Ölauffangmatten oder Waschraumhygiene – in der praktischen Miete übernehmen wir für Sie die komplette Abwicklung.

Das heisst, wir holen, bringen, waschen und ersetzen Ihre Betriebstextilien im mit Ihnen abgestimmten Rhythmus. Damit garantieren wir höchste Qualität und überschaubare Kosten – für jeden Standort, für jede Unternehmensgröße. Und das alles im umweltfreundlichen Mehrweg-System.

Für unser Engagement in Sachen Nachhaltigkeit wurden wir auch bereits mehrfach ausgezeichnet. Die Vision, weltweit der beste Textildienstleister zu sein, spiegelt sich europaweit über alle unsere Standorte wider. MEWA ist eine deutsche Marke des Jahrhunderts und Weltmarktführer im Bereich der textilen Mehrwegputztücher.

Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung, unsere Kompetenz und unsere motivierten Mitarbeiter. Wir analysieren Märkte, forschen im Bereich zukunftsweisender Technologien und bieten Ihnen umfangreiche Seviceleistungen.

Quelle:
HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2022 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung