Swissmedic genehmigt Auffrischimpfung (Booster) mit dem Covid-19-Impfstoff von Janssen-Cilag AG

28.12.2021 | von Swissmedic, Schweizerisches Heilmittelinstitut


Swissmedic, Schweizerisches Heilmittelinstitut

28.12.2021, Bern - Janssen-Cilag AG hat bei Swissmedic diese Woche Daten zur Auffrischimpfung (Booster) ihres Covid-19-Impfstoffs «Covid-19 Vaccine Janssen» eingereicht. Das Heilmittelinstitut hat das Zulassungsgesuch positiv beurteilt. Somit können Personen ab 18 Jahren nach einer ersten Impfung eine Auffrischdosis erhalten.

Swissmedic hat am 22. März 2021 den Covid-19 Impfstoff «Covid-19 Vaccine Janssen» von Janssen- Cilag AG zugelassen. Der Vektorimpfstoff wird in einer einzigen Dosis an Personen ab 18 Jahren verimpft.

Swissmedic hat auf Antrag der Gesuchstellerin Johnson & Johnson die eingereichten klinischen Daten für den Booster auf Sicherheit und Wirksamkeit geprüft und genehmigt. Die zweite Impfung kann frühestens zwei Monate nach der ersten Dosis verabreicht werden.

Kreuzimpfung zugelassen

Das Zulassungsgesuch enthielt auch klinische Daten zu Kreuzimpfungen. Johnson & Johnson kombinierte die mRNA-Impfstoffe von Pfizer/BioNTech (Comirnaty) und Moderna (Spikevax) mit dem eigenen Impfstoff. Swissmedic genehmigte bei einer Kreuzimpfung eine Frist für die Auffrischimpfung von sechs Monaten nach der zweiten mRNA-Impfung. Die Frist ist damit gleich lang wie die Frist für einen Booster mit mRNA-Impfstoffen. Es ist das erste Mal in der Schweiz, dass eine Gesuchstellerin klinische Daten für eine Kreuzimpfung eingereicht hat.

Die Daten für die Zulassung der Auffrischungsimpfung für den Impfstoff «Covid-19 Vaccine Janssen» werden in der aktualisierten Produktinformation verfügbar sein.


Medienkontakt:
Swissmedic
Medienstelle

+41 58 462 02 76
media@swissmedic.ch

--- ENDE Pressemitteilung Swissmedic genehmigt Auffrischimpfung (Booster) mit dem Covid-19-Impfstoff von Janssen-Cilag AG ---

Über Swissmedic, Schweizerisches Heilmittelinstitut:
Wir sind die Schweizerische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Heilmittel. Wir erfüllen unseren gesetzlichen Auftrag und arbeiten national und international mit Partnerbehörden zusammen.

Wir sorgen dafür, dass die zugelassenen Heilmittel qualitativ einwandfrei, wirksam und sicher sind. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zum Schutz der Gesundheit von Mensch und Tier und tragen zur Sicherung des Wirtschafts- und Forschungsstandortes Schweiz bei.

Quellen:
HELP.ch   Schweizerische Eidgenossenschaft


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2022 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung