Galenos

SRG - Das Locarno Film Festival auf Play Suisse

05.08.2021 | von Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft SRG


Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft SRG

05.08.2021, Bern - Das heute startende Locarno Film Festival geht auf Play Suisse weiter. Eine Auswahl der filmischen Höhepunkte der letzten Jahre ist ab sofort und kostenlos auf der Streaming-Plattform Play Suisse verfügbar.

Vom 4. bis 14. August wird die Piazza Grande bereits zum 74. Mal zum Schauplatz des Locarno Film Festivals. Die kambodschanische Romanze "Young Love" (2019), der Premiere feiernde Thriller "Beckett" (2021), der niederländische Kurzfilm "In Flow of Words" (2021) sowie der Schweizer Klassiker "Quand nous étions petits enfants" (1960) sind nur einige der Filme, welche dieses Jahr in Locarno auf der Leinwand zu sehen sind. Ein guter Moment, um auf die Film-Highlights der vergangenen Jahre zurückzuschauen. Auf der SRG-Streaming-Plattform Play Suisse ist ab sofort eine Auswahl der Schweizer Höhepunkte der vergangenen Jahre in einem separaten Bereich kostenlos verfügbar.

Der Historienfilm "Gotthard" (2016), der Psychothriller "Moka" (2016), der Dokumentarfilm "More than honey" (2012) und der Endzeit-Thriller "Hell" (2011) sind nur einige der filmischen Highlights der vergangenen Festivalausgaben des Locarno Film Festivals, die ab sofort auf Play Suisse verfügbar sind. Dies als Resultat der langjährigen Partnerschaft zwischen der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft SRG und dem Locarno Film Festival. Die SRG ist offizielle Medienpartnerin, und die SRG- Unternehmenseinheit RSI fungiert im Rahmen des Festivals als Host-Broadcaster.

Filme aus dem BaseCamp

Zudem ist Play Suisse Partner der zweiten Ausgabe des Locarno Film Festival BaseCamp. In der ehemaligen Militärkaserne von Losone wird jungen Kreativen die kostenlose Teilnahme am Festival eröffnet. Die 150 jungen Teilnehmer*innen aus den Bereichen Film, Fotografie, Performance, bildende Kunst und Wissenschaft werden in diesem Rahmen zehn ikonische Szenen der Schweizer Filmgeschichte nachstellen. So zum Beispiel Szenen aus dem Dokumentarfilm "War Photographer" (2001), dem Drama "Das Fräulein" (2006), dem Kinderfilm "Ma vie de courgette" (2016) und sieben weiteren Filmen. Die daraus entstandenen Kurzfilme werden auf der grossen Leinwand der Piazza Grande präsentiert und sukzessive auf Play Suisse abrufbar sein.

Für die Streaming-Plattform Play Suisse kann man sich kostenlos registrieren auf www.playsuisse.ch und hat sodann Zugriff auf SRG-Inhalte und Koproduktionen (Filme, Serien, Dokumentationen, Archivmaterial) in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch.


Pressekontakt:

Medienstelle SRG SSR

Edi Estermann

medienstelle.srg(at)srgssr.ch / Tel. 058 136 21 21



--- ENDE Pressemeldung SRG - Das Locarno Film Festival auf Play Suisse ---

Über Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft SRG:
Die SRG ist ein öffentliches und unabhängiges Medienhaus, das einen multimedialen Service public in allen Landesteilen und -sprachen erbringt. Sie ist auch ein Verein und dadurch fest in der Gesellschaft verankert.

Die SRG versorgt die ganze Bevölkerung der Schweiz mit einem attraktiven und vielfältigen TV-, Radio- und Onlineangebot zu Information, Kultur, Bildung, Unterhaltung und Sport. Das Angebot fördert die Meinungsbildung und Meinungsvielfalt in der Schweiz und leistet einen wichtigen Dienst an die Gesellschaft.

Das Bundesgesetz über Radio und Fernsehen (RTVG) und die Konzession des Bundesrats verpflichten die SRG zu einem gesellschaftlichen Service-public-Auftrag.

Die SRG finanziert sich zu drei Vierteln über Empfangsgebühren und zu einem Viertel aus Werbeeinnahmen. Dank diesem Finanzierungsmodell ist sie unabhängig von politischen und wirtschaftlichen Interessengruppen.

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

Marwin Hitz feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 18.9.2021
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 18.09.2021

Fachmesse für Windenergie: Schneider Electric auf der Husum Wind
Schneider Electric (Schweiz) AG, 17.09.2021

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
Sadp.ch


Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung