Rebecca Poehnelt Geschäftsführerin ad interim bei MSD Schweiz

11.05.2020 | von MSD Merck Sharp & Dohme AG


MSD Merck Sharp & Dohme AG

11.05.2020, Luzern (ots) - MSD (Merck Sharp & Dohme AG) Schweiz hat Rebecca Pöhnelt, Ph.D., zur Geschäftsführerin ad interim ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Dr. Thomas Lang an, der das Unternehmen verlässt und zu Novartis Pharma in Deutschland wechselt.

Rebecca Pöhnelt begann 2018 als Director Business Unit Oncology in der Schweizer Organisation. Zuvor hatte sie eine umfangreiche Karriere in den USA, wo MSD unter dem Namen Merck & Co. tätig ist, mit fast 15 Jahren in leitenden Funktionen - zuletzt im Bereich Business Development und als Chief of Staff für den Leiter des Bereiches Humanmedizin. Am 8. Mai übernahm sie offiziell ihre zusätzliche Interimsfunktion. Ihre Rolle als Business Unit Director Oncology behält sie weiterhin.

Rebecca Poehnelt sagt: "Ich fühle mich geehrt, ausgewählt worden zu sein, die Schweizer Organisation als interimistische Geschäftsführerin zu leiten und in dieser Funktion die Nachfolge von Thomas Lang anzutreten".

Unter der Leitung von Thomas Lang ist MSD Schweiz zu einem Unternehmen mit rund 1000 Mitarbeitenden gewachsen, das eine Kultur der Vielfalt und Integration fördert und die Digitalisierung und Innovation vorantreibt. Als Team konnte MSD Schweiz seine führende Position in den Bereichen Onkologie und Impfstoffe sowie das Portfolio an etablierten Produkten stärken. Das Unternehmen hat hervorragende Mitarbeiter und eine zukunftsorientierte Strategie.

Die Geschäftsleitung dankt Dr. Thomas Lang für sein Engagement und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Über MSD in der Schweiz:

Hier in der Schweiz sind 1000 Mitarbeitende in nationalen und internationalen Funktionen tätig. Der Bereich Humanmedizin ist in der Schweiz zuständig für den Vertrieb rezeptpflichtiger Medikamente und Biopharmazeutika in den Therapiebereichen Onkologie, Diabetes, Herzkreislauf, Infektionserkrankungen (u.a. Pilzinfektionen, Antibiotika-Resistenzen, HIV/AIDS und Hepatitis C), Immunologie, Frauengesundheit sowie von Impfstoffen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

MSD ist in der Schweiz aktiv in der klinischen Forschung und stellt hier Medikamente weltweit für klinische Studien her. Ebenso engagiert sich MSD am Standort Luzern, u.a. für die jährliche Fachveranstaltung Trendtage Gesundheit Luzern. 2019 erhielt das Unternehmen in der Schweiz zum siebten Mal in Folge die Zertifizierung "Top Employer" und zum vierten Mal die Auszeichnung "Top Employer Europe".

Über MSD global:

MSD ist ein geschützter Name von Merck & Co., Inc., Kenilworth, New Jersey, U.S.A. MSD ist ein führendes globales biopharmazeutisches Unternehmen, das seit mehr als einem Jahrhundert für das Leben forscht und Arzneimittel und Impfstoffe gegen die herausforderndsten Krankheiten weltweit entwickelt, darunter Krebs, Herz-Kreislauf, Alzheimer sowie Infektionskrankheiten, inklusive HIV und Ebola.

Mehr Info: www.msd.ch. Follow-us on Twitter, LinkedIn and YouTube.

Diese Informationen sind ausschliesslich für Medienschaffende bestimmt. MSD weist auf die werberechtlichen Bestimmungen des Arzneimittelrechtes hin, insbesondere auf das Verbot der Publikumswerbung für verschreibungspflichtige Arzneimittel.

© 2020 MSD Merck Sharp & Dohme AG, Werftestrasse 4, 6005 Luzern. All Rechte vorbehalten. CH- NON-00574; erstellt 05/2020

Pressekontakt:

Medienstelle MSD Schweiz

media.switzerland@merck.com | Tel. +41 58 618 30 30

Jean-Blaise Defago (Policy & Communications Director)



--- ENDE Pressemeldung Rebecca Poehnelt Geschäftsführerin ad interim bei MSD Schweiz ---

Über MSD Merck Sharp & Dohme AG:
Seit mehr als 125 Jahren steht MSD im Dienste des Lebens und entwickelt Medikamente und Impfstoffe für viele der weltweit besonders herausfordernden Krankheiten. Damit arbeiten wir an der Verwirklichung unserer Mission, Leben zu retten und zu verbessern.

MSD ist ein Handelsname von Merck & Co. Inc. mit Hauptsitz in Kenilworth, New Jersey, in den USA. Wir stellen unser Engagement für die Patienten und die Gesundheit der Bevölkerung unter Beweis, indem wir durch weitreichende Strategien, Programme und Partnerschaften den Zugang zur Gesundheitsversorgung verbessern.

Heute ist MSD nach wie vor führend im Bereich der Forschung zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten, die Menschen und Tiere bedrohen, darunter Krebs, Infektionskrankheiten wie HIV und Ebola sowie neu auftretende Tierkrankheiten. Wir verfolgen den Anspruch, das weltweit führende forschungsintensive biopharmazeutische Unternehmen zu sein.

Quellen:
  HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:


www.videos.ch          www.produktenews.ch          www.aktuellenews.ch          www.medienbooster.ch



Copyright © 1996-2020 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung