Lidl Schweiz fördert Forschung im Bereich Futtermittelersatz / Schweizer Algen als Futtermittel

05.05.2021 | von Lidl Schweiz AG


Lidl Schweiz AG

05.05.2021, Weinfelden - Lidl Schweiz unterstützt ein Projekt des Schweizer Forschungsinstituts Agroscope finanziell. Das Projekt erprobt den Einsatz von lokal gezüchteten Algen als Futtermittelersatz. So könnte künftig importiertes Soja als Futtermittel für Nutztiere durch nachhaltige Algen ersetzt werden.

Schweizer Algen statt Sojaimporte. Das Kompetenzzentrum des Bundes für landwirtschaftliche Forschung Agroscope erprobt den Einsatz von Algen als Futtermittelersatz und wird dabei durch Lidl Schweiz unterstützt. Getestet werden Zucht- bzw. Anreichungssysteme für Algen, die dezentral produziert werden könnten. So zum Beispiel - analog einer Photovoltaikanlage - direkt auf dem Landwirtschaftsbetrieb.

Auf Algen als Futtermittel zu setzen, würde zahlreiche Vorteile für die Umwelt mit sich bringen. So nutzen die Algen CO2 aus der Luft für ihr Wachstum. Die Algen müssen keiner Verarbeitung unterzogen werden, sondern können direkt als Frischfutterzusatz verwendet werden. Zudem bergen Algen ein Potential zur Methanreduktion bei der Fütterung von Wiederkäuern. Bekannt ist bereits, dass die Akzeptanz der Tiere für das neuartige Futtermittel hoch ist und kein Einfluss auf die Fleisch- bzw. Milchqualität vorhanden ist. Ein weiterer Vorteil wäre die verstärkte Unabhängigkeit von importiertem Futtersoja aus Übersee.

Als nachhaltig wirtschaftender und in der Schweiz verankerter Detailhändler übernimmt Lidl Schweiz Verantwortung und finanziert deswegen das innovative Forschungsprojekt von Agroscope. Dazu Julia Baumann, Department Manager Sustainability bei Lidl Schweiz: "Es freut uns sehr, dass wir ein derart innovatives und zukunftsweisendes Projekt von Agroscope unterstützen können. Das Projekt passt perfekt in unsere Futtermittel-Strategie. Im Rahmen dieser Strategie haben wir uns das Ziel gesetzt, die Beschaffung einzelner Futtermittelkomponenten in unseren Lieferketten noch nachhaltiger zu gestalten. Bestandteil dieser Strategie ist es auch Ersatz für Sojaprodukte zu finden und heimische Futtermittel zu fördern - wie jetzt Algen."

Pressekontakt:

Medienstelle

Dunantstrasse 15

8570 Weinfelden

Tel.: +41 (0)71 627 82 00

E-Mail: media@lidl.ch



--- ENDE Pressemeldung Lidl Schweiz fördert Forschung im Bereich Futtermittelersatz / Schweizer Algen als Futtermittel ---

Über Lidl Schweiz AG:
Lidl Schweiz steht für höchste Qualität zum niedrigsten Preis. Als Smart- Discounter konzentrieren wir uns auf das Wesentliche. Durch unsere effizienten Prozesse sowie vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Partnern garantieren wir ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ein durchdachtes Sortimentsangebot.

Unsere Kunden können sich hierbei stets auf die bekannte Lidl-Qualität und Frische der Produkte verlassen. Unsere Mitarbeiter arbeiten jeden Tag dafür, unseren Kunden einen unkomplizierten Einkauf zu ermöglichen.

Wir sind uns unserer Verantwortung für unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner, sowie für Umwelt und Gesellschaft bewusst. Seit 2009 sind wir erfolgreich in der Schweiz vertreten und ein dynamischer und verlässlicher Arbeitgeber.

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

Hillary Clinton feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 26.10.2021
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 26.10.2021

Wilo und Schneider Electric vertiefen ihre Zusammenarbeit
Schneider Electric (Schweiz) AG, 25.10.2021

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
Sadp.ch


Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung