Galenos

pharmaSuisse: Fast 100 Millionen Beratungen in Apotheken

19.01.2021 | von Schweizerischer Apothekerverband (pharmaSuisse)


Schweizerischer Apothekerverband (pharmaSuisse)

19.01.2021, Rund 1'800 Apotheken in der Schweiz sorgen dafür, dass die Medikamentenabgabe sicher und qualitativ hochstehend erfolgt. Als erste Anlaufstelle in der medizinischen Grundversorgung helfen sie bei häufigen Gesundheitsproblemen sowie bei chronischen Leiden direkt, übernehmen eine Triagefunktion und entlasten dadurch Hausärzt-innen und Notfallaufnahmen. Auch fürs Impfen sind die Apotheken kompetent und bereit.

Gerade während der letzten Monate verdeutlichte sich die Wichtigkeit der Apotheken, die im Corona- Jahr 2020 fast 100 Millionen Patient:innenkontakte zählten. Nebst der anerkannten Beratung rund um den optimalen Einsatz von Medikamenten fanden Apotheker:innen Lösungen bei Lieferengpässen und regulierten Hamsterkäufe. Über 200 Apotheken engagieren sich zurzeit beim Corona-Testing und über 2’500 Apotheker:innen haben eine Impfausbildung und sind bereit für die Covid-19-Impfung. Der Verband strebt im Zusammenhang mit der Covid-19-Impfung an, die Impfkompetenz auf Pharma-Assistent:innen unter Aufsicht der Apotheker:innen auszuweiten, um die rasche Durchimpfung der Bevölkerung schlagkräftig zu unterstützen.

Kosten im Gesundheitswesen senken

Die heute publizierte Broschüre Fakten und Zahlen Schweizer Apotheken 2021 zeigt, dass die Apotheken nicht zu den Kostentreibern im Gesundheitssystem gehören, sondern dass die Apothekenteams jährlich fast 100 Millionen Mal beraten und sehr oft Präventions- oder Behandlungslösungen anbieten, die keine Kosten zulasten der Krankenversicherung generieren. Durch die vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) verfügten Medikamentenpreissenkungen wurden in den letzten drei Jahren über eine Milliarde Franken Einsparungen realisiert. Und weiteres Potenzial für Einsparungen ist da in Form eines neuen Apothekentarifs und einer Anpassung des Vertriebsanteils, die beim Bundesrat eingereicht sind und zusammen erhebliche Einsparungen für die Versicherten mit sich bringen werden. Auch wäre bei jedem 5. Medikament eine Substitution durch ein günstigeres Generikum und damit theoretisch Einsparungen von rund 175 Millionen Franken pro Jahr möglich.

Fakten und Zahlen Schweizer Apotheken 2021: www.pharmaSuisse.org/faktenundza hlen

Kontakt:

Schweizerischer Apothekerverband pharmaSuisse
Rahel Rohrer
Stationsstrasse 12, 3097 Bern-Liebefeld
Telefon: +41 (0)31 978 58 27
E-Mail: kommunikation@pharmaSuisse.org



--- ENDE Pressemeldung pharmaSuisse: Fast 100 Millionen Beratungen in Apotheken ---

Über Schweizerischer Apothekerverband (pharmaSuisse):
Der Schweizerische Apothekerverband pharmaSuisse ist die Dachorganisation der Apothekerinnen und Apotheker.

Dem Verband sind über 6‘700 Mitglieder und rund 1‘500 der 1‘800 Apotheken in der Schweiz angeschlossen. pharmaSuisse unterstützt seine Mitglieder dabei, die Bevölkerung bei Gesundheitsfragen optimal zu beraten und zu begleiten.

Dazu erarbeitet der Verband wirkungsvolle Präventionsmassnahmen und entwickelt zukunftsweisende Dienstleistungen für die medizinische Grundversorgung. Ziel ist, das hohe Vertrauen der Bevölkerung in die Apotheken weiter zu stärken und die Apotheke als sichere und kostengünstige erste Anlaufstelle für alle gesundheitlichen Anliegen zu positionieren.

Quellen:
news aktuell   HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

Mit dem Digital Logbook von Schneider Electric auf Wartungstour
Schneider Electric (Schweiz) AG, 26.02.2021

Schneider Electric: Kennen Sie den Sweet-Spot bei Wartungen?
Schneider Electric (Schweiz) AG, 26.02.2021

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
Sadp.ch


Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung