News Abo

WBF: Die Schweiz ist Gastgeberin eines informellen WTO-Ministertreffens

02.02.2021 | von Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF


Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF

02.02.2021, Bern - Auf Einladung von Bundespräsident Guy Parmelin hat ein virtuelles informelles Ministertreffen zu Themen der Welthandelsorganisation (WTO) stattgefunden. Teilgenommen haben die für die WTO zuständigen Ministerinnen und Minister und der Stellvertretende Generaldirektor der WTO, Alan Wolff.

Der Anlass ersetzte das jeweils am Rande des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos unter Schweizer Vorsitz durchgeführte informelle WTO-Ministertreffen. Die Teilnehmenden erörterten, namentlich auch im Lichte der COVID-19 Pandemie, die handelspolitischen Herausforderungen und Prioritäten im Hinblick auf die zwölfte WTO-Ministerkonferenz.

29 Mitglieder der WTO, die vielfältige handelspolitische Interessen repräsentieren, nahmen am 29. Januar 2021 an einem virtuell durchgeführten informellen WTO-Ministertreffen unter dem Vorsitz von Bundespräsident Guy Parmelin teil.

Die Ministerinnen und Minister diskutierten unter anderem handelspolitische Lösungsansätze zur Überwindung der wirtschaftlichen Folgen und von Versorgungsengpässen aufgrund der COVID-19 Pandemie. Vor diesem Hintergrund erörterten sie die Prioritäten der Vorbereitungsarbeiten für die zwölfte ordentliche WTO-Ministerkonferenz, welche im letzten Frühjahr aufgrund der Pandemie auf das Jahr 2021 verschoben werden musste. Zur Diskussion standen dabei Vorschläge zur Erleichterung des Handels und zum Abbau von Handelshemmnissen bei medizinischen Gütern. Daneben wurde auch die Wichtigkeit von Umweltaspekten in der Handelspolitik unterstrichen. Die Ministerinnen und Minister diskutierten zudem die anzugehenden wichtigen Fragen in den Verhandlungen über Fischereisubventionen, deren Abschluss eine Priorität zur Sicherstellung der langfristigen Nachhaltigkeit der globalen Fischerei darstellt.


Medienkontakt:
Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung
Kommunikation WBF
Tel. 058 462 2007
info@gs-wbf.admin.ch

--- ENDE Pressemitteilung WBF: Die Schweiz ist Gastgeberin eines informellen WTO-Ministertreffens ---

Über Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF:
Im WBF geht es einerseits um Wirtschaftsangelegenheiten und Handelspolitik. Zu diesem Bereich gehört auch die Landwirtschaftspolitik. Andererseits steht der Bereiche Bildung, Forschung und Innovation im Fokus. Dazu kommen weitere Themen wie etwa das Wohnungswesen.

Das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen ist dem Generalsekretariat unterstellt. Die Aufgabe des Büros ist es, das allgemeine Konsumenteninteresse zu wahren und gleichzeitig den spezifischen Kollektivinteressen der Verbraucher und den Interessen der Gesamtwirtschaft gebührend Rechnung zu tragen.

Quellen:
Aktuellenews    HELP.ch   Schweizerische Eidgenossenschaft


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2024 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung